• bastianbaumann
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1127774353000

    Hallo,

    ist habe mich leider am Fuss verletzt und kann seit einer Woche nicht mehr joggen gehen... Nun steht unsere 4-tägige Reise nach London vor der Türe. Gerne würde ich London meiner Sport-Leidenschaft nachgehen.

    Frage: Wie is' das, kann ich da als Touri einfach so in Sportkleidern in die U-Bahn steigen und zum Hyde-Park fahren? Oder werde ich da komisch angeschaut? Weiss jemand, wie das dort so üblich is?

    Bei meinem letzten London-Aufenthalt (ohne Jogging) sah ich keinen Sportler... :/

    Grüsse, Bastian

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1127819315000

    Also in London habe ich noch nie Jogger in der U-Bahn gesehen.....auch nicht im Hyde-Park, aber in Notting-Hill waren welche.

    Aber Du hast ja eh eine Fußverletzung....?

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1268
    geschrieben 1127941156000

    Hallo Bastian

    Ich denke auf Grund deiner Verletzung solltest du es vieleicht bei einem "Walk" belassen.

    Auf der Websweite www. ramblers.org.uk findest du die genaue Beschreibung verschiedener "Walks" in London einige davon z.B. der Thames Path werden auch von Joggern genützt.

    Markiert ist selbiger durch in den Boden in gewissen Abständen eingefügte runde beschriftete Messingplatten.

    Einige dieser "Walks" sind zumindestens über gewisse Teilstrecken auch für Rollstuhlfahrer geeignet. (siehe Wegbeschreibungen auf oben genannter Webseite)

    Gruß

    Karl

  • bastianbaumann
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1128015622000

    Hallo Karl

    Der Arzt hat mir nochmals ne Woche Sport-Verbot erteilt... Das wird also nix... Aber trotzdem danke für die Seite - werde ich mir gerne anschauen.

    Grüsse, Bastian

  • bastianbaumann
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1128595923000

    Hallo,

    so, wieder im Ländle kann ich euch berichten, wo man in London joggen geht. :)

    An der Themse, vorbei an der prächtigen Tate Modern, der City Hall und der Tower Bridge. Dort geht anscheinend halb London joggen - zumal ich dort Hunderte gesehen habe. :)

    Grüsse, Bastian

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9275
    Verwarnt
    geschrieben 1381698942000

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob man zum Joggen auch in den Docklands starten und an der Themse in Richtung City (oder auch in die andere Richtung) entlanglaufen kann, sprich:

    Ist das eine schöne Strecke zum Laufen?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1381738653000

    Ich weiß ja nicht, wo genau euer Hotel ist. Aber Du könntest z.B. zum Limehouse Basin laufen und dann den Limehouse Cut entlang. Das ist ein (autofreier) Weg entlang eines Kanals.

    Zitat "bastianbaumann": ... kann ich da als Touri einfach so in Sportkleidern in die U-Bahn steigen und zum Hyde-Park fahren? Oder werde ich da komisch angeschaut?

    In London wird man nicht mal komisch angeschaut, wenn man als Mann in Frauenkleidern oder in einem Clownkostüm in der U-Bahn fährt. Da stecken alle nur noch tiefer die Köpfe in ihre Zeitungen. :laughing:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9275
    Verwarnt
    geschrieben 1381772138000

    Danke für den Tipp, Chiwi, klingt nach einer schönen Strecke... 

    Wir werden im Marriott (West India Quays) sein, und somit vorher dann mal schauen, dass wir einen netten Weg zum Limehouse Basin finden...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!