• Escalus
    Dabei seit: 1188518400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1246360550000

    Hallo,

    wir werden Ende August zu dritt für ein langes Wochenende nach Manchester fliegen und jetzt wollte ich mal fragen ob vielleicht jemand Tipps für ein gutes Hotel in Manchester hat?

    Wir werden am Donnerstag ankommen und für 3 oder 4 Nächte ein Hotel suchen. Hätten gerne ein Dreibettzimmer (alternativ auch ein Doppel und ein Einzelzimmer). Verpflegen können wir uns ruhig selbst, sollte ein Frühstück angeboten werden nehmen wir das aber natürlich auch gerne. Wir wollen nur nicht in einem 7-8-Bett-Zimmer untergebracht werden, der Rest ist nicht so wichtig.

    Zur Lage: Wir wollen am Samstag oder Sonntag unbedingt nach Blackburn um uns dort ein Fußballspiel anzusehen, deswegen sollte das Hotel recht zentral gelegen sein und eine gute Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln haben.

    Auch für sonstige Tipps wäre ich sehr dankbar (Lokale, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, etc.).

    Vielen Dank schon mal im voraus!

    lg

  • Garfield22337
    Dabei seit: 1245110400000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1246391639000

    Hi,

    kann dir das Hilton Chambers Hostel empfehlen (siehe bei meinen Beiträgen). Ist super Zentral gelegen ca. 10-15 Minuten zu Fuss zum Hauptbahnhof. Shopping Zone in unmittelbarer Nähe und auch reichlich Pubs :-) Ist aber nur ein Hostel (!!!) und kein Sternehotel, allerdings eins der besten die ich je gesehen bzw. bewohnt habe. Besser als so manches Hotel in England.

    Mfg

  • Mina_Dawn
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 693
    geschrieben 1246416956000

    Wir waren im Campanile Manchester, siehe Hotelbewertung, zu dritt, da dieses den besten Preis für die Zeit hatte. (in deren Onlinebooking Suchmaschine kannst du extra saving rates suchen, und sie haben ein d-30 angebot, mindestens 30 tage vorher buchen, 30 % sparen)

    Es ist nicht ganz zentral gelegen - (Taxi zur Uni 10 Pfund), kann wenigüber die öffentlichen sagen, da ich mit meinen beiden Freunden diebeide Gehschwierigkeiten haben, gleich Taxis gebucht habe.

    Research(google map) von damals sagt aber 0,8 Meilen bis zum BahnhofSalford, 1,5 Meilen bis Manchester Victoria Station, Coach Station (imCity Centre)  1,5 miles (zufuß / 2,6 mit auto/ )

    Alternativ hatten wir die Travelogde Manchester Central ins Augegefasst,- weniger Research dadrüber, aber Travelodge hat oft guteAngebote.- Saver Rooms durchklicken, eben sind noch Raten zu kriegen, evtl nicht für den Samstag aber probieren kann man ja.

    Die Travelodge genau kenn ich nicht, aber mit Travelodge im Allgemeinen sind wir bisher gut unter gekommen

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1324
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1246533939000

    Hallo, 

    ich kenne Manchester ganz gut, habe mal drei Monate dort verbracht. Ich würde euch zu dem Travelodge Manchester Central oder zum Ibis Portland Street raten. Kenne beide Hotels von innen. 

    Das Travelodge Manchester Central liegt ziemlich zentral am Fluss Irwell, ca. 8 min bis Victoria Station, 12 min bis Piccadilly Station, 15 min bis zur zentralen Coach Station (Chorlton Street). Das Hotel ist ein typisches Travelodge, relativ einfach mit ein paar kleinen Macken, aber für einen günstigen Preis wirklich akzeptabel und Dreibettzimmer gibt´s auch. Alternative wäre vielleicht das Travelodge Ancoasts

    Das Ibis Portland Street würde ich vorziehen, wenn der Preis stimmt. Es ist einen Tacken komfortabler, liegt direkt im Zentrum, unterhalb der Piccadilly Gardens, und Piccadilly Station und Chorlton Street Coach Station sind in wenigen Minuten erreichbar. 

    Ebenso gibt es einige ganz gute, preiswerte Hotels der Premier Inn Kette.

    Das Campanile hat eine schöne Lage in der Nähe der Salford Quays und ist sicherlich ein gutes Hotel, aber zum Zentrum wäre mir das ein wenig zu weit. 

    In Manchester gibt es einige sehenswerte kostenlose Museen, z. B. das Urbis (im Millenium Quarter), das Museum of Science und Industry (in Castlefield, auch sonst ein sehenswerter Stadteil). Sehenswert sind auch die Salford Quays mit dem Lowry Museum und dem Imperial War Museum North. 

    Im Zentrum gefallen mir besonders das Northern Quarter, hier bekommt man einen Eindruck vom industriellen Manchester alte Warehouses wurden zu Geschäften, Gallerien und Pubs umgewandelt. 

    Bei schönen Wetter kann man im Gay Village schön am Kanal einen Pint Bier trinken. In Manchester bekommt man gute Curries (z. B. bei Al-Faisal im Northern Quartern oder auf der Curry Mile im Stadteil Rusholme), außerdem auch gutes italienisches Essen (z. B. im Croma, in der Grinch Wine Bar oder im Restaurant des Cornerhouse Kinos). 

    Viel Spaß bei den Mancunians!

  • Escalus
    Dabei seit: 1188518400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1246547784000

    Vielen Dank schonmal für die sehr ausführlichen Antworten. Werde mir die Hotels mal alle ansehen und dann entscheiden.

    Gibt es über Manchester sonst noch etwas das man als Tourist unbedingt wissen sollte? z.B. Orte/Gegenden die man eher meiden sollte oder sonst irgendwelche Tipps?

    Was ich ebenfalls noch rausfinden muss, ist wie ich am besten von Manchester nach Blackburn komme aber da gibt es im Internet eh ein paar Infos.

    Danke nochmals.

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1324
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1246551248000

    Ich nehme an, dass Du mit dem Reisebus schnell und günstig nach Blackburn kommen wirst. Ich habe ganz gute Erfahrungen mit Nationalexpress gemacht, z. B. auch für den Transfer vom Flughafen. 

    Ich habe in Manchester eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht, als Tourist wirst Du wahrscheinlich gar nicht die Situation kommen, Dich in "schwierigeren" Gegenden aufzuhalten. Ein schlechten Ruf haben z. B. Moss Side ( "the Bronx of Britain" ) und Cheetham Hill.

    Sonst irgendwelche Tipps?  Sehr praktisch ist, dass es in Manchester einen kostenlosen City Bus Service gibt, kleine Busse gekennzeichnet durch die Aufschrift "Metroshuttle" die auf drei Routen im Innenstadtbereich alle wichtigen Punkte ansteuern. 

    Ansonsten ist Manchester natürlich einer besten Orte in England für Clubbing, Konzertbesuche und ein Bier in den unzähligen, coolen Pubs. Ian Brown hat´s gut zusammenfasst "Manchester´s got everything - except a beach!"

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1246733821000

    [color=#474747][size=small]Hallole,

    ich bin letztes Jahr mit dem Coach Bus von Manchester nach Blackburn gefahren - für 7,50 Brit Pfund. Fahrzeit ca. 70 min - am besten einen Bus morgens oder spät abends nehmen - tagsüber sind die Strassen leider oftmals wegen der rush hour total verstopft.

    Ansonsten ist natürlich Manchester immer eine Reise wert - wie schon Eva berichtet hat.

    Ich komme gerade wieder von der Insel - hab mal wieder eine Shopping Attacke gehabt.

    In Manchester ist natürlich das United Stadion ein muss - ist mit der Metro Tram nach Altrincam sehr gut zu erreichen.

    Des Weiteren natürlich die zwei großen Shopping - Malls, das Arndale in der Innenstadt und das Trafford Center - ebenfalls mit der Metro Tram Linie Altrincam.

    Die Salford Keys sind bei gutem Wetter mal  einen Ausflug wert - einfach die Metro Tram nach Eccles benutzen.

    Wenn Du noch fragen hast - stehe gerne zur Verfügung.

    Hoteltechnisch bin ich ab und an im Etap Hotel in Salford - liegt sehr nah an der Metro Tram Station und ist nur 3 min zu Fuß zu meinem Bruder. [/color][/size]

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!