• patitomi
    Dabei seit: 1186358400000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1191963858000

    Wer war schonmal in Bellinasloe???

    Oder hat eine Irlandrundreise gemacht???

    Habe soviele Fragen :frowning:

    Halte das Glück nicht fest, dann bleibt es aus freien Stücken bei dir!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1192004637000

    @patitomi sagte:

    Habe soviele Fragen :frowning:

    :shock1: Na, dann stell sie doch! :frowning:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • patitomi
    Dabei seit: 1186358400000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1192021987000

    Ist es Empfehlenswert Unterkunft und Auto zuhause zu buchen oder findet man immer was???

    Wer war schon in Ballinasloe auf dem Pferdemarkt??

    Einige sagen der wäre ständig andere sagen er ist nur im Sep-Okt???

    Halte das Glück nicht fest, dann bleibt es aus freien Stücken bei dir!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1192024930000

    Wir waren im Sommer (ich glaube es war August) in Irland. Mit Mietwagen. Ich hatte ein B&B Verzeichnis dabei, und wir sind die Unterkünfte einfach angefahren. Ohne vorbuchen.

    Während des Pferdemarktes wird's wahrscheinlich ein bissl schwieriger, was zu finden.

    Google weiß mehr: Gib als Suchwörter mal "Pferdemarkt" "Ballinasloe" ein.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1192054297000

    In Bellinasloe war ich noch nicht, aber wir haben schon mal eine Irland-Rundreise gemacht. Gebucht haben wir nur die Fähren (Calais-Dover und Fishguard-Rosslare) und sind dann in Irland mit eigenem PKW auf eigene Faust rumgereist. In Rosslare direkt am Hafen gibt es ein Tourist-Office, welches bei der 1. Übernachtung behilflich ist. Man bekommt auch ohne Voranmeldung mühelos eine B&B-Unterkunft. Die Häuser sind gekennzeichnet und auch ohne Unterkunftsverzeichnis gut zu finden. Noch ein Tipp: Falls ihr abends Essen geht und ein Restaurant mir angeschlossenem Pub findet, geht ins Pub zum Essen. Es kommt aus der gleichen Küche, im Restaurant nebenan ist es nur teurer.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1192097581000

    @Reiselady sagte:

    Die Häuser sind gekennzeichnet und auch ohne Unterkunftsverzeichnis gut zu finden.

    Es geht natürlich auch ohne Unterkunftsverzeichnis. Aber die Verzeichnisse sind bebildert und die Unterkünfte beschrieben und kategorisiert. So kann man sich vorab ein Bild machen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • patitomi
    Dabei seit: 1186358400000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1192127732000

    @ Reiselady

    Vielen Dank für den Tip. Mit dem eigenen Auto wäre mir auch lieber. Was habt Ihr so ca für Fähre und Übernachtung gezahlt???

    Halte das Glück nicht fest, dann bleibt es aus freien Stücken bei dir!
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1192142020000

    Ich hatte Glück und habe die Überfahrt nach Irland bei einem Preisausschreiben gewonnen. Hier sind die aktuellen Preise für die Überfahrt. Für die Übernachtungen musst du mit ca. 30 € pro P. und Übern. rechnen, manchmal ist es auch günstiger. Das "full irish breakfeast" ist übrigens so reichhaltig, dass man wirklich kein Mittagessen mehr braucht. In den Zimmern steht in der Regel ein Tee/Kaffeekocher bereit. Die Iren sind unglaublich gastfreundlich. Wir haben es erlebt, dass, falls das eigene Haus ausgebucht war, sie sich ans Telefon gehängt und eine andere Unterkunft besorgt haben. Rundreise ohne vorherige Reservierung ist nach unserer Erfahrung (Reisezeit Juli) kein Problem.

  • Special_K
    Dabei seit: 1185667200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1192265114000

    @ Patitomi:

    warum willst Du denn mit dem eigenen Auto nach Irland?!? In Irland herrscht Linksverkehr und ich war sehr froh, im Mietwagen ebenfalls auf der anderen Seite sitzen zu können. So ist die Gefahr nicht so groß, dass man doch wieder rechts fährt und außerdem sieht man wenigstens was - weil man eben auf der richtigen Seite im Auto sitzt. Dann müssen die Scheinwerfer abgeklebt werden, weil sie bei "unseren" Autos für Rechtsverkehr eingestellt sind etc. Der Mietwagen, den wird damals hatten, war klasse (billigste Kategorie gebucht -> Toyota Yaris bekommen, und der hatte erst 15km (!) runter), und den kann man ja auch direkt ab dem Flughafen buchen.

    Viel Spaß auf der grünen Insel

    Special_K

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1192286399000

    Ich würd's mir auch durchrechnen, auf der einen Seite Flug und Mietwagen, auf der anderen Seite, die Benzinkosten bis nach Irland bzw. bis zur Fähre u. retour nach Hause und die Fährkosten (die nicht so gering sind).

    Gerade für Irland gibt's immer wieder günstige Fly & Drive Angebote.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!