• thomas_197600
    Dabei seit: 1224720000000
    Beiträge: 406
    geschrieben 1377853418000

    Hallo, viele fragen hier nach Routen und Tipps für einen London-Kurztrip. Auch ich bitte um Rat, möchte aber auch andere Dinge fragen die schon vor der Buchung wichtig sind und speziell auch die Fluganbieter für Wien-London Wien betreffen. Betreffend der Sehenswürdigkeiten IN London bin ich mir schon recht weit schlüssig, da ich vor vielen Jahren schon mal in London gewesen bin - es fehlt nur noch eine straffe Route um Alles unter zu bringen was wir möchten. Und da wir einen Tag ausßerhalb Londons verbringen möchten, suchen wir noch ein Gebiet das uns interessiert - aber an einem Tag von London aus "machbar" ist. Es kommen da einige Dinge in Frage, doch nun mal der Reihe nach:

    4-Tagestrip im Mai 2014(Ersatztermin Sommer):

    -Wir sind eine Familie(2 Erw.) mit 2 Kindern(12 und 10 zu Reisebeginn) und möchten Ihnen mal London zeigen, auch im Zusammenhang mit der Schule. Natürlich ist England kein billiges Pflaster, aber dennoch möchten wir...wie die Meisten...gut und günstig diesen Kurztrip planen und buchen.

    -Von daher schon mal die Frage zu euren Erfahrungen mit den Flügen von Wien oder Graz nach London. Wie kommt man gut und günstig davon, ohne vielleicht wirklich RyanAir fliegen zu müssen? Habe mal auf einer Flugsuchmaschine den Preis von ca. 850,- für uns 4 errechnet....LH war das denk ich. Mittwoch Nachmittag in Richung London und Sonntag Nachmittag retour, mit jeweils einen Zwischenstop in Deutschland(dennoch recht kurze Flugzeit). Direktflug mit guten Flugzeiten ohne viel an Zeit zu verlieren haben wir noch nicht gefunden. Gibt es da Ratschläge? :-) Da wir noch kein Hotel haben, ist auch noch die Frage welchen Flughafen man anfliegt? Bei AB hab ich z.B. die Preise für Heathrow und Standed verglichen: 300,- kostet der Flug zum Großen mehr für uns 4.

    -Kann jemand eine Empfehlung für ein Hotel bzw. Pension dgl. abgeben, welches gut für Familien und nicht weit weg vom Schuß ist(U-Bahn Anbindung wäre toll) abgeben, welches vielleicht auch noch recht preiswert ist? ÜF wäre toll.

    Oder ist es sinvoller gleich ein Pauschalangebot über eine Suchmaschine im Netz zu buchen wo Flug und Hotel inkludiert sind? Oder doch getrennt? Habe Preise für einfache Unterkünfte(3*/4*) inkl. Flug für 400 bis 450,- gefunden.

    -Da meine Kinder und ich ja auch riesige Harry Potter Fans sind, haben wir den Besuch der Studio Tour ins Auge gefast. Doch diverse Berichte hier, dass man für diesen Besuch eigentlich einen ganzen Tag opfern muss, schrecken mich da schon stark ab :-( Kann mir da jemand Näheres erzählen?

    -folgende Dinge möchten wir mal in London besichtigen(was wir halt unter bringen) Vielleicht in Verbindung mit einer Bus-Tour wo man zwischenzeitlich aussteigen kann: London Eye Sehenswürdigkeiten vom Trafalger Square bis runter zum Parlament Madame T. Buckingham Palace Tower Bridge Tower Picadilly C. Sea Life London St. James Park/Kensington P. Hyde Park Harrods Leicester Square ...usw.

    -Als Tagestrip raus aus London, vorausgesetzt es ist machbar und sinnvoll und die HP-Tour lassen wir aus, hätten wir an folgende Gebiete bzw. Städte gedacht. Wir hätten gerne etwas von Englands Natur als auch von der Geschichte und vom Flair:

    *Tagestrip nach Southhampton(Hafen, Altstadt, Museum)mit Zug oder Bus(Ist die Zugstrecke sehenswert?)

    *Oxford(habe ich mir schon angesehen und hat mir gut gefallen. Ob Kinder das auch mögen?)

    *Oxford/Stonehenge-Tour

    *Tagestrip mit Bus oder Bahn nach Eastbourne zu den Seven Sisters(den Kindern gefällt es sicher da sie begeisterte Wanderer und Naturliebhaber sind)

    *Cotswolds (habe ich hier irgendwo gelesen, dass es schön sein soll) Nur was lässt sich an einem Tag wirklich machen? Das es dennoch stressig wird bezweifle ich nicht.

    So, nun mal genug und ich hoffe es kann mir jemand Tipps geben. Herzlichen Dank im Voraus!!!! Tom

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1445
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1377892347000

    Hallo Tom,

    ach du lieber Himmel, wo soll man da anfangen dir zu raten???????

    Zunächst einmal denke ich, das du für die Flüge noch einwenig zu früh dran bist, vorallem wenn du auch die Sommerferien 2014 anpeilst, also lass dir damit mal noch Zeit.

    Zweitens, mit zwei Kindern in dem Alter, würde ich mir überlegen, eine Ferienwohnung zu nehmen, Supertip hätte ich da auch, preiswerter und mehr Platz.

    Drittens, vergesse eine Tagesausflug in den Süden Englands bei der kurzen Zeit.

    Viertens, ja die Studiotour für Harry Potter dauert einen ganzen Tag, aber für Fans ein unbedingtes Muss, habe ich letztes Jahr mit meinem Sohn gemacht.

    Mit Kindern in dem Alter kann man so unendlich viel in London unternehmen, z.B. Greenwich, mit dem Nullmeridian, London Eye, The Shark, die Parks, Bootstour durch Little Venice, und und und.....

    Heute  bin ich etwas in Eile, aber ich denke darüber nach, du solltest deine Fragen auch einkreisen, und vorallem mit deinen Kindern darüber reden, vermutlich fällt denen zu London nur Madam Tussaud, London Dungeon und Co ein.

    Vielleicht ein Reiseführer und Video besorgen und gemeinsam einen Plan ausarbeiten.

    Noch Fragen?? immer gerne

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • Minerva72
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1377893115000

    Hallo Tom,

    schon mal darüber nachgedacht, für den Tag raus aus London einen Mietwagen zu nehmen?

    Nach Eastbourne zu den Seven Sisters wären es damit aber immer noch ca. 2 Stunden Fahrzeit. Ich weiß nicht, ob sich das lohnt. Man spaziert halt oben auf einer grünen Wiese auf den Klippen entlang. Wir zumindest waren enttäuscht, die Kreidefelsen auf Rügen oder Moen fanden wir spektakulärer.

    Unseren Kindern hat es in Oxford gefallen. Auch sie sind HP-Fans, aber genau wie ihr wollten wir als Eltern keine Zeit für eine kommerzielle HP-Tour opfern. Im Christ Church College kann man jedoch den großen Speisesaal besichtigen, an dem einige Szenen in der "Großen Halle" von Hogwarts gedreht wurden. Ist vielleicht auch für eure Kinder ein guter Kompromiss.

    Zu Deinen anderen Fragen kann ich leider nichts sagen, da wir die Reise mit dem eigenen Auto angetreten haben.

    Gruß,

    Minerva

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1445
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1377943352000

    Hallo,

    also ich kenne Oxford auch, mein Sohn war vor 2 Jahren dort für einen 4wöchigen Sprachaufenthalt, sehr schönes Städchen und natürlich kann man den Speisesaal von aussen besichtigen(man kommt noch nicht mal rein), aber für wahre Harry Potter Fans kein Vergleich mit den Studiotours.

    Und einfach mal so Autofahren in England , ungeübt und nur für einen Tag, halte ich auch nicht gerade für empfehlenswert.

    Stonehege fand ich total langweilig und enttäuschend.

    Dann schon eher mit dem Zug nach Dover, Dover Castle und die Secret War Tunnels in den Felsen sind auch für Kinder total spannend.

    Oder ebenfalls mit Zug nach Hampton Court, Heinrich VIII Lieblingsschloss mit wunderschönen Gärten, kann man dann zurück auch mit dem Boot auf der Themse fahren.

    Oder (mit Zug) Arundel Castle, für mich das schönste Schloss, das ich bisher in England gesehen habe, ebenfalls mit wunderbaren Gärten.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • Minerva72
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1377950617000

    Also wir waren 2011 in dem Speisesaal drin. Vielleicht hat es etwas mit den College Ferien zu tun?

    Stonehenge ist so eine Sache. Es ist imposant, aber gleichzeitig auch irgendwie "steril". Der Steinkreis bei Avebury hat mehr Atmosphäre, dürfte aber als Tagesausflug schwerer zu erreichen sein.

    Gruß,

    Minerva

  • Dani37
    Dabei seit: 1211673600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1378312447000

    thomas_197600:

    Hallo, viele fragen hier nach Routen und Tipps für einen London-Kurztrip. Auch ich bitte um Rat, möchte aber auch andere Dinge fragen die schon vor der Buchung wichtig sind und speziell auch die Fluganbieter für Wien-London Wien betreffen. Betreffend der Sehenswürdigkeiten IN London bin ich mir schon recht weit schlüssig, da ich vor vielen Jahren schon mal in London gewesen bin - es fehlt nur noch eine straffe Route um Alles unter zu bringen was wir möchten. Und da wir einen Tag ausßerhalb Londons verbringen möchten, suchen wir noch ein Gebiet das uns interessiert - aber an einem Tag von London aus "machbar" ist. Es kommen da einige Dinge in Frage, doch nun mal der Reihe nach:

    4-Tagestrip im Mai 2014(Ersatztermin Sommer):

    -Wir sind eine Familie(2 Erw.) mit 2 Kindern(12 und 10 zu Reisebeginn) und möchten Ihnen mal London zeigen, auch im Zusammenhang mit der Schule. Natürlich ist England kein billiges Pflaster, aber dennoch möchten wir...wie die Meisten...gut und günstig diesen Kurztrip planen und buchen.

    -Von daher schon mal die Frage zu euren Erfahrungen mit den Flügen von Wien oder Graz nach London. Wie kommt man gut und günstig davon, ohne vielleicht wirklich RyanAir fliegen zu müssen? Habe mal auf einer Flugsuchmaschine den Preis von ca. 850,- für uns 4 errechnet....LH war das denk ich. Mittwoch Nachmittag in Richung London und Sonntag Nachmittag retour, mit jeweils einen Zwischenstop in Deutschland(dennoch recht kurze Flugzeit). Direktflug mit guten Flugzeiten ohne viel an Zeit zu verlieren haben wir noch nicht gefunden. Gibt es da Ratschläge? :-) Da wir noch kein Hotel haben, ist auch noch die Frage welchen Flughafen man anfliegt? Bei AB hab ich z.B. die Preise für Heathrow und Standed verglichen: 300,- kostet der Flug zum Großen mehr für uns 4.

    -Kann jemand eine Empfehlung für ein Hotel bzw. Pension dgl. abgeben, welches gut für Familien und nicht weit weg vom Schuß ist(U-Bahn Anbindung wäre toll) abgeben, welches vielleicht auch noch recht preiswert ist? ÜF wäre toll.

    Oder ist es sinvoller gleich ein Pauschalangebot über eine Suchmaschine im Netz zu buchen wo Flug und Hotel inkludiert sind? Oder doch getrennt? Habe Preise für einfache Unterkünfte(3*/4*) inkl. Flug für 400 bis 450,- gefunden.

    -Da meine Kinder und ich ja auch riesige Harry Potter Fans sind, haben wir den Besuch der Studio Tour ins Auge gefast. Doch diverse Berichte hier, dass man für diesen Besuch eigentlich einen ganzen Tag opfern muss, schrecken mich da schon stark ab :-( Kann mir da jemand Näheres erzählen?

    -folgende Dinge möchten wir mal in London besichtigen(was wir halt unter bringen) Vielleicht in Verbindung mit einer Bus-Tour wo man zwischenzeitlich aussteigen kann: London Eye Sehenswürdigkeiten vom Trafalger Square bis runter zum Parlament Madame T. Buckingham Palace Tower Bridge Tower Picadilly C. Sea Life London St. James Park/Kensington P. Hyde Park Harrods Leicester Square ...usw.

    -Als Tagestrip raus aus London, vorausgesetzt es ist machbar und sinnvoll und die HP-Tour lassen wir aus, hätten wir an folgende Gebiete bzw. Städte gedacht. Wir hätten gerne etwas von Englands Natur als auch von der Geschichte und vom Flair:

    *Tagestrip nach Southhampton(Hafen, Altstadt, Museum)mit Zug oder Bus(Ist die Zugstrecke sehenswert?)

    *Oxford(habe ich mir schon angesehen und hat mir gut gefallen. Ob Kinder das auch mögen?)

    *Oxford/Stonehenge-Tour

    *Tagestrip mit Bus oder Bahn nach Eastbourne zu den Seven Sisters(den Kindern gefällt es sicher da sie begeisterte Wanderer und Naturliebhaber sind)

    *Cotswolds (habe ich hier irgendwo gelesen, dass es schön sein soll) Nur was lässt sich an einem Tag wirklich machen? Das es dennoch stressig wird bezweifle ich nicht.

    So, nun mal genug und ich hoffe es kann mir jemand Tipps geben. Herzlichen Dank im Voraus!!!! Tom

    Hallo Tom,

    wir waren im August 2013 für 8 Nächte in England, 6 Nächte Cornwall und 2 Nächte in London.

    Geflogen sind wir von München, wir sind aus OÖ, dafür habe ich € 450,-- bezahlt für 2 Erwachsene und 1 Kind ( gleicher Preis) bei British Airways - war waren sehr zufrieden - auch ist es sehr einfach online zu buchen.

    Das Hotel habe ich über ein RB gebucht und kann ich nur weiterempfehlen. Das Kind war frei, jedoch weiß ich nicht - wie es mit einem zweiten ist, obwohl wir ein King-size Bett hatten und ein Zustellbett - der Raum war allerdings dann eher klein - nur hält man sich aber kaum darin auf.

    Das Thistle Kensigton Hotel liegt direkt am Hyde Park.Wir wohnten im 9. Stock - schöner Ausblick.

    (Preis € 83,-- pro Erw. inkl. gutem Frühstück.)

    Wenn du dir eine Travel Card kaufst - kannst du sowohl die U-Bahn benutzen als auch die Busse (2 Stöckige) mit schönen Ausblick - wesentlich angenehmer als endlose Treppen in uralte U- Bahn Gänge zu benutzen.

    Stonehenge hat uns weniger beeindruckt.

    ich hoffe ich konnte dir ein paar Infos liefern

    Lg. Dani

  • angi25
    Dabei seit: 1154822400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1379331117000

    Hallo!

    Wir waren jetzt gerade mit unserem Nachwuchs (8 und 11 Jahre) für sieben Tage in London. Flug ab München (wird für euch ja eher nicht in Frage kommen) mit British Airways nach London Heathrow mit super Flugzeiten (vormittags hin, abends retour) hat uns knapp 600 Euro gekostet. Haben wir jedoch schon im Jänner gebucht. Ich habe gesehen, dass je früher man bucht, umso günstiger ist es. Unser Flug hätte zB ca. vier Wochen vor Abflug knapp 2000 Euro gekostet.

    Hotel waren wir in einem Premier Inn - die Kette kann ich dir wirklich empfehlen. Schönes Familienzimmer, zwar nicht groß, aber sauber und für unsere Zwecke ausreichend. Wir waren etwas außerhalb, ca. 30 min mit der U-Bahn direkt bis Westminster und haben für sechs Nächte inkl. engl. Frühstücksbuffet ca. 520 Euro bezahlt; gebucht direkt über die Homepage der Hotelkette, ca. zwei Wochen vor Abflug gebucht.

    Vom Gefühl her würde ich sagen, dass sich die Besichtigungspläne an den zwei/drei verbleibenden Tagen nicht ausgehen. Wir waren an jedem der sieben Tage von morgens bis abends unterwegs und haben noch einiges nicht gemacht/gesehen. Bustour haben wir keine gemacht, das kann man alles gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) abklappern. Im Großen und Ganzen haben wir uns die Sachen angeschaut, die du auch aufgezählt hast, waren noch zusätzlich in Greenwich (sehr empfehlenswert).

    Solltest du mehr wissen wollen, einfach melden

    Angie

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!