• fionamadlen
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1171201176000

    Hallo

    Wir fliegen ja anfang März nach Playa del Ingles, und ich hab keine Ahnung ob ich für unsere Tochter auch langärmlige T-Shirts mitnehmen soll oder reichen kurze mit Jacke für den Abend?

    Und zum schlafen auch eher was langes anziehen?

    Sollen wir auch Regensachen mitnehmen?

    Danke

    LG Anja

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1171206815000

    Hallo!

    Sind erfahrene Kanaren-Urlauber mit Kind.

    Kurze Sachen solltet ihr natürlich reichlich einpacken.

    Aber die Abende sind oft sehr kühl, daher sind auch lange Hosen und auf jeden Fall eine Jacke (kein Anorak) angebracht. Das Wetter dort ist schwer vorauszusagen.

    Hatten im Januar auf Teneriffa auch schon bis zu 28 Grad, zwei Jahre später zwischen 18 bis 22 Grad. Es ist wirklich schwer zu sagen!

    Es kann mal regnen, ist aber nicht die Norm dort. Also Regensachen :?, nein die könnt ihr euch sparen!

    In den Bergen ist es zu dieser Zeit sogar empfindlich kalt, falls ihr eine Autotour macht - also einige warme Sachen dafür einpacken.

    Für die Kleine sind einige dünne, lange Shirts angebracht. Es ist meistens windig.

    Für die Nacht reichen eigentlich kurze Schlafsachen.

    ;) Ihr fahrt in den Sommerurlaub! :D

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4028
    geschrieben 1171215754000

    Hallo!

    Für abends sind lange Ärmel schon angesagt. Auch eine lange Hose kann durchaus gute Dienste erweisen. Beim Spaziergang auf der Promenade kann es schon mal windig sein. Falls Ihr in die Berge wollt, ist eine Windjacke schon empfehlenswert.

    Tagsüber reichen aber Sommersachen.

    13.3.2019 - 10.4.2019 Gran Canaria
  • Lela
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1171293416000

    Hallo!

    Auf den Kanaren sollte man sich auf jedes Wetter einstellen!

    Es kann superschön, aber auch sch...kalt sein - alles schon mitgemacht!

    Lag schon auf Lanzarote mit Jeans und Socken nachts im Bett - darüber eine Portion Extra-Decken, da es soo extrem kalt war....

  • Elchelvis
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1171302240000

    @'FrauSchulz' sagte:

    Hallo!

    Sind erfahrene Kanaren-Urlauber mit Kind.

    Kurze Sachen solltet ihr natürlich reichlich einpacken.

    Aber die Abende sind oft sehr kühl, daher sind auch lange Hosen und auf jeden Fall eine Jacke (kein Anorak) angebracht. Das Wetter dort ist schwer vorauszusagen.

    Hatten im Januar auf Teneriffa auch schon bis zu 28 Grad, zwei Jahre später zwischen 18 bis 22 Grad. Es ist wirklich schwer zu sagen!

    Es kann mal regnen, ist aber nicht die Norm dort. Also Regensachen :?, nein die könnt ihr euch sparen!

    In den Bergen ist es zu dieser Zeit sogar empfindlich kalt, falls ihr eine Autotour macht - also einige warme Sachen dafür einpacken.

    Für die Kleine sind einige dünne, lange Shirts angebracht. Es ist meistens windig.

    Für die Nacht reichen eigentlich kurze Schlafsachen.

    ;) Ihr fahrt in den Sommerurlaub! :D

    Sommerurlaub würde ich nicht sagen, eher Spätfrühlingsurlaub mit erhöhter Gefahr zum Aprilwetter hin.

    Unsere Erfahrungen mit dem Wetter in den letzen Jahren waren eher ungewöhnlich negativ, es war vor allem im Winter stellenweise für kanarische Verhältnisse sehr kalt, hat verdammt viel geregnet und in PdI ziemlich windig.

    Aber wir hatten davor auch Urlaube, wo im Winter wirklich klasse Wetter herrschte. Regensachen sollte man zumindest in 1facher Ausfertigung mitnehmen, auch die etwas dickere Sommerjacke sollte nicht fehlen und wenn man eine Frostbeule ist, noch was dicker. Kurze Schlafsachen können für empfindliche Menschen vielleicht etwas zu dünn sein.

    Meine Freunde aus GC haben mir gesagt, dass es dieses Jahr Ende Januar mal ein paar Tage tagsüber nur kanpp 15° "warm" war. Davor war es aber stellenweise über 25° warm. Auch auf den Kanaren ist manchmal mit relativ starken Wetterschwankungen zu rechnen.

    Oktober 2013 Schweden/Stockholm April 2014 NCL EPIC/Florida Juli 2014 AIDA Sol Nordeuropa
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!