• xandl32
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1170671012000

    Hallo zusammen,

    wir sind gerade dabei einen Urlaub zu den Kanaren zu buchen.

    :question:Welche Insel/Hotel ist zu empfehlen wenn man folgende Ansprüche hat:

    -) Schöner Sandstrand direkt am Hotel - liegen gerne am Pool und gehen nur für eine Abkühlung zum Strand...

    -) am besten wäre AI

    -) wir würden auch gerne mal 1-2 Ausflüge machen um uns die jeweilige Insel anzusehen (es sollte schon ein bisschen was zum anschauen geben)

    -) "Nightlife" sollt zu Fuß erreichbar sein (Cocktailbar,Cafe,...)

    -) nicht zu windig

    -) nicht zu viele Kinder wäre auch ganz nett

    Also das sind schon ein paar Anforderungen aber bin für jede Empfehlung dankbar...

    Schönen Gruß!

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1170674065000

    Jede Insel hat ihre Reize. War bisher 2x auf Lanzarote, 2x auf Fuerteventura und 2x auf Teneriffa. Empfehle euch, wenn ihr Stranurlauber seit und nur wenig rumfahren möchtet, Fuerte - Hotel "Iberostar Playa Gaviotas" in Jandia. Direkt am Strand, wunderschön und AI. Es sind außerhalb der Saison nur sehr wenig Kinder dort! Beim letzten Mal (April) waren es cirka 10. Da kann man wirklich nicht meckern.

    Vom Pool aus hat man direkten Blick auf den Atlantik!

    Mit dem Nightlife ist es so eine Sache. Es existiert zu Fuerte aber ein Thread, musst mal im Forum ein wenig suchen. Cafes und Möglichkeiten zum Tanzen gibt es aber, zur Not im Hotel.

    Mit dem Wind ist das auf den Kanaren so eine Sache - Fehlanzeige sozusagen. Windig ist es hier eigentlich immer, mal mehr mal weniger :disappointed:. Das ist also nicht garantiert. Aber das Hotel ist super, super und wurde auch ausgezeichnet im Vorjahr! 95 Prozent Weiterempfehlung, liegt preislich aber - würde ich sagen - schon eher im oberen Drittel.

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • xandl32
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1170675809000

    Danke mal für die Antwort!

    Mir ist schon klar, dass man auf den Kanaren mit Wind rechnen muss!

    Aber vielleicht gibts ja Empfehlungen von Euch auf welcher Insel/Ortsteilen der Wind nicht so heftig weht - sind keine Surfer...

    Ausserdem sind wir richtige MeerLiebhaber und da wäre eine rote Flagge nicht gut...

    Bezüglich Insel habe wir uns ja noch nicht wirklich festgelegt - deshalb auch die Frage - habe nur gehört, daß es in Fuerteventura eher wenig zum anschauen gibt. Könnte mir mal jemand sagen was so in den verschiedenen Clubs so angeboten wird an Ausflügen!

    DANKE!

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1170677504000

    Im Gegensatz zu der Leistungssportlerin ;) ;) ;) Frau Schulz, bin ich der Meinung, für euch kommt nur Gran Canaria in Frage. Genau genommen der SW der Insel. Costa Meloneras direkt neben Maspalomas und Playa Ingles. Hotel Grand Costa Meloneras.

    1 grösster Sandstrand der Canaren (Dünenlandschaft) nicht weit

    vom Hotel. Grösste Poollandschaft auf den Canaren !!

    2 Ausflüge ohne Ende möglich. Insbesonders die Strecke nach

    Puerto Mogan ist empfehlenswert. Unterwegs Puerto Rico mit

    grossem Hafen. Mogan sehr pittoreskes kleines Örtchen mit

    bedeutetem Yachthafen und unzähligen schön beblumten

    Bistros und Restaurants rund um die Stege. Oder in die Hauptstadt Las Palmas. Schöne alte Holzhäuser hier. Reges Stadtleben. Oder in den wilden NW der Insel. Sehr zerklüftet die küstenlandschaft, prallen die Wellen des Atlantik volle Kanne bei dem vorherrschenden N Wind an Land. Gibt aber glaube ich auch einen Loco (Papageien-Park) auf der Insel :D :D

    3 Nightlife (Playa Ingles - die grösste Partymeile der Gesamt Canaren) zwar nicht zu Fuss erreichbar (obwohl, in 30 -40 min. sollte auch das möglich sein) aber erstens gibt es eine Bushaltestelle direkt am hotel und zweitens kostet ein Taxi nach Playa Ingles vom Grand Costa Meloneras nicht viel.

    4 total windgeschützt diese Ecke. GARANTIERT. Der übliche NO wind der Canaren kommt hier nicht hin. Die windgeschützteste Region überhaupt auf den gesamten Canaren !!

    5 nicht zu viele Kinder auf jeden Fall. Das hotel ist (preislich) nur was für gediegenes Publikum. Nicht das die keine Kinder hätten :D

    Aber für eine 5 köpfige Familie dann doch etwas teuer.

    6 leider (oder Gott sei Dank??) kein AI. Aber Nebenkosten (relativ) günstig. Na ja....Und schöne, moderne Restaurants direkt an der Strandpromenade.

    Playa Ingles direkt geht aber auch. Hier AI Hotels die deinen Kriterien entsprechen ohne Ende. Für meinen Geschmack aber etwas zu viel Trubel :shock1:

    Der SW von Teneriffe ist übrigens genauso windgeschützt. Auch hier könnte ich schöne Hotels empfehlen. Aber hier gibt es nur schwarzen Lavastrand. Von künstlich aufgeschütteten kleinen Sandbuchten mal abgesehen.

    Grüsse an Frau Anneliese ;) ;) Schulz von dem, der mit der Katze segelt :D :D :D :D

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1170678921000

    :D :D :D

    Tach Katzensegler! - auch mal wieder am Start? Schön wenn man "alte Bekannte" trifft.

    Gran Canaria hat bei uns nie über die anderen Inseln "gesiegt". Ein Kollege war in Puerto Mogan?. Wollten eigentlich schon Mal ins Riu Don Miguel einkehren, weiß nicht ob du es kennst? Hat nur drei Sterne, darum habe ich eher die Finger davon gelassen. Stehe - trotz Kind - eher auf Hotels mit gediegenem Publikum. Weiß auch nicht warum, aber den Krach und Trubel in den sogenannten "kinderfreundlichen" Hotels, kann ich nicht ertragen.

    Teneriffa (Costa Adeje, Los Christianos) ist ok. Empfehlen würde ich hier kein Hotel, da wir unmittelbar am Strand noch nie eines hatten (Hotel Isla Bonita am Playa Fanabe; Bahia Principe Costa Adeje - liegt zwar direkt am Meer aber ohne tollen Strand). Auf der Insel gibt es so viel zu sehen, dass wir eigentlich noch ein drittes Mal hinfahren müssten. Jetzt geht es aber erst einmal nach Fuerteventura und im Herbst an die Nordsee. Nächstes Jahr wahrscheinlich dann für drei Wochen wieder Florida. Da ist erstmal für Teneriffa kein Platz im Terminplan.

    Aber, xandl32, du wolltes 1-2 Ausflüge machen. Dafür reicht Fuerte allemal. Den Rest habe ich oben bereits beschrieben.

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • Lela
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1170681761000

    Huhu - lauter alte Bekannte ;)

    Die einzigste Kanaren-Insel ohne Wind = Gran Canaria

    Mir persönlich gefällt es dort aber nicht - viel zu rummelig.... Aber das ist auch Geschmackssache!

    Lieber Wind und Fuerte :D

    Lanzarote ist mir zu "dunkel" - da kriegt man ja Depressionen ;)

  • xandl32
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1170682022000

    Was heißt Lanzarote ist mir zu dunkel?

    mfg

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1170683738000

    ;)

    Tach Lela! Du auch wieder am Start? Habe gerade auch Katzensegler begrüßt.

    :D

    Nur noch ein paar Tage, dann geht es bei dir doch nach Fuerte, wenn ich mich richtig erinnere. Bei mir dauert es noch einige Wochen, aber in vier Wochen darf ich schon bezahlen - ein Lichtblick.

    Hat Gran Canaria echt keinen Wind ;). Ein bißchen schon, oder? Katzensegler hat auch so etwas gesagt. Naja, ist mir eigentlich egal ob Wind oder nicht. Hauptsache die Sonne scheint und es ist warm.

    Lanzarote gehört mit zu meiner Lieblingsinsel. Ist zwar wirklich außerordentlich dunkel, aber es gibt dort so viel zu sehen und sogar Kultur :D (Cesar Manrique).

    Sind dort viel mit dem Auto unterwegs gewesen, Urlaubsort war zweimal Playa Blanca :D. Die Hotels waren nicht so toll (Calimera + früheres H10 Paradise Island). Ich nenne es Anfängerpech und ist schon einige Jahre her. Haben viel dazu gelernt und buchen jetzt grundsätzlich 4 oder 4+, um nicht nochmals auf die Nase zu fallen. Andre finden es in diesen Hotels vielleicht schön, aber das ist Geschmackssache.

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1170684025000

    Mensch Anneliese :D :D :D

    bin auch schon wieder reif für die Insel.........Aber Febr. auf Fuerte ist mir zu unbeständig das Wetter. Hatte ich schon zweimal. Jetzt geht es im märz mal wieder nach Ägypten. Interconti Soma Bay. Habe mir sagen lassen, gibt eine prima Katzensegelstation da. Grosse engl. Gesellschaft hat hier einen Wassersportableger. Fast clubähnliche Bedingungen. Und ich denke, hier werden auch nicht barfuss gelbe Tennisbälle verprügelt :D

    Wahrscheinlich dann im Spätsommer in den neu renovierten (und hoffentlich bis dahin wieder eröffneten) Robinson/Esquinzo/Fuerte. Gerüchte sagen, dann gäbe es auch endlich TV auf den Zimmern :D

    Teneriffe ? Erste Sahne !! Alleine wenn ich an den Teide denke. Oder Puerto de la Cruz mit Blumental *Orotava* gleich nebenan. Playa Americas und dieses Felsending (Los Gigantes) war auch nicht schlecht.

    Und ganz früher (so vor 35 Jahren :shock1: :shock:) immer nach El Medano. Zu den Surffreaks. Das war das beste !!

    Nordsee ?? Im Herbst ?? Kommse mich besuchen. Ich segle ab Oostende. Grösstes Seebad an der NL/B/FR Küste. Du bringst mir das (Leistungs) Schwimmen bei, ich zeige dir wie man leistungsleicht einen 140 qm Spi setzt :D

    Aber wann gehst du denn wieder in den bayr. Wald zum schwimmen

    ?? :laughing: :rofl: :rofl: :rofl:

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1170684968000

    @'xandl32' sagte:

    Was heißt Lanzarote ist mir zu dunkel?

    mfg

    Na, sie meint das schwarze Lavazeugs. Oder den braunen ekligen Sandstrand bei Puerto del Carmen. Aber ich war u.a. 2 x in Costa Teguise. Da gibt es auch Buchten mit schönem (meist kleinem)Sandstrand. Und der *papagayo* (oder so) Strand im süden ist schliesslich (fast) weltbekannt. Also ganz so dunkel finde ich persönlich es nicht. Und Playa Blanca heisst ja auch übersetzt nicht wirklich *dunkle Küste* :D :D :D

    Ausserdem tut sich eine Menge im Süden. Erstens der grosse neue Yachthafen. Mit den *richtigen* 5* Hotels drumrum. Und Richtung Papagayo Strand wird auch weitergebaut. Alles modern, alles teuer, neueste Architektur. Im Moment ist mir aber dort zu viel Bautätigkeit. Das sollte man mal in 2 Jahren wieder besprechen.

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!