• Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1031
    geschrieben 1133291197000

    Heute Nacht waren verheerende Unwetter auf den Kanaren. Ausläufer des Tropensturms "Delta" haben die Kanaren getroffen mit Windgeschwindigkeiten bis 250 km/h. Am schlimmsten wohl Teneriffa, La Gomera, El Hierro. Auf La Palma ist die gesamte Landwirtschaft vernichtet. Auf Lanzarote liegen massenhaft entwurzelte Bäume rum, Steinmauern sind eingefallen, Schutt und Erde in den Häusern Landwirtschaft stark verwüstet. (Bericht von einem Freund, der auf Lanzarote wohnt). Auf Fuerteventura hat es vorallem Morro Jable und Jandia erwischt. Generell an den Westküsten stärkere Schäden. Hotelanlagen direkt am Meer auch betroffen.

    Strom seit dem frühen Morgen wieder da, ebenso das Telefonnetzt. Die TV-Sender auf den Kanaren noch gestört. Flughäfen haben mittlerweile auch wieder auf. Jetzt starker Regen und leichterer Wind.

  • Lela
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1133345526000

    Hallo Plejadi,

    ist die Gegend von IB Playa Gaviotas auch betroffen?

    PS: Heisst du eigentlich Marion?

    Viele Grüsse

    Lela

  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1031
    geschrieben 1133346131000

    @Lela: Auf Fuertehabe ich gehört, sind in Corralejo wohl einige Häuser ohne Strom, an der CC und in mehreren Anlagen in Jandia flogen die Liegen und geschlossenen Sonnenschirme durch die Luft und in die Pools...

    Vom Gaviotas weiß ich noch nichts, habe gestern ein Fax geschickt, das kam durch. Ich fliege ja selbst in 3 Wochen ins Gaviotas... :D

    Nein, mein Name ist nicht Marion (habe nichts mit dem Forum zu tun, das meinst du wohl, oder? ;) ) Mein Name ist Gabi.

    Liebe Grüße

    Plejadi

  • coral741
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 534
    geschrieben 1133374370000

    Tja, und wer den "Dedo de dios" auf GC sehen will, der kommt leider zu spät. Der ist bei dem Unwetter nämlich auch abgebrochen.

    Schade....besonders für die Einwohner von Puerto de las Nieves, die jetzt keine Einnahmequelle (Parkgebühr) mehr haben.

    Gruß

    coral741

    Achte auf die wirklich wichtigen Dinge! Das Leben ist viel zu kurz um es mit Banalitäten zu verschwenden.
  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1031
    geschrieben 1133377936000

    @coral: ...das war wohl auch ein "Fingerzeig Gottes"... ;)

    Auf Teneriffa haben noch immer tausende keinen Strom, das Telefon- und Handynetzt ist auch noch nicht komplett wiederhergestellt.

    Weitere Infos auf wetter.com

  • coral741
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 534
    geschrieben 1133379417000

    @plejadi

    genau so hab ich es gemeint :bulb:

    Achte auf die wirklich wichtigen Dinge! Das Leben ist viel zu kurz um es mit Banalitäten zu verschwenden.
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1133519997000

    Ich war bis Die.29.11. im Clubhotel Alltoura Barlovento ,Costa Calma.Es war abends sehr stürmisch.Ist aber nichts passiert,bis auf Strandliegen,die wegschwommen und unsere Balkonlampe viel ab.Stromausfall,kein Wasser nachts.Das sind die kleinsten Übel.Ach ja,am nächsten Morgen war die gesamte Hotelanlage,Liegen,Pools,die Plaza und die Tische,sogar das Zimmer mit feinem Saharasand bedeckt.Die armen Putzfrauen am nächsten Morgen!Dann ist die Costa Calma ja noch gut weggekommen.Es waren aber 3 schöne Wochen.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Lela
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1133803706000

    Hallo Siegfried,

    weiter vorne im Forum sucht eine Stephgurl1986 jmd., der weiss, ob beim Barlovento am Strand viele Steine liegen!

    Vielleicht kannst du dich dort mal melden!

    Lela

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!