• July 90
    Dabei seit: 1311465600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1456664089000

    Hallo Zusammen :-)

    Ich habe ein paar Fragen .

    Im Juni geh ich mit meiner Kollegin (beider 26 Jahre) nach Gran Canaria in das Hotel Seaside Sandy Beach in Playa del Ingles.

    Wir waren beide noch nie in Gran Canaria (gehen eine woche) ,deswegen wollen wir es bisschen geplant haben.

    Die erste Frage ist ,sollten wir uns direkt ein Mietwagen am Flughafen holen und ihn auch die ganze Woche behalten ?

    Wir möchten ein abwechslungsreichen Urlaub ,d.h am Strand liegen ,Shoppen ,Action ,am Abend Party machen und natürlich die Sehenswürdigkeiten erkundigen.

    Wie würdet ihr den Reiseplan für die ganze woche machen und was muss man in Gran Canaria gesehen haben ?

    Auf was muss man auf der Insel achten?

    Vielen Dank schonmal im vorraus

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1456668372000

    Ein Mietwagen vom Flughafen weg hat natürlich den Vorteil, daß man nicht auf den Transfer-Bus warten muß.

    Für Sehenswürdigkeiten schau mal bei den Reisetipps nach, was Euch am meisten interessieren würde. Es gibt sicher vor Ort genug Anbieter, die Euch eine Rundfahrt über die Insel anbieten können. Ansonsten ist das Bussystem sehr gut und viele Dinge, wie z.B. Las Palmas, Puerto MOgan sind per Bus ohnehin besser machbar, da dann das Parken vor Ort weg fällt.

    Ansonsten ist das Hotel super, gute Lage und auch das Essen soll gut sein.

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1456737715000

    Naja, eine Woche wird wohl nicht aussreichen zum Shoppen, Rumfahren, Strand oder Action. Es kommt mit dem Wagen auch darauf an, ob ihr am Flughafen den kostenlosen Transfer dabei habt. Wenn ja, keinen Mietwagen, wenn nein, ja.

    Möglich ist, dass ihr bei euren Touren das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden könnt, nämlich nach Las Palmas zu fahren und auf der Fahrt oder in der Stadt auch Shopping vorzunehmen.

    Mit dem Bus ebenso gut zu machen wie mit dem Wagen. Mit dem Wagen könnt ihr gleich ins "Frauenparadies" in das CC "Mirador" fahren (liegt ja direkt an der Autobahn nach Las Palmas) in dem es über hundert Boutiquen gibt. Alle mit Markennamen und relativ günstig.

    Weiter in Las Palmas könnt ihr im CC "El Muelle" kostenlos für drei Stunden parken. Von hier ists zum Las Canteras Strand auch zu Fuß nicht weit (etwa 15 Minuten) und dort könnt ihr kilometerweit an der Promenade rumlaufen.

    Achtet bei der Parkzeit im "El Muelle" peinlichst darauf, dass ihr mindestens pünktlich wieder abfahrt. Denn bereits mit nur einer Minute Parküberschreitung müsstet ihr die kompletten drei Stunden bezahlen.

    Anfahrt und Heimfahrt völlig problemso.

    Informieren würde ich mich mit Mietwagen auch beim Hotel wegen der präkeren Parkplatzsituation.

    fia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!