• leonardo6164
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1134415946000

    Hallo

    Kann mir jemand sagen ob es billiger ist einen Mietwagen schon in

    Deutschland zu buchen oder erst auf den Kanaren (Gran Canaria).

    Gruss leonardo6164

  • sol_79
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1134420646000

    Ich fand es billiger, einen Mietwagen vorzubuchen (record); hängt aber von der Dauer ab; bei einem Tag kann man auch einen örtlichen Anbieter wählen.

  • coral741
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 534
    geschrieben 1134437341000

    Hallo leonardo,

    noch billiger ist ein 125-er Motorroller. Und der hat sogar ein paar Vorteile gegenüber einem Auto.

    1. Man kann in den engen Serpentinen der Berge überall anhalten, fotografieren und die Gegend genießen.....

    2. Man sieht viel mehr, weil man kein Dach über dem Kopf hat

    3. Macht Spaß, weil man so etwas zu Hause nicht hat

    4. Verbraucht kaum Treibstoff

    5. Frische Luft ist besser als eine Klimaanlage

    6. Mehr als 30-40 km/h sind in den Bergen von GC eh nicht drin

    7. keine Parkplatzprobleme

    und das Ganze hat uns für 3 Tage 80 Euro gekostet incl. Sprit für ca. 800 km

    Denk mal drüber nach

    Gruß

    coral741

    Achte auf die wirklich wichtigen Dinge! Das Leben ist viel zu kurz um es mit Banalitäten zu verschwenden.
  • coral741
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 534
    geschrieben 1134437955000

    Hallo leonardo,

    noch billiger ist ein 125-er Motorroller. Und der hat sogar ein paar Vorteile gegenüber einem Auto.

    1. Man kann in den engen Serpentinen der Berge überall anhalten, fotografieren und die Gegend genießen.....

    2. Man sieht viel mehr, weil man kein Dach über dem Kopf hat

    3. Macht Spaß, weil man so etwas zu Hause nicht hat

    4. Verbraucht kaum Treibstoff

    5. Frische Luft ist besser als eine Klimaanlage

    6. Mehr als 30-40 km/h sind in den Bergen von GC eh nicht drin

    7. keine Parkplatzprobleme

    und das Ganze hat uns für 3 Tage 80 Euro gekostet incl. Sprit für ca. 800 km

    Denk mal drüber nach

    Gruß

    coral741

    Achte auf die wirklich wichtigen Dinge! Das Leben ist viel zu kurz um es mit Banalitäten zu verschwenden.
  • coral741
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 534
    geschrieben 1134438645000

    Na nu,

    leichte Netzprobleme, oder ???

    nun ist mein Beitrag doppelt drin.. aber was soll's

    Gruß

    coral741

    Achte auf die wirklich wichtigen Dinge! Das Leben ist viel zu kurz um es mit Banalitäten zu verschwenden.
  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4109
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1134478507000

    Habe eben nachgeschaut was unsere Firma, bei der wir stets buchen, für einen Seat Marbella für einen Tag bei einer Mietzeit von 7 Tagen verlangt. Das sind € 10.- pro Tag. Wir buchen seit fünf Jahren immer bei ihnen. Hat bisher super geklappt. Die Bestellung wurde per e-mail von Deutschland aus durchgeführt. Abgeholt wurden wir am Flughafen beim "meeting-point". Dann nur noch Vertrag unterschrieben und bezahlt und ab gings in die Ferien. Zurück dann umgekehrt. Koffer in den Wagen, anschließend zur Firma gefahren wo uns ein Mitarbeiter dann zum Flughafen brachte. Bisher keinerlei Probleme. Ich kann dir die Firma wirklich empfehlen. Hier die Adresse: Autos Baez, Comerzial San Agustin, e-mail-Adresse: autosbaez@hotmail.com, Telefon von Deutschland aus 0034/928764558. Preislich gesehen ist eine Buchung von Deutschland aus bei allen Firmen eher teuerer als vor Ort. Noch `nen schönen Urlaub!!

    fio

  • Lady Luna
    Dabei seit: 1107907200000
    Beiträge: 5931
    geschrieben 1134488873000

    Es ist billiger, den Mietwagen schon in Deutschland zu buchen. Wir haben das leider erst festgestellt, als wir schon dort waren und die Preise gesehen haben... :(

    Gruß Mareike

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen (Goethe)
  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4109
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1134554435000

    Also das interessiert mich wirklich. Wo habt ihr denn in Deutschland für ? € pro Tag und ?lange und welches Fahrzeug habt ihr gebucht. Ist echt kein Misstrauen - aber auch ich bin der Meinung, dass das Billigere stets der Feind des Teuerern sein kann.

    Gruß fio

    @'Lady Luna' sagte:

    Es ist billiger, den Mietwagen schon in Deutschland zu buchen. Wir haben das leider erst festgestellt, als wir schon dort waren und die Preise gesehen haben... :(

    Gruß Mareike

  • leonardo6164
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1134592273000

    ALLEN DIE BISHER GESCHRIEBEN HABEN VIELEN DANK. DIE IDEE MIT

    DEM ROLLER IST SUPER, KANN SIE ABER NICHT UMSETZEN DA WIR MIT

    12 JÄHRIGER TOCHTER REISEN. HAT NOCH JEMAND ERFAHRUNG MIT

    MIETWAGEN AUF DEN KANAREN. DER RUF DER EINHEIMISCHEN

    VERMITER IST JA NICHT SO GUT.javascript:emoticon(':question:')

    Frage

    GRUSS LEONARDO6164

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 666
    geschrieben 1134597909000

    Hai Leonardo, wir haben auf den Kanaren schon öfter einen Mietwagen gehabt, und zwar entweder von Deutschland aus bei Car-hire-spain oder spain-car-rentals gebucht. Die sind reine Vermittler und kaufen große Kontongente bei lokalen Vermietern ein, so dass man manchen Euro spart. Die Autos waren immer top und mindestens 1 Typklasse besser als bezahlt, im Gegensatz zu den über einen deutschen Vermittler gebuchten. Gruß A.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!