• susanne 30
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1352997558000

    Hallo zusammen,

    ich brauche mal Euren Rat. Mein Mann und ich wollen nächstes Jahr ca. vom 21.9.- 4.10. unseren Urlaub zum 1. Mal am Gardasee verbringen.

    Am sympatischsten waren mir auf Bildern die Orte Limone oder Malcesine, gerade wegen der hohen Berge. Aber jetzt habe ich schon mehrfach gelesen, dass gerade die besonders überlaufen sein sollen. Ist das wohl auch noch um diese Jahreszeit so? Fände es nicht so toll mich mit Menschenmassen durch die engen Gässchen schieben zu lassen. 

    Wir suchen einen pittoresken schönen Ort, wo man abends nach dem Essen auch noch mal ein weinig "promenieren" kann. Also nichts ganz ab vom Schuss, aber auch nicht zu viel Trubel. Ich möchte dort meinen 50. Geburtstag feiern.......

    Beim Hotel hätte ich am liebsten ein nicht allzu grosses, ruhig gelegen, mit guter Küche, Zimmer mit Balkon.  Fällt Euch da was ein? (Muss anmerken dass wir immer 2 Einzelzimmer brauchen, mein Mann ist Diplom-Schnarcher!!! und so fallen sehr kleine Hotels  wegen dem eingeschränkten Einzelzimmerkontingent meist weg)

    Lieben Gruss

    Susanne

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1353006516000

    Hallo Susanne,

    wegen Überfüllung brauchst Du Dir Ende September keine Sorgen machen, da geht die Saison schon langsam zu Ende.

    Wir waren vor ein paar Jahren in diesem Zeitraum in Brenzone und sind abends fast immer nach Malcesine rübergefahren, weil da noch etwas mehr los war. :D

    Schau Dir doch mal die anderen Threads hier im Forum an, da wurden schon viele Hotels in Malcesine empfohlen, so spontan fallen mir z.B. das Castello und das Du Lac ein.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8150
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1353009312000

    Hallo,

    das H.Castello hat so weit ich weiss, keine Einzelzimmer. Vielleicht gibt es in den beiden größeren Suiten 2 Schlafzimmer, oder man nimmt 2 kleine DZ zur Einzelbenutzung. Ich würde da mal nachfragen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6421
    geschrieben 1353058550000

    Als Ort empfehle ich dir Ende Sept. unbedingt Malcesine. Es liegt ja bekanntlich am östlichen Seeufer. Dadurch wird man dort um diese Jahreszeit bis ca. 19.00 Uhr noch von der Sonne verwöhnt, wärend Limone (westliches Ufer) gegen 17.00 Uhr bedingt durch die Berge dahinter schon im Schatten liegt.

    - Schlimmer geht immer -
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1353060491000

    Mein letzter Urlaub in Malcesine ist nun schon ein bißchen länger her und ich weiß den Namen des Hotels jetzt auch nicht mehr. Ein Kilometer bergauf mit Pool. Wir hatten Zimmer im Nebengebäude und auf diesem Nebengebäude war ein Tennisplatz und ab und an vielen die Tennisbälle auf unsere Terasse, was jetzt nun nicht gerade der "Bringer" war. Aber das nur nebensächlich.

    Der Ort Malcesine hat mir jetzt nicht sooo gut gefallen. Da finde ich im Herbst Garda oder Bardolino eigentlich schöner.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1353083491000

    Mit Hinweis der Seeseite, kann ich mir nur anschließen im Bereich Limone hat man nicht so lange die Sonne.

    Mir persönlich gefällt auch Malcesine besonders gut, wir waren auch schon im Hotel Castello und auch mal für ein paar Tage im Hotel Malcesine mit Seeterrasse (wobei man diese beiden Hotels auf keinen Fall vergleichen kann). Malcesine ist schon sehr toursistisch, aber das ist wohl ziemlich der ganze Gardasee ;)

    Im Mai/Juni diesen Jahres waren wir als Tagestour von Südtirol in Malcesine und es hat uns wieder sehr gut gefallen.

    Schön finde ich aber auch den Ort Bardolino im etwas südlicheren Bereich. Mit seiner schönen Promenade und den netten Restaurants.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6421
    geschrieben 1353084953000

    Noch ein Nachtrag bzgl. Sonnenscheindauer: Davon profitiert man in Limone morgens  und in Malcesine abends.

    - Schlimmer geht immer -
  • susanne 30
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1353087487000

    Vielen Dank für die Tipps, man hat die Qual der Wahl. Bardolino sieht bildlich auch schön aus, nur hat man da denn noch Blick auf die Berge? Und kennt jemand dort ein gutes Hotel?

    L.G.

    Susanne

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8150
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1353087689000

    Hallo Susanne,

    hier gibt es noch den thread "Oktober am Gardasee". Da findest du auch noch ein wenig Info.

    Wir waren nun schon im Mai und im Oktober am Gardasee, und ich muss sagen, zum Saisonanfang gefällt es mir dort besser, weil z.B. in den Hotels und Restaurants die Angestellten einfach besser drauf sind, als zu Saisonende.

    Im Oktober merkt man einfach, dass die Saison zu Ende geht, und bei vielen die Luft raus ist ;) . Wir waren allerdings bis zum 15. Oktober dort, und das kann man mit der Zeit ab 21.9. gar nicht vergleichen.

    Edit: auf jeden Fall bei der Lage des Hotels darauf achten, dass die Gardaseehauptstraße nicht in der Nähe ist.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1353090229000

    @Susanne,

    Bardolino ist schon ziemlich südlich und die Atmosphäre mit den Bergen im Hintergrund ist dort nicht mehr vorhanden.

    Schau doch mal hier über die Bewertungen nach Hotels in Bardolino, es gib dort so viele mit wirklich hohen % in verschiedenen Preiskat.

    @Reiselilly, da kann ich dir zustimmen, wir waren jetzt auch im Mai/Juni total begeistert. Es war in Malcesine alles ziemlich entspannt und man merkte wirklich die Vorsaison sehr positiv. Anderseits waren wir auch im Juli und August auch schon dort und ich mag es auch wenn es so "wuselig" ist ;)

    Liebe Grüße

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!