• Iwolfram
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1333387346000

    Wie sollte man vom Gardasee für einen  Tag nach Mailand fahren?

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26220
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1333406147000

    Wie meinst das?? :frowning: Mitm Auto halt....dann bist wenigstens mobil - grad wenn jemand Probleme mitm Fuß hat....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • Iwolfram
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1333407183000

    Hei Palme, Du bist aber überall vertreten. Mein Mann hat es mit den Knien, also nicht so gut fürs Gebirge, aber ansonsten kann er schon ein wenig laufen. Ich dachte, entweder mit dem Auto (aber in Mailand 1 Parkplatz???) oder irgendwie mit dem Zug...

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26220
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1333407655000

    Ja stimmt - wollte gerade editieren.. ;) ...wenn du mitm Auto fährst, bist zwar mobil, aber den Verkehr in Mailand muß man schon packen bzw. die Parkplatzfindung ist ein Abenteuer!! Ihr könnt auch mitm Zug fahren, z.B. von Peschiera über Desenzano - direkt zum Hauptbahnhof und dann alles zu Fuß laufen....Oder ihr parkt außerhalb von Mailand mitm Auto und fahrt mit der Metro in die Stadt rein - z.B. Parkhaus in Gobba...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6352
    geschrieben 1333444097000

    @Iwolfram:

    Zu diesem Thema gibt es bereits einen ausführlichen Thread klick hier, denke mal, einen weiteren braucht es nicht. Vllt. werden dort deine Fragen schon beantwortet, ansonsten stelle sie dort ein, dann kommt der Thread wieder ganz nach oben.

    - Schlimmer geht immer -
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!