• laugi
    Dabei seit: 1218758400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1467632315000

    Hallo,

    war schonmal jemand in der Residence Bianca in Sirmione ?

    Uns würde intressieren, ob man von da zu Fuss in den Ort gehen kann und wie die Residence ist !

    Wir fahren das erste mal nach Sirmione, waren sonst immer in Malcesine oder Limone.

    Gibt es dort auch einen schönen Strand mit Restaurant und Liegen verleih?

    Vielen Dank im voraus!

    Viele Grüße

    Laugi143

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6128
    geschrieben 1467652227000

    Hier kannst du schon mal die Lage der Residence Bianca u.v.m. sehen klick. Wenn du mit "zu Fuss in den Ort gehen" die Altstat von Sirmone meinst, dürften es bis dahin um die 3,5 km sein. Von der Unterkunft bis vor zum Seeufer sind es ca. 500 m, dort entlang gibt es auf jeden Fall viele (Liege-?)Wiesen und auch einige Restaurants. Ob auch Liegen + Schirme verliehen werden, entzieht sich jetzt meiner Kenntnis. Solche schönen Kiesstrände wie in Malcesine und Limone wirst du aber auf der Halbinsel selbst kaum finden.

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 789
    geschrieben 1467728310000

    Einen Strand gibt es dort schon, der ist allerdings nicht allzu groß und dementsprechend schnell überfüllt.

    Grundsätzlich ist Sirmione für mich ein gruseliger Ort, meistens total überfüllt und vollgestopft mit billigen Touristen-Läden. Dadurch wird die eigentlich sehr schöne Bausubstanz komplett in den Hintergrund gedrängt. Auch die Restaurants und Cafés sind voll auf Masse eingestellt. Für einen Halb-Tages-Ausflug ist das  ja mal ganz ok, ansonsten würde ich eher abraten.

  • laugi
    Dabei seit: 1218758400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1467843794000

    nate1:

    Hier kannst du schon mal die Lage der Residence Bianca u.v.m. sehen klick. Wenn du mit "zu Fuss in den Ort gehen" die Altstat von Sirmone meinst, dürften es bis dahin um die 3,5 km sein. Von der Unterkunft bis vor zum Seeufer sind es ca. 500 m, dort entlang gibt es auf jeden Fall viele (Liege-?)Wiesen und auch einige Restaurants. Ob auch Liegen + Schirme verliehen werden, entzieht sich jetzt meiner Kenntnis. Solche schönen Kiesstrände wie in Malcesine und Limone wirst du aber auf der Halbinsel selbst kaum finden.

    Danke für die Informationen !

  • laugi
    Dabei seit: 1218758400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1467844124000

    kutte:

    Einen Strand gibt es dort schon, der ist allerdings nicht allzu groß und dementsprechend schnell überfüllt.

    Grundsätzlich ist Sirmione für mich ein gruseliger Ort, meistens total überfüllt und vollgestopft mit billigen Touristen-Läden. Dadurch wird die eigentlich sehr schöne Bausubstanz komplett in den Hintergrund gedrängt. Auch die Restaurants und Cafés sind voll auf Masse eingestellt. Für einen Halb-Tages-Ausflug ist das  ja mal ganz ok, ansonsten würde ich eher abraten.

    Danke für die Informationen! Da wir schon sehr oft positives über den Ort gehört haben,

    werden wir dieses Jahr, unseren Urlaub dort verbringen.

    Ich denke es ist einfach Geschmacksache.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!