• Mikkeline88
    Dabei seit: 1645115437547
    Beiträge: 1
    geschrieben 1645115774776

    Hallo in die Runde 珞

    wir machen im August Urlaub in Sirmione. Natürlich wollen wir uns auch einige andere Städte anschauen und suchen nun die besten und kostengünstigsten Parkplätze in den Regionen. Wir reisen als Familie mit 2 Kindern (7 und 9)

    Habt ihr Erfahrungen bezüglich der Parksituation? Würden gerne auf das Auto verzichten aber Bus dauert zu lang und Fähre ist zu 4. zu teuer 

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 10133
    geschrieben 1645171875766 , zuletzt editiert von nate1

    In Lazise parken wir immer auf dem großen Parkplatz schräg gegenüber vom alten Stadttor klick, in Bardolino gegenüber der Altstadt klick oder etwas außerhab klick, und in Garda hier klick oder auch hier. Unter kostengünstig versteht ja jeder etwas Anderes, es hat uns aber auch kein großes Loch in unser Budget gerissen. Man kann natürlich die Nebenstraßen abfahren und nach einem kostenfreien Platz suchen, dies machen in der Hauptsaison aber sehr viele und nach der fruchtlosen nervigen Kurverei landet man doch wieder auf den gebührenpflichtigen Parkplätzen. Und nicht vergessen, im August haben auch die Italiener Ferien, dementsprechend ist es überall rappelvoll.

    «Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt». (Immanuel Kant)
  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 816
    geschrieben 1645208522847

    Puuh, bekomme ich erstmal eine Gänsehaut...Sirmione im August, knallvoll, Geschiebe und Gedränge...dann über die nicht minder vollen Straßen um den See fahren, Würde ich mir gut überlegen...dann lieber per Schiff, da ist man wenigstens an der frischen Luft

  • Postfee
    Dabei seit: 1108339200000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1649356718056

    Hallo, wir sind auch immer im August am Gardasee. Wir tun uns die Parkplatz Suche nicht an, denn es ist wirklich sehr überlaufen.

    Wir kaufen uns immer eine Tageskarte für die Schifffahrt inclusive Schnellboot. Du kannst aussteigen wo du willst. Wir schaffen meistens drei Städte an einem Tag. Viele Unterkünfte haben Ermäßigungskarten, dann wird es noch etwas günstiger. Denn der Parkplatz ist auch nicht günstig. Die Fahrt auf dem See ist wunderschön.

    Liebe Grüsse Silvia

  • NeckarSchwabe
    Dabei seit: 1527074698327
    Beiträge: 956
    geschrieben 1649403734945

    Im August mit dem Auto um den Gardasee herumzujuckeln, das ist in der Tat nicht die beste aller Ideen. Da ist das Schiff um Klassen besser und die Verbindungen sind ja auch recht zahlreich. Das Auto macht Sinn wenn man sich mal das Hinterland anschauen möchte, wo es ja auch sehr lohnende Ziele gibt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!