• sweetmarky
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1215174577000

    Hallo wir wollten mit unserem 7 jährigen sohn ein paar tage an den gardasse .

    Welches von den 4 orten ist mit Kindern am besten zu empfehlen.

    wo ist denn am meisten los?Wir wollen schon dorthin wo viel los ist?

    Am besten in ein 3 sterne hotel

    Kennt jemand das Continental in gard oder das al fiore in peschiera?

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1215187755000

    Ciao sweetmarky,

    Mit Kinder empfehle ich Dir auf jedem Fall Lazise (Gasparina, Piani di Clodia, La Quercia) oder aber auch Peschiera, dort gibt es auch "Kinderhotels" wie das Villaggio Gasparina oder das "Bimbohotel Bella Italia".

    In Lazise hast Du Sandstrände und die Vernügunsparks sind alle dort in der Nähe (eben, zwischen Lazise und Peschiera)

    Das Hotel Continental ist ein Kinderfreundliches, Familiengeführtes Hotel (Familie B-xxx-i kenne ich persönlich) nicht zu weit vom See (300m) und Strand (so ca. 500-600m) und liegt in einer ruhigen Ecke in Garda.

    Das Al Fiore kenne ich nicht so gut, hat eine sehr gute lage aber zum Baden gibt es dort keine Möglichkeit. Peschiera Ortsmitte eignet sich für einen Badeurlaub nicht...naja, ausser im Pool.

    Gib halt "Lazise" in der Sucghe mal ein, da findest Du versch. Threads wo wir über Orten die mit Kindern am besten zu empfehlen sind....

    Lazise ist mit Kinder das "Hotspot" am Gardasee :D

    LG

    Ale

  • sweetmarky
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1215189786000

    Hey danke für die antwort.Lazise habe ich schon viel geschaut.sind aber wenige hotels verfügbar..grus

  • Ballalon
    Dabei seit: 1183075200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1215609002000

    Hi,

    wir waren im Mai mit unserem 4-jährigen in Peschiera. Wir hatten den Ort ausgewählt, weil er optimal für Ausflüge im Umkreis liegt.

    Die Gratisbusse ins Garda- bzw. Movieland fahren hier ab, es gibt einen Zoo mit Safaripark in der Nähe und der Bahnhof liegt an der Strecke Mailand-Venedig, in ca. 15 Minuten ist man zum Beispiel in Verona.

    Wir hatten leider ein wenig Pech mit dem Wetter, deshalb kann ich dir zu den Badestränden dort nichts sagen.

    Edit: Den Ortskern fand ich sehr nett, die Restaurants sind gut und günstig. Fußgängerzone im Zentrum, verwinkelte Gassen mit kleinen Läden, nette Lokale direkt am Wasser. Uns hat's wirklich gut gefallen.

    Nicht Sieg sollte das Ziel einer Diskussion sein, sondern Gewinn.
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1216033495000

    @sweetmarky, klasse Tips von alessandro kann ich unterschreiben.

    Das einzige das fehlt, wahrscheinlich ein Flüchtigkeitsfehler ;)

    Der Wasserpark ist auch in der Nähe von Lazise. Läuft eventuell unter Vergnügungspark?! Egal, jedenfalls eine super Ecke für Kinder.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • KriKra
    Dabei seit: 1211241600000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1217199048000

    Also wir waren vor einigen Jahren in Peschiera.

    Hotelmäßig kann ich dir da nix sagen, weil wir FeWos hatten. Aber es ist eben praktisch, man ist echt schnell überall, der Strand (ich glaube allerdings es war Kiesel :frowning: ) war auch wirklich schön, sauber und alles. Und im Zentrum eben sind einige schöne Geschäfte und Lokale.. die Promenade ist schön abends zum Spazierengehen.

    Eine schöne Woche wünsch ich euch :kuesse:

    "Der Verstand ist wie eine Fahrkarte: Sie hat nur dann einen Sinn, wenn sie benutzt wird." Ernst R. Hauschka
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!