• schaelepe
    Dabei seit: 1249776000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1329855194000

    Hallo,

    wir ( beide Mitte 20 ) möchten diesen Juli für 5 Tage an den Gardasee. Da wir dort noch nie waren, wissen wir nicht welcher Ort bzw. welches Hotel empfehlenswert wäre.

    Wir haben schon gelesen, dass einige Orte sehr überlaufen sind und andere Orte durch einen milden Wind kühler wirken.

    Welcher Ort wäre also empfehlenswert? Brenzone? Malcesine? Simione? Limone?

     

    An das Hotel haben wir folgende Bedingungen:

    1. Drei Sterne aufwärts

    2. Frühstück und bestenfalls Halbpension

    3. Seeblick

     

    Dabei haben wir folgende Hotels bisher uns angeschaut:

    1. Hotel du Lac 600 Euro inkl. Frühstück plus 100 Euro Halbpension (wobei uns die Bilder der Zimmer auf der Homepage des Hotels nicht wirklich zusagen)

    2. Hotel Castello 900 Euro inkl. Frühstück plus 100 Euro Halbpension (schöne Zimmer, jedoch schon sehr am Ende unser Preisvorstellungen)

     

    So, nun sind wir auf Orts- und Hotelvorschläge gespannt. Vielen Dank schon mal dafür.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8449
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1329899293000

    Hallo,

     

    als erstes solltes du bei deiner Hotelwahl darauf achten, dass das Hotel bzw. euer Zimmer nicht an der Uferstraße liegt, denn dort ist der Autolärm schon sehr heftig. 

     

    Die Zimmer des H.Castello liegen in direkter Seelage und es führt nur die Promenade daran vorbei. Es ist sehr ruhig dort, und wenn du Trubel haben möchtest, dann läuftst du 3 Min. ins Städtchen.

     

    Welches DuLacHotel meinst du denn? Das DuLac in Brenzone oder das DuLac in Malcesine? Das DuLac in Brenzone wurde von HC wieder als Top-Hotel ausgezeichnet und ist sehr beliebt. Die Lage direkt am See ist super, und in Brenzone ist auch nicht so viel Trubel wie in Malcesine. Das DuLac in Malcesine liegt an einer kleinen Anliegerstraße, und zum Altstadt von Malcesine läufst du ungefähr 10 bis 15 Minuten.

     

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1190
    geschrieben 1329905094000

    Irrtum reiselilly! Das angeführte Hotel Castello liegt in Limni Keriou; und das liegt auf Zakynthos in Griechenland ;) .

     

    Sorry fürs OT; aber DAS musste mal wieder sein, um auf die tolle Funktion der automatischen Verlinkung hinzuweisen...

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8449
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1329906827000

    Schade, dass es keinen "Kragen platzt" smiley hier gibt :shock1: . Was denkt eigentlich der gemeine Hc-forum-Benutzer, wenn er so doofe links anklickt. Eigentlich ein Armutszeugniss für HC - aber das ist ja ein anderes Thema!

     

    Hier der richtige link für das Hotel Castello in Malcesine

     

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 803
    geschrieben 1329922520000

    Mit Mitte 20 würde ich eher nicht nach Limone fahren, dort dominiert die Generation Ü 70 und man bekommt gerne mal den Cappucino mit Sahne! Auch Malcesine wird eher durch die Generation Ü 40 gebucht.

    Für jüngere Leute ist eigentlich Torbole optimal, die dortige Gastronomie und das Sportangebot sind auf Gäste euren Alters zugeschnitten.

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1329929120000

    Hallo !

    vielleicht kann ich Dich weiter helfen.

    Du solltest schon auf den Zimmer aufpassen, bzw. auf der Zimmergröße.

    • Die Suiten im D U L A C in Brenzone sowie im C A S T E L L O sind neu und sehr sehr schoen (die GardenSuiten im D U L A C werden für April fertig sein.
    • Die "normalen" Zimmer im C A S T E L L O sind für ein 4* Hotel echt zu klein
    • die "normalen" Zimmer im D U L A C Brenzone sind für ein 3* Hotel sehr groß

     

    Hier liegt der Preisunterschied, auch wenn die beide Hotels - trotzt der versch. Kategorie vergleichbar sind, wie wir hier alle immer gemacht haben.

     

    Mitte 20 wurde ich auf keinem Fall das Castello buchen (echt ein "Limone-ähnliches" Publikum, wie von kutte beschrieben), dann lieber das Hotel PrimaLuna, gleich um die Ecke... und vielleicht gibt es in Brenzone nicht viel zu tun, ausser ihr wollt Kite Surf machen... da ist Brenzone der Hot Spot.

     

    Ich wurde euch Bardolino oder Torbole empfehlen.

     

    LG

    Ale

  • schaelepe
    Dabei seit: 1249776000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1329935823000

    Hallo,

     

    also erstmal danke für eure Hilfe und eure Vorschläge.

    Bei unserer ersten Sichtung meinten wir das "Hotel du Lac" in Brenzone.

    Die Ortswahl ist für uns nur in der Hinsicht von Bedeutung, dass wir nicht vollkommen am Ende der Welt liegen wollen und wenn es wirklich nur 3 Minuten bis ins Innere des Städtchens sind, so wäre dies optimal. Party oder ähnliches haben wir nicht vor zu machen, da wir uns vorwiegend erholen wollen und dies dann am Strand und / oder am Pool tun.

     

    Von daher würde das Hotel du Lac in Brenzone schon passen.

    Welche Zimmerkategorien lohnt sich denn dort? Von den Bildern her zu urteilen, sind die Zimmer was Aussicht und Komfort betrifft erst ab der Junior Suite wirklich toll. Dies würde dann für 5 Nächte mit ungefähr 800 Euro für 2 Personen kosten.

    Oder sind die "unteren" Zimmerkategorien auch schon ihr Geld wert und hat man dabei auch einen schönen Ausblick etc.?

     

    Vielleicht gibt es ja auch noch andere Hotels um den Gardasee herum, die in unser Suchmuster passen und relativ nah am See sind und einen schönen Ausblick darauf haben. Für eure Hilfe sind wir euch sehr dankbar.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1329936222000

    @schaelepe sagte:

    Die Ortswahl ist für uns nur in der Hinsicht von Bedeutung, dass wir nicht vollkommen am Ende der Welt liegen wollen und wenn es wirklich nur 3 Minuten bis ins Innere des Städtchens sind, so wäre dies optimal.

    Das stimmt schon, man ist ratzfatz im Zentrum oder wie man das auch nennen will. Ich kenne Brenzone nur Ende September und da war nichts - also gar nichts - los. Wir sind abends (nach dem vorzüglichen Essen im  D u  L a c) meistens nach  M a l c e s i n e  rübergefahren.

     

    Ach ja, wir hatten ein Superior Zimmer, in meiner Bewertung findest Du ein paar Fotos.

     

    Viele Grüße,

     

    BlackCat70

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8449
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1329941308000

    Hallo schaelepe,

     

    wir waren nun schon öfters im H. C a s t el l o und es waren wirklich nicht nur über 50jährige dort, sondern auch junge Paare. Allerdings ist es dort eben eine Frage des Preises, und junge Leute können für dieses Geld auch einen super AI-Urlaub anderswo machen.

     

    Zimmermäßig hat Alessandro schon recht, die "Superoir"Zimmer sind schon etwas klein, und ein "Deluxe"Zimmer ist schon besser. Wir hatten im letzten Jahr die "Paina"Suite, und die war schon super.

     

    Schaut euch doch mal das Hotel Prima Luna in Malcesine an. Es liegt ca. 5 Min. vom Castello entfernt und der Weg in die Altstadt ist nicht viel weiter. Es liegt auch direkt am See.

     

    In Torbole wäre vielleicht das Hotel Lido Blu etwas für euch. Es liegt auch direkt am See und wurde gerade frisch renoviert. Es wird oft von Surfern frequentiert.

     

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1329947660000

    @schaelepe sagte:

    Bei unserer ersten Sichtung meinten wir das "Hotel du Lac" in Brenzone.

    ....Von den Bildern her zu urteilen, sind die Zimmer was Aussicht und Komfort betrifft erst ab der Junior Suite wirklich toll. ...Oder sind die "unteren" Zimmerkategorien auch schon ihr Geld wert und hat man dabei auch einen schönen Ausblick etc.?

     

    Also ich kenne beide Hotels c a s t e l l o und d u l a c brenzone SEHR gut :-)

    Im D U L A C Brenzone hast Du schon ab der Kategoire Classic Plus direkter Seeausblick; also, schon 2 Kategorien unter den Junioruiten.  Und mit 900 €uro für das C a s t e l l o, wie Du geschrieben hast, hast Du im  D U L A C Brenzone gleich eine neue GardenSuite... direkt am Strand gelegen.

     

    @ Black Cat: wan warst Du im Du Lac? die Superior-Zimmer  wurden nähmlich in den letzten 2 Jahren modernisiert ... in deinen Bildern ist nur das WC neu ;)

     

    Last but not least...obwohl ich immerwieder das D u L a c Brenzone weiterempfehlen kann... als 3*Hotel hat es wenige vergleichbare Hotels...und Malcesine auch (hier als 4*Hotel gefällt mir aber das B e l l e v u e S a n L o r e n z o oder das D u L a c  schon besser...) schau Dir wirklich ein Hotel in Torbole oder Bardolino!

    - Malcesine ist echt schön aber naja... für junge Leute wird wenig geboten - und ich rede jetzt nicht nur über Discos.

    - Brenzone...ausser die Paar schöne Bars und die vielen Kiters (es gibt 7 x Kite Schulen!!) hast Du ur ein toller Landschaft und Badeurlaub (das Hotel D u L a c liegt ja idyllisch für sowas)

     

    LG

    Ale

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!