• murma
    Dabei seit: 1222819200000
    Beiträge: 441
    geschrieben 1415550385000

    Hallo,

    wir sind zurück - leider schon wieder. Nach viel Aufregung und Stress kurz vor Abflug  - wegen gesundheitlicher Probleme haben wir die zeitliche Umbuchung überlegt - war es dann ein total gelungener Urlaub. Wir waren kaum dort, waren wir gesund, vielleicht wegen der Sonne und des guten Klimas. Ja, das ist so auf Fuerteventura, ein sehr gutes Klima, auch wenn es heiß ist, ist es erträglich. Der Urlaub war wunderschön, wir haben es genossen. Die Costa Calma hat uns gefallen und das Hotel - SBH Costa Calma Palace - auch. Vielen Dank für die hier vielen wertvollen Tipps. Es stimmt, dass die Costa Calma nun nicht gerade für Partyurlaub geeignet ist, aber sowohl für Familien - dann aber im Schwesterhotel SBH Costa Calma Taro - als auch für Urlauber im Rentneralter ist die Costa Calma ideal. Es ist ruhig und erholsam, der Strand ist sehr flach abfallend und von bester Qualität, feinsandig, sauber und ruhig. Ja, es ist auch von einigen Steinen eingerahmt, aber bei Ebbe kann man gut zwischendurch gehen. Das Wetter war gut, die erste Woche, also Ende Oktober, nur wenig Wind, das Meer war ruhig und lag still wie ein See vor uns, man konnt lange baden und sich vom Meer treiobenlassen. Aber in der zweiten Woche war es dann windiger, und das Meer zeigte uns, was der Atlantik so hergibt, also viele hohe Wellen. Nichts für ängstliche Naturen, aber mein Mann hatte großen Spaß an den Wellen.

    Außer Strand und Strandspaziergängen, jeden Tag Baden und Schwimmen und auf dem Liegestuhl abhängen, haben wir auch eine wunderschöne Rundfahrt gemacht im Kleinbus von www.fuerteventura-individual-tour-com. Das war ein Highlight unseres Urlaubs. Ich weiß jetzt FAST  "alles" über die Insel und habe FAST "alles" gesehen - nein das nicht, aber Harry, unser Reiseleiter, ein Berliner, der seit zehn Jahren auf Fuerte lebt, er weiß alles - und er hat uns viel erzählt von der ersten bis zur letzten Minute der Fahrt. Ich werde darüber einen Reisetipp erstellen, weil es wirklich ein wunderbarer Tag war.

    Dann hatten wir noch ein Mietauto für zwei Tage - bei Orlando im Hotel gemietet, das Auto war leider kein Highlight, aber wir haben trotzdem noch einige schöne Orte aufgesucht. Sehr gut gefallen hat uns La Pared im Westen der Insel und das Fischlokal direkt an den Klippen. Fuerteventura hat einfach noch mehr zu bieten, als Strand, obwohl das einfach das Schönste ist.

    Das Hotel hat uns sehr gut gefallen, wir haben uns sehr wohl da gefühlt. Es stimmt alles was darüber geschrieben steht und bis auf ein paar Ausreißer - nach oben und nach unten - ist es ein gutes Vier-Sterne-Hotel, eine super Organisation. Es stimmt sicherlich nicht, wenn das Hotel nach oben mit 6 Sternchen bewertet ist, dazu gibts doch ein paar kleine Kritikpunkte, aber eine Bewertung unter 5 Sternchen ist auch nicht ok. Wir haben uns super gut erholt, hatten keinen größeren Ärger und wenn Kritik, ist das Jammern auf hohem Nieveau. Auch wenn das Hotel täglich neu bewertet wird, werde ich auch eine Hotelbewertung schreiben, vielleicht sogar eine ausführlich.

    Also FAZIT: Urlaub auf Fuerteventura kann ich gerne weiter empfehlen. Auch wir werden sicherlich mal wieder auf Fuerteventura Urlaub verbringen. Aber das nächste Mal wollen wir uns mal eine andere Kanareninsel ansehen. Wenn ich dort so ein schönes Hotel finde wie auf Fuerte, dann gerna mal Teneriffe oder Lanzerote oder auch Gran Canaria, mal sehen, bis nächstes Jahr im November ist noch viel Zeit. Bei der Zeit wollen wir bleiben, vielleicht sogar noch etwas später, also von Mitte oder Ende November zwei oder sogar mal drei Wochen den SOMMER verlängern und den tristen deutschen November aussparen.

    Gruß murma

  • crystina
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1415657238000

    Hallo, Hola oder doch Moin :-) liebe murma,

    soeben deinen schönen Bericht gelesen, habe ich mich richtig für euch gefreut dass es so ein gelungener Urlaub geworden ist. Die Individual Tour habe ich erst vergangenen Dezember mitgemacht und war genauso begeistert. Ich freue mich schon auf deinen Reisetipp und die Hotelbewertung.

    Liebe Grüsse,

    crystina

    Insel(Sehn)sucht .... die Wellen ähneln dem Atemrhythmus, schweift das Auge zum Horizont, fühle ich mich frei - einfach "Meer-glücklich".
  • Annika107
    Dabei seit: 1332720000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1415705625000

    Huhu,

    bei der Tour mit Harry sind da Getränke und Mittagessen inklusive

    oder nimmt man sich Getränke und was zum knabbern mit?

    LG

    Annika

  • murma
    Dabei seit: 1222819200000
    Beiträge: 441
    geschrieben 1415923231000

    Hallo,

    das Mittagessen ist incl. im Preis enthalten einschl. Wasser zum Essen und jeweils ein Glas Wein oder Bier. Dann hatten wir noch morgens eine kleine Kaffeepause in Antiqua in einem kleinen Cafe, total hübsch. Der Wirt stellte noch eine Platte Ziegenkäse und Tomaten - aus heimischem Anbau - auf den Tisch, jeder trank einen Kaffee (bzw. spanischen Cortado) - und das alles für 1 Euro. Harry oder je nachdem Antonio führen eine Kühlbox mit Getränken mit zu total zivilen Preisen, 1 Kleine Flasche Wasser kostet 0,50 Euro.

    Es lohnt sich wirklich. Übrigens kann man auch eine zweite Tour von Jandia nach Cofete buchen - im Jeep mit 5 Personen am nächsten oder übernächsten Tag. Wenn man beide Fahrten mitmacht, ist es günstiger, gibt also Rabatt.

    Gruß

  • Annika107
    Dabei seit: 1332720000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1415955779000

    Huhu,

    danke für deine Antwort.

    Dann werd ich dochmal diesen Ausflug in Angriff nehmen :-)

    Ist der auch was für nicht ganz so schönes Wetter,also sitzt man doch mehr im Bus als wie das man draussen ist? Also nicht wenn es den ganzen Tag richtig dolle regnet sondern halt wechselhaft ist.

    Es soll ja nächste Woche wenn ich da bin den ein oder anderen Tag geben wo es mal mehr und mal weniger regnet.

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6116
    geschrieben 1415965043000

    @Annika107

    Ist zwar OT hier und gehört eigentlich in den Wetterthread, aber schau mal, hier ist eine spanische Wetterseite, die m.E.n. besser passt als Wetter.com etc.  Habe mal die Hauptstadt eingegeben. Sieht doch gar nicht so schlecht aus das Wetter. Wobei man auf das Wetter >3 Tage nicht viel geben kann, da es eben nur Vorhersagen sind.

    Wenn du rechts oben auf > klickst, kannst du weitere 7 Tage sehen.

    Für einen anderen Ort, z.B. Jandia oder Costa Calma, gibst du diesen rechts über dem Button Buscar ein und klickst dann auf Buscar.

  • murma
    Dabei seit: 1222819200000
    Beiträge: 441
    geschrieben 1415981990000

    Hallo Annika,

    also es ist ja eine Individualtour und es wird auf individuelle Wünsche Rücksicht genommen. Bei Regen lässt sich Harry oder der Reiseleiter eben etwas anderes einfallen. Aber das glaube ich nicht, dass es auf Fuerteventura durchregnet. Wenn, dann regnet es mal eine Stunde, höchstens, und danach ist wieder alles gut. Das hatten wir während unseres Urlaubs auch mal. Harry erzählte uns, dass es dieses Jahr so war auf Fuerte, dass kein  Monat ohne Regenfall vergangen ist. Meistens nieselt es mal oder es kommt wirklich mal eine Stund ein Regenguss. Da war mal bei uns mitten in der Nacht, tagsüber war es gut.

    Also, einfachmal machen diese Tour, Ihr seid in keinem Fall enttäuscht.

    Gruß Do

  • Annika107
    Dabei seit: 1332720000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1416304745000

    danke für eure Antworten. Dann werd ich mal sehen wie das Wetter werden wird. Momentan sieht es für die Woche ja gar nicht gut aus mit der Sturmwarnung bis Samstag,die ganze Woche jeden Tag Regen und viel Wind.

    Aber da kann man ja nunmal doch nix dran ändern. Wenn es mal regnet ist es ja auch nicht so schlimm wenn es danach wieder schön wird :-)

  • Annika107
    Dabei seit: 1332720000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1418731598000

    Huhu, nun bin ich ja mittlerweile schon wieder seit bald drei Wochen zu Hause.

    (ich will wieder zurück :( )

    Die Tour haben wir leider nicht mitgemacht weil sie aufgrund des schlechten Wetters abgesagt wurde und wir ja nur eine Woche da waren und keinen anderen Termin mehr gefunden haben. 

    Aber mir hat Morro so gut gefallen das ich im Oktober wieder fliegen werde und diesesmal

    hoffentlich mehr Glück mit dem Wetter haben werde :)

    Dann möchte ich auch gerne die Tour mitmachen.

    Das war das erste mal das ich im Urlaub war und wirklich nur den Ort ansich gesehen habe und sonst nix.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!