• ernie56
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1326037077000

    Fuerteventura ist ja als windige Insel bekannt darum hat es auch so viele Surfer. Wir wollen das genau nicht aber doch mal auf diese Insel und zwar ende Juni/anfangs Juli. Wer war zu jener Zeit dort und kann uns einen Tip geben denn es wird sich nicht auf der ganzen Insel an allen Stränden gleich windig sein. Danke für einen fundierten Hinweis

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1326041024000

    Gerade im Sommer ist es auf FUE besonders windig. Mal mehr mal weniger, mal mehr im Norden, mal mehr in der Mitte oder im Süden. Ein Blick in die Klimadatenbank der bekannten Online-Wetterdienste gibt ebenfalls Aufschluss. Hilfreich ist auch der hier im Forum oben festgetackerte Wetterthread. Für genaue Vorhersagen müsste ich allerdings meine Glaskugel bemühen... ;)

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1326041378000

    Bei google "Windtabelle Fuerteventura" eingeben und das Ergebnis "Windfinder.com"

    anklicken, verlinken darf ich den leider nicht. Ansonste siehe Querenburg, Juli statistisch windigster Monat.

  • juicyly
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1326041541000

    Hey Ernie, wenn ihr dem Wind soweit möglich "ausweichen" wollt, dann solltet ihr nicht im Sommer fahren. Im August sind dort die Surfweltmeisterschaften, da in den Sommermonaten der Wind am stärksten ist...

    Ich selber hab positive Erfahrungen in der Zeit vom November bis Februar gemacht.

    Aber da wird dir wahrscheinlich auch jeder etwas anderes sagen.

    Wenn ihr generell "windempfindlich" seid, ist Fuerte die falsche Insel für euch!

     

    LG :D

  • Klatschmohn
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1326049347000

    @ Ernie

     

    Ich selbst habe in den letzten 3 Jahren immer im Juli/August in Costa Calma meinen Urlaub verbracht.

    Wind ohne Ende. Mal mehr und mal weniger, aber nie ohne. Ich liebe das Streicheln des Windes auf der Haut bei den dortigen ja meist heissen Temperaturen. Positiver Effekt: man kann man die Sonne gut aushalten. Aber Achtung, dadurch doppelte Sonnenbrandgefahr  ;)

     

    Aus meiner Erfahrung während dieser Reisezeit habe ich festgestellt, dass im Gegensatz zu Costa Calma meine mehrfachen Besuche in Jandia fast immer

    windstill waren. Gerade abends kann man dort eine wunderbare Zeit mit angenehm warem Temperaturen in der Altstadt von Morro Jable direkt am Meer verbringen.

     

    Lg Klatschmohn

  • Alma
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1326061777000

    @Ernie,

     

    Fuerte,die Insel im Wind!!!!

    ---------

    Meine ersten Besuche waren ein Albtraum,dieser Wind hat mich einfach gernervt.Aber nach meinem 20. Besuch auf der Insel liebe ich ihn.Im Sommer ist er einfach unentbehrlich,man kanns gut aushalten.Ohne Wind,hab´ich im August erlebt,wird einfach nur heiß und man sehnt sich nach Wind.In Maßen ist er sehr angenehm,aber wenn eine große Stärke erreicht ist,wirds einfach unangenehm.Vor allem muß man auf seine Sachen Acht geben,denn diese fliegen weg.Selbst die Schirme sind weg.

    Entweder mag man die Insel so wie sie ist,oder man läßt es und sucht sich ein anderes Sonnenfleckchen Erde.Jeder so wie er mag.

     

    "Sei einfach da,wo das Glück Dich sucht" ....

     

    Probier´s einfach aus .... LG Mary  :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!