• Nefer
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1113745249000

    Hallo,

    wie ist das Wetter Ende April auf Fuerteventura?

    Ist der Wind wirklich so kalt und den ganzen Tag?

    Danke für Eure Antworten

    mfg Nefer

  • Sabrina2111
    Dabei seit: 1111622400000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1113818149000

    Hallo!

    Also in der Regel hat man schon schönes Wetter Ende April auf Fuerte. Ich hatte um die gleiche Jahreszeit immer so ca. 25 °c Luftemperatur. Auf Fuerte ist es immer etwas windig (Fuerte=Wind), mal mehr oder weniger. Aber im April habe ich es meist eher mal als angenehmen Luftzug emfunden (gab nur seltene Ausnahmen, wo es mal nciht so angenehm war).

    LG

    Sabrina

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1113830810000

    hi nefer

    es kommt ganz darauf an, in welchem ort auf fuerte du bist.

    es gibt einen ort, in der nähe von costa calma, da findet jedes jahr eine surf weltmeisterschaft statt. dort ist es am windigsten.

    in jandia zum beispiel ist es nicht sooo windig.

    wenn du fragen zum wetter hast:www.wetter-online.de

    da findet man (fast) alle ecken dieser erde.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Nefer
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1113834401000

    Hallo Sabrina 2111,

    hallo Profi0807,

    danke für Eure Wettermeldungen!

    Meine Freundin geht mit Familie (2Ki. 3+5J) nach Costa Calma.

    Sie hat gehört, dass auf Fuerteventura der Wind immer so

    stark sein soll und kühl. Natürlich hofft sie schon wegen der

    Kleinen dass es nicht jeden Tag so stürmisch ist.

    Denke mir dass Windjacken angebracht sind bei abendlichen

    Spaziergängen.

    mfg Nefer

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1113836721000

    hi nefer

    also so schlimm ist es nicht. nur muß man auf folgendes aufpassen:

    auch wenn man in der sonne sitzt, ist der wind manchmal so kühl, dass man nicht merkt wie die sonne ballert. daher verbrennen sich viele in den ersten tagen die haut.

    also : Kinder immer gut einschmieren.

    außerdem: mit nassen badesachen noch lange herum laufen ist auch nicht so förderlich. vielleicht würde ich noch weitere vorkehrungen treffen,wenn mein kind anfällig für ohrenschmerzen wäre. vielleicht dann watte in die ohren, o.ä. aber so schlimm, dass man windbreaker braucht, ist es nicht. 

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1031
    geschrieben 1113922252000

    Hallo,

    wir waren gerade in der Karwoche auf Fuerte (Jandia) und hatte die ganze Woche 30 C, blauer Himmel - Sonne pur und überhaupt keinen Wind (außer mal an einem Tag abends).

    Der Wind kommt normalerweise eher abends auf, aber um diese Zeit (Ende April) ist er nie so stark wie Juli und August.

    Je nach empfindlichkeit der Kinder, ist ein Stirnband nützlich sowie unbedingt eine Sonnenbrille - Schutz auch vor tränenden Augen durch den Wind. Eincremen sehr wichtig( habe mir innerhalb 5 Min einen Sonnenbrand geholt!) - am besten  helles T-Shirt anlassen und unbedingt Kopf- und Halsschutz für die Minis.

    Schönen Aufenthalt

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!