• Calabo
    Dabei seit: 1225670400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1313445542000

    Hallo,

     

    ich musste meinen ursprünglich gebuchten Urlaub für die Herbstferien leider stornieren und bin jetzt auf der Suche nach einer Alternative.

    Von der Jahreszeit, den Temperaturen und persönlichen Gegebenheiten kommen nur die Kanaren in Frage.

    Da kenne ich mich allerdings überhaupt nicht aus. Das Reisebüro hat jetzt Flüge und 2 Hotels gefunden die in Frage kommen. Das sind:

    Riu Oliva Beach Resort - Playa de Corralejo

    PrimaSol Golden Beach - Costa Calma

    Ich habe zu beiden Hotels die Bewertungen gelesen, wobei beim PrimaSol nicht viele vorhanden sind.

    Kann mir jemand "Entscheidungshilfe" geben?

    Ich fahre mit meinem Sohn (12 Jahre) alleine und suche ein nettes, sauberes Hotel mit nettem Ambiente.

    Beide Häuser haben 4 Sterne. Das PrimaSol kostet für 2 Tage mehr 200 Euro weniger als das Riu. Ich denke mir, dass der Preisunterschied irgendwo her kommen muss.

    Das Riu hat insgesamt 800 Zimmer (Haupt- und Nebengebäude) und ich frage mich, wie groß die Anlage wirklich ist. Zu groß finde ich auch nicht schön.

    Im Moment bin ich echt überfragt :frowning:

    Kann mir jemand helfen? 

     

    Vielen Dank!

  • Claudia86
    Dabei seit: 1150416000000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1313480998000

    Hallo Calabo,

     

    Playa de Corralejo würde ich nicht nehmen, egal welches Hotel (gibt es da nicht nur 2 große?). Da ist nichts los und für Kinder gleich gar nicht. Eher ruhigere Seniorenhotels (ich hoffe das nimmt mir jetzt keiner übel).

     

    Aber auch einen "Ort" gibt es nicht, wo man abends bummeln gehen kann. Dort sind wunderschöne Strände aber eben NICHTS weiter. Völlig abgeschieden.

     

    Da ist Costa Calma besser - wenn auch dort nicht der Bär steppt. Was hast du denn für Erwartungen an den Urlaub, was möchtest du / Sohnemann dort machen?

     

    In FUE ist an sich in Jandia am meisten los, aber eben auch nicht jedermanns Sache.

     

    Viele Grüße!

    De gustibus non est disputandum. Alle 60 Sekunden vergeht in Afrika eine Minute.
  • Buddelprinz
    Dabei seit: 1256342400000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1313495678000

    Hallo, also das in Corralejo nichts los ist, stimmt absolut nicht. Es ist einer der größten Touristenorte auf der Insel. Es gibt einen riesigen Aquapark und eine lange Bummelmeile. Es sind zwar viele Engländer dort, doch auch in den Herbstferien viele Deutsche. Es gibt auch eine nette Hafenmeile, mit vielen Kneipen und Cocktailbars. Das Riu Olivia liegt zwar vom Ort entfernt, aber es fährt sehr häufig ein Bus. Es liegt dafür direkt am traumhaften Sandstrand. Die Anlage ist nicht gerade klein, aber für Kinder super, dort finden sie immer Spielkameraden. Der Service, das Essen und das Angebot für Kinder ist dort sehr gut.

     

    Ruhig ist es eher in Costa Calma, auch ist dort der Strand nicht so schön. Wir haben abends nichts gefunden, wo es uns abens hinzieht, außer einer netten Surferkneipe. Das Hotel kenne ich nicht, liegt aber relativ weit vom Strand entfernt.

     

    Wir waren nur einmal an der Costa Calma, dann eher in Jandia. Doch im letzten Jahr trauten wir uns dann nach Corralejo, waren sehr zufrieden und fliegen in den Herbstferien wieder dorthin.

     

    Gruß Heike

  • Unawatuna
    Dabei seit: 1187308800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1313504111000

    Strömung in

    Corralejo

     Eigendlich bin ich im Winter Anfang Dezember oft in Esquinzo,jetzt wollte ich mal nach

    Corralejo insRiu Oliva Beach Resort, irgendwo hab ich aber gelesen das die Meeresströmung  so stark sein soll das man gar nicht ins Wasser gehen kann.Wer kann berichten ?  Danke

     

  • Calabo
    Dabei seit: 1225670400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1313532335000

    So, ich habe mich jetzt noch mal durch die Bewertungen gelesen und werde das Riu Oliva buchen. Ich hoffe, dass ist für meinen Sohn und auch für mich das richtige Hotel :-)

    Gibt es Zimmer die man bevorzugen sollte?

    Ich bin absoluter Neuling was dieses Reiseziel betrifft. Gibt es auf der Insel was interessantes zu sehen? Was kann man machen, sollte man doch einen "Hotel-Koller" bekommen? Reicht es für Besichtigungen wenn ich einen Mietwagen für 2-3 Tage miete?

    Ist es Ende Oktober/Anfang November noch sehr windig auf der Insel? Die Temperaturen werden ja so 24 Grad oder mehr sein, hoffe ich.

    Wäre toll, wenn ich noch ein paar Infos bekommen würde :-)

    Vielen Dank!

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1313576608000

    @Calabo

     

    die beiden RIU.s liegen halt ca. 3-4 km vor Coralejo, es gibt zwar Busverbindungen, aber

    sonst ist ein Mietwagen über die ganze Zeit brauchbar. Auf die Temperaturen kann man

    sich auch nicht mehr verlassen, das Wetter macht eh was es will.

     

    poly3

  • Calabo
    Dabei seit: 1225670400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1313593570000

    Ich werde mal das Riu buchen.

    Bin mal gespannt. Einen Mietwagen werde ich sicherlich auch buchen.

    Weiß aber noch nicht ob von Deuschland aus und für wie lange.

    Vielen Dank erstmal :-)

  • Buddelprinz
    Dabei seit: 1256342400000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1313608676000

    Hallo, also das man in Corrlejo nicht baden kann, ist mir neu. Unser Sohn war letztes Jahr dort mit 5 Jahren ständig im Wasser.

    Das Riu Olivia ist bestimmt eine gute Entscheidung. Wir sind vom 22.10-05.10.11 in Corralejo, allerdings in einem Haus. Letztes Jahr waren wir zur gleichen Zeit da, super Wetter, noch warmes Wasser, sodaß wir jeden Tag am Strand waren. Windig ist es schon, aber nur für 3-4 Tage war es so stark, daass wir nachmittags geflüchtet sind. Eine Strandmuschel lohnt sich, wir haben eine selbstaufbauende, echt Klasse.Wir hoffen sehr, dieses Jahr das gleiche Wetter zu bekommen.

    Wir haben einen Mietwagen ab Flughafen gebucht, für die vollen 14 Tage und zahlen 220 Euro. Das mußt Du einfach mal mit Preisen für 3-4 Tage oder den Buspreisen vergleichen. Seid Ihr viel am Strand, braucht Ihr bestimmt nicht oft ein Auto. Das Taxi vom Riu in den Ort liegt so bei 5-8 Euro. Habt Ihr All Inclusive?

    Empfehlen würde ich Euch die Lagunenstrände von El Coltillo, rechts vom Ort. Dort kann man toll schnorcheln, in den ersten beiden Buchten ist es ungefährlich.

    Auf der anderen Seite des Ortes sind die Wellenreiter, ein tolles Schauspiel.

    Es gibt noch einen Vulkan und viel Steinlandschaft zu sehen, ist Geschmacksache.  

    Viele Grüße Heike

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!