• nina2710
    Dabei seit: 1144368000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1158768172000

    Hallo An alle Fuerteventura Kenner,

    ich habe einen sehr arbeitsreichen Herbst und Winter vor mir und möchte Mitte März eine Woche erstmalig nach Fuerteventura. Möchte ein schönes Hotel , wichtig ist mir ein super Strand an dem ich gut wandern kann, ein paar shops in reichweite fall mir langweilig wird und es sollte nicht allzu überlaufen sein( habe da leider bei den Kanaren gar keine Erfahrungswerte) . Kann man an den meisten STränden gut schwimmen .oder ist da im März die Brandung ohnehin zu stark??

    Corralejo Riu hotel sehen super aus, aber auch Playa blanca

    Vielleicht kann mir jemand ein wenig Entscheidungshilfe geben.

    Es soll ein schönes Hotel sein , möchte mir was gönnen. Leading Hotel of the world oder so kann ich mir aber nicht leisten ;-)

    lg

    nina

  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1158772943000

    Das RIU Palace el Palacete ist ein kleines und sehr feines Hotel direkt am/über dem Meer in Jandia (Süden). Da sind auch Geschäfte, Restaurants in Fußweite und das nette Örtchen Morro Jable nur ein paar Schritte, ebenso der Hafen. Wenn es was besonderes sein soll und etwas teurer sein kann, dann hier das optimale, sogar mit priv. Taxitransfer. Sehr gute Küche und Service.

    Direkt in Jandia ist der Strand zwar etwas gefüllter (aber immernoch sehr überschaubar), zu Fuß kanst du dann 25 km am Strand entlang laufen. :D Es wird immer einsamer, bis auf die Hotelgegenden, da ist immer etwas mehr los. Aber selbst in den deutschen Osterferien (da bin ich immer, seid 6 Jahren vor Ort) hat man nie den Eindruck, dass es voll oder trubelig ist.

    RIU Tres Islas in Corralejo ist auch zu empfehlen, aber es ist schon in die Jahre gekommen, die Zimmer etwas klein. Zu Fuß gibt es nur einen Supermarkt, nach Corralejo-Ort muß man mit Bus oder Taxi fahren (oder am Strand entlang - zieht sich aber gewaltig). Wind und Brandung empfinde ich im Norden stärker, das Meer wird auch sehr schnell tief. Im Süden ist das Meer sehr sanft abfallen.

    Es kann immer mal Tage geben, wo die Strömung stärker ist und die Wellen heftiger (Voll- oder Neumond), aber eigentlich gibt es keine Probleme, schwimmen kann man eigentlich immer.

    Vom Preis dazwischen bieten sich 2 km vor Jandia die Iberostar Hotels (Playa Gaviotas oder Palace) an. Gute MittelklasseHotels, aber viele Familien mit Kindern.

    Ich wünsche fröhliche Entscheidung, bei Fragen gerne, bin seit 7 Jahren mind 2 x /Jahr auf Fuerte.

  • Alma
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1158940665000

    Hi Nina,

    schließe mich meiner Vorgängerin mit der Meinug an.Auch ich bin über viele Jahre hinweg auch mind. 2 mal auf Fuerte.Es ist einfach meine Insel.Bin fast ausschl. Gast in den Iberostar Häusern.War bisher immer sehr zufrieden.Seid fast 1 Jahr gibt es aber ein drittes Iberostar Hotel,daß nur App- oder Studios hat.Hab mir das Hotel angesehen,kann man ohne weiteres auch buchen.Zu den Kindern muß ich einfach sagen,daß diese hauptsächlich in den Ferien dort sind.Da ich immer außerhalb da bin,kann ich sagen,die Kinder stören überhaupt nicht.Wenn du lieber zentraler möchtest,dann kann ich dir auch das FARO Jandia emfpehlen!!Total mittig und zentral gelegen.Bietet aber nur HP an.Ich weiß ja nicht,wies mit deinem Buget aussieht.Viele gehen auch in den Robinson Club (direkt an Strand v. Jandia) oder in die ALDIANA Clubanlage auch direkt am Strand.Sind zwar vom Preis einiges höher als die Iberostar-Hotels.Bin ja mal gespannt,wofür du dich entscheidest?Auch mich darfst du gerne kontaktieren.

    Viel Spaß noch beim Suchen ....

    lg

    Fuerte-Mary

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!