• dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1323088492000

    Am 28.11. am Check in erzählte uns ein Paar vor uns, daß dem Mann soeben die Geldbörse aus der Hosentasche mit Bargeld KK und Ausweisen gestohlen wurde.

    Nach Auskunft des Flughafen Personals ist das gang und gäbe seit 1 Woche.

     

    Wie gravierend das Problem ist, zeigen die Zahlen der Polizei, die allein an einem Wochenende im November mehr als 100 Taschendiebstähle bearbeiten mussten. „Diese meist rumänischen Banden sind hochprofessionell und deshalb nur sehr schwer zu fassen. Man muss sie in flagranti erwischen, wenn man sie dingfest machen will. Aber das ist sehr schwierig. Es ist unglaublich, wie geschickt sie sind“, erklärte ein Polizeisprecher. Um den dreisten Dieben auf die Spur zu kommen, will die Polizei nun mit verdeckten Ermittlern in Zivil arbeiten. Nichtsdestotrotz sind alle Urlaubsgäste und auch Einheimische aufgefordert, besonders achtsam zu sein.

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1323090908000

    Wenn bekannt ist das es sich rumänische Banden handelt, verstehe ich nicht warum es für die Polizei so schwierig ist, diese auf der Insel dingfest zu machen.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1323095680000

    daß dem Mann soeben die Geldbörse aus der Hosentasche mit Bargeld KK und Ausweisen gestohlen wurde.

     

    Dann hatte er sie sicher in der Ar...-tasche.

     

    Selber Schuld, sage ich da.

    Ich habe die Geldtasche vorn in einer Hosentasche, wenn ich keine Jacke anhabe.

    +++++++++++

    @ querenburg

    nicht aufmerksam gelesen.

    Man kann nicht einfach alle etwas dunkleren Leute verhaften :disappointed:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Heike Elbe
    Dabei seit: 1313625600000
    Beiträge: 320
    gesperrt
    geschrieben 1323096112000

    Hallo, diese Probleme gibt es auf einigen spanischen Flughäfen. Den Grund warum die Polizei die Sache nicht in den Griff bekommt, möchte ich hier nicht nennen, weil ich Ihn nicht Beweisen kann. Die einzige Möglichkeit ist sich selber zu schützen, siehe juanito.

    Hört sich blöd an, ist es auch!

    Gruß Qwanter Welbe

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14921
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1323102015000

    Sorry---  wenn hier schon ohne Quellenhinweis zitiert wird, dann sollte aber auch die richtige Insel und der korrekte  Ort der Taschendiebstählegenannt werden!!

    Hier geht es um eine Taschendiebstahlswelle im Süden Teneriffas um Playa de las Americas herum---aber nicht auf Fuerteventura am Flughafen

    Zitiert wurde die Infoseite "Kanarenexpress" und zwar in ganzen Auszügen  wörtlich..."Das geht aber so leider nicht! Und schon gar nicht mit der falschen Insel, auf das  gewesen sein s o l l....

     

    Wer die ganze Geschichte nachlesen will, aber mit den richtigen Fakten und Gegebenheiten :

     

     

    http://www.kanarenexpress.com/1000003/1000003/0/34951/article_tf.html

     

     

    Danke an Kanarenexpress

  • zeron161
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1323103554000

    Ich denke mal nicht das Taschendiebstahl, und Trickbetrügereien ein vermehrt

    Kanarisches Problem ist.

    Auf jedem Großstadtweihnachtsmarkt wird im Gedrängel und Geschiebe geklaut was das Zeug hält- und das zum erheblichen Teil in organisierter Form.

    Das Geschäft boomt weil viel zu achtlos mit persönlichem Eigentum umgegangen wird.

    Leute packt eure Papiere,Geld- und Kreditkarten in den Brustbeutel oder in eine schließbare Innentasche,dann gehen Delikte wie Taschendiebstahl drastisch zurück.

    Gruß

    Jens

    ****Niveau ist keine Creme.****
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14921
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1323104480000

    Ein vermehrt Kanarisches Problem isses natürlich nicht.Hier fällt eben die Häufung auf Teneriffa auf...

    Leider wurde das auch völlig falsch dargestellt und darum gehts mir in der Berichtigung der "Story."

    Zudem ---  Zitate müssen gekennzeichnet sein.

    Das gilt nicht nur für Doktorarbeiten...... ;)

  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1323340158000

    Sorry :disappointed: :shock1: an Alle, Sorry Günter, werde in Zukunft Zitate kennzeichnen und richtig darstellen. War keine böse Absicht ;) ,  tut mir leid.

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1333741614000

    Neueste Nachrichten aus Fuerteventura:

     

     

    Diebstähle auf dem Flughafen von Fuerteventura nehmen überhand.

    Quelle Comprendes - das Spanienmagazin am 04.04.12 21:52.

     

     

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • Ricki Reisen
    Dabei seit: 1338076800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1338366061000

    Nunja eigentlich wollte ich mich schon vor dem Hinflug luftig anziehen aber wenn das wirklich immer schlimmer wird, dann wird es wohl mein Festivalhosentrick werden. Ziehe eine kurze Jeans an darin kommt geldbörse Handy etc. und darüber eine lange Jeans mit Gürtel. So konnte mir noch nie jemand was klauen, Bei rock am ring haben es viele versucht und sind daran gescheitert ^^

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!