• nageltussi
    Dabei seit: 1135036800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1204028563000

    hallo meine lieben!

    zwar wird 100x das selbe gefragt, aber irgendwie find ich auch keine richtigen infos *g*

    ich werde -zum 2tenmal- nach fuerteventura in den occidental royal club fahren -wieder mit meinem daddy alleine- und wir möchte gerne viel unternehmen

    vorletztes jahr haben wir eigentlich nicht wirklich was gemacht.. außer den tierpark (asis park?!) und einen tag sind wir zu bekannten gefahren, die zufälligerweise zur selben zeit auch in der nähe waren, und 2x waren wir auf dieser ziemlich nahen einkaufsstraße.

    werden uns sicher wieder ein mietauto nehmen.. und sind auch bereit 1 stunde oder länger wohin zu fahren.. somit müssen die ziele nicht unbedingt gleich um die ecke sein *g*...

    gute einkaufsmöglichkeiten? also ein richtiges einkaufszentrum zu empfehlen???

    liebe grüße aus dem sonnigen wien

    astrid

  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1204030136000

    Hallo Astrid,

    am schnellsten kannst du dich über Ausflüge durch die HC Reisetipps informieren:

    Fuerte Reisetipps

    Sonnige Grüße, Jutta ******
  • chalu
    Dabei seit: 1123027200000
    Beiträge: 316
    geschrieben 1204126567000

    Hallo,

    also in Puerto del Rosario direkt neben der Hauptstrasse ist ein riesen Einkaufszentrum Namens Las Retondas.

    Dieses ist mit dem Mietwagen von Esquinzo ca. eine dreiviertel Stunde entfernt.

    Wenn du auf der Hautstrasse weiterfährst kommst du direkt nach Corralejo wo der riesen "Sandkasten" Fuertes liegt.

    Weiters empfehlenswert finde ich den Sonnenuntergang bei La Pared, die Villa Winter, und und und .... kommt halt auch drauf an was genau du gerne sehen willst ?!

    so long

    chalu

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1204153153000

    Grüss mir den Barkeeper von der Poolbar......

    Nageltussi (schöner Name) :laughing: :rofl: :rofl:

    Kann man an der Poolbar (mit dem genialsten Atlantikblick überhaupt) eigentlich immer noch das Spätaufsteherfrühstück einnehmen? Mit roter Rose auf dem Tisch und Gläsken Schampus.

    Fuerte ist für Ausflüge eigentlich nicht so toll geeignet. Lange, schmale Insel. Alleine von Jandia bis Corralejo braucht es ca. 2 Std. mit dem Wagen.

    Corralejo kann man gut einkaufen, Rosario auch.

    Sehenswert natürlich Cofete mit Superwellen und Höhlen von Ajuy.

    Von Corralejo aus die Catamaran Tour mit dem Schnellsegler Catlanza. 70 ft. Fährt die Tour zwischen Lanzarote und Fuerte. Ankert bei den berühmten Papagayo Stränden auf Lanze.

    Von Morro Jable fährt auch ein Cat aus. Wenn er denn noch da ist. Santa Maria (Recordhalter - schnellste Fahrt übern Atlantik). Da geht die Luzie up !!

    Ansonsten natürlich selber segeln. Hobie Hobel mieten beim Robinson Esquinzo gleich neben dem Occidential. Und dann mal das fliegen probieren.

    :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • chalu
    Dabei seit: 1123027200000
    Beiträge: 316
    geschrieben 1204187068000

    2 Stunden von Jandia nach Corralejo ?!

    Lieber Catsegler bist du da über Gran Canaria gefahren ??

    Bei normaler Geschwindigkeit geht das in einer Stunde :) (und damit mein ich keine Geschwindigkeitsübertretungen ... Auch wenn die Strassenverkehrsordnung meinem Fahrstil angepasst werden sollte, das ist aber ein anderes Thema)

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1204195655000

    Also du wirst schon zugeben, dass die Strecke zumindest im Süden doch seeeehr kurvig ist. Die DIREKTE Luftlinie zwischen Corralejo und Morro Jable beträgt approximate 90 km. Nochmal: LUFTLINIE.

    Auf Grund der kurvigen Strasse im Süden wird daraus in der Praxis garantiert sagen wir mal 140 km. Wenn du jetzt mittels deines persönlichen Fahrstils eine höhere DURCHSCHNITTSGESCHWINDIGKEIT !!! als 70 km/h erreichst, nenne ich dich ab sofort Schummi II. :laughing: :rofl: :rofl:

    Alleine vom Occidential (Esquinzo) bis Morro Jable erziehlst du max. ein durchschnittliches !!!! Tempo von 30 km/h. Erst kommen die grossen Kurven, dann die zwar gerade Strecke von Jandia Ost bis Jandia West. Gerade bedeutet hier aber nicht schnell. Spätestens ab der Hälfte mit jeder Menge Ampeln ausgestattet. Die stehen bekanntlich IMMER auf rot. Zusätzlich hier hohes Verkehrsaufkommen. Dann musst du noch durch den Ort durch, bis Morro Jable wieder Ampel satt. Von Morro Jable bis zum Occidential brauchst du an schlechten Tagen alleine 1/2 Std. Nein, nicht zu Fuss, mit dem Auto.......

    Und jetzt lasse ich mal ganz aussen vor, dass du auf der Gesamtstrecke ja auch was sehen willst. Vermute ich mal. Rennfahrer blicken natürlich nur auf die Strasse :shock1:

    Gute Fahrt

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1207557288000

    Wenn man einen alten Lastwagen, der aus dem letzten Loch pfeift, vor sich hat, der Gegenverkehr kein Ende nimmt und somit die Möglichkeiten zum Überholen mehr als eingeschränkt sind, hat man auf einem großen Teil der Strecke verloren - dann können aus einer guten Stunden schonmal 2 Stunden werden...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!