• niina
    Dabei seit: 1207612800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1208167082000

    Hallo!

    Vielleicht könnt ihr ja weiterhelfen!

    Unser Kleiner ist erst 7 Monate alt und deshalb wollen wir erst nächstes Jahr fliegen. Unser Problem ist das wir in den Osterferien fliegen müssen, weil der Große schon in die Schule geht. Wir wollen dann schon gerne rechtzeitig buchen.

    Wir waren noch nie auf Fuerte (auf Gran Canaria und Teneriffa waren wir schon) und haben ein paar Fragen: :question: :what: :what:

    - Könnt ihr uns ein Hotel empfehlen mit 2 Kindern (auch gut für Kleinkinder)? Mindestens 4 Sterne - kann auch etwas teurer sein-hauptsache es ist toll!!!!!!!!

    Sollte in der Nähe vom Strand sein, aber es sollte auch in der Nähe "was los" sein.

    - Ist es in April auch zu windig für ein 19 Monat altes Baby? (warm genug ist es doch eigentlich, oder?)

    Vielen Dank im Vorraus!!! :kuesse:

  • Alma
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1208186350000

    Hi,

    ich würde Dir spontan die Hotels IB Gaviotas oder IB Fuertepark empfehlen.Sind beides topp-Häuser.Im Park gibs nur Studios und App.,ist doch ideal für eine Familie.Oder im Gaviotas dann die Familienzimmer.

    Beide Hotels liegen strandnah.

    Jetzt zum Wetter.Ich selbst war schon 20 mal auf der Insel und immer zu verschiedenen Zeiten.MUß Dir allerdings sagen,daß ich im April das schlechteste Wetter hatte.Gerade mit dem Wind,es war sehr unangenehm.Für Kleinkinder ists äußerst unangenehm!!!!Würd eigentlich sagen,fliegt doch in den Sommerferien.Die Grundemp. ist auch höher und dann ist der Wind eher angenehm.Auf Fuerteventura ist fast immer Wind!!! Mal mehr und mal weniger.

    Gruß

    Mary :kuesse: :kuesse:

  • erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 324
    geschrieben 1208200286000

    Ich kann mich Mary nur anschliessen - niemals würde ich mit einem Kleinkind nach Fuerte. Wir waren schon zigmal, und immer war es anderes Wetter. Der Wind allerdings, der war immer da, mal mehr mal weniger. Bei mal mehr fliegen einem schon die feinen Sandkörner um die Ohren, Sandsturm gibts auch schon mal. Und der Wind ist dann ganz schön kalt. Wir haben dann mit Klamotten die Zeit am Pool vertrieben, ich möchte nicht wissen, wie das mit Kleinkind ist. EIgentlich ist man zum Baden da und dann sowas.

    Seit wir Kinder haben sind wir 1 x da gewesen, mein Sohn war 3 und wir waren im Juni. Wir hatten Glück, die Woche vor uns war es sehr kalt.

    Der Atlantik ist halt für Kinder auch relativ kalt.

    Seither sind wir nun auf Mallorca gelandet, man kann mit Kindern dort definitiv angenehmeren Urlaub verbringen. Allerdings auch nur in den Sommerferien...

    Mone

  • niina
    Dabei seit: 1207612800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1208202432000

    Wir waren mit dem Großen auch schon öfters auf Mallorca- ist ja auch sehr schön dort. Aber wir können nur über die Osterferien weg fahren und dann ist es dort noch nicht so wam.

    Ist es denn auf Gran Canaria besser mit dem Wind? Wir waren zwar schon paar mal im Winter da, aber da war eigentlich nur gutes Wetter.

  • Stockrose
    Dabei seit: 1179446400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1208206607000

    Hallo,

    ich kann dem nur zustimmen. Wir waren letztes Jahr Ende Juni/Anfang Juli auf Fuerte. Selbst zu dieser Zeit war es bei Wind sehr kalt, nicht nur, wenn man aus dem Wasser kam.

    Die Folge war, dass sehr viele Urlauber mit ihren Kleinkindern zum Arzt mußten wegen Ohrenbeschwerden.

    Würde an eurer Stelle wirklich überlegen, ob ihr nicht woanders hinfahrt.

    Zu Gran Canaria kann ich dir leider nichts sagen. Da fahren wir dieses Jahr auch zum 1. Mal hin.

    LG Stockrose

    LG Stockrose
  • Alma
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1208206765000

    Hola, ich bins nur ....

    Wir waren auch schon im Juli (Sommerferien)auf Gran Canaria im SunClub und auf Tneriffa im Riu Christobal.Hat uns gut gefallen.Anmekren möchte ich nur,daß der Wind dort nicht ist.Auf jeden fall kein Vergleich zu Fuerteventura.Mit Kleinkind würde ich mir nie dieses Ziel nehmen.

    der Urlaub wird dann sehr stressig.

    Oder Du mußt ein Hotel in der 2. Reihe wählen!Liegt dann nicht direkt am Strand.

    Hätte dann das FARO Jandia oder auch das Hotel Buganvilla(Juniorsuite) noch anzubieten.Dort ists am Pool schon windstill,weils ja mittendrin liegt.Auch im Ort ists relativ windstill.Nur den Strand kannste vergessen.

    Überlegs noch mal .... schlaf einfach drüber!

    Gruß

    Mary

    :laughing: :rofl:

  • niina
    Dabei seit: 1207612800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1208248887000

    Danke für eure Antworten!

    Dann wird es wohl nach Gran Canaria gehen.

    Müssen nur noch das geeignete Familienhotel mit 2 Schlafzimmer suchen, aber ein bißchen Zeit haben wir ja noch... Leider :? :laughing: Dieses Jahr werden wir in Sommer nach Rügen fahren - hoffen wir auf schönes Wetter!!!

    Viele Grüße

    Niina

  • Schneeglitzern
    Dabei seit: 1068508800000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1208347056000

    @niina

    Hallo!

    Wir waren schön oft auf Fuerte. zu unterschiedlichen Zeiten.

    2 mal war unsere Tochter dabei. Im Februar, da war sie 6 Monate alt und im Juli mit 13 Monaten.

    Wir hatten mit dem wind kein Problem. Als sie ganz klein war hatte ich sie viel im tuch, wenn es windig war und mit 13 monaten hat sie halt eine leichte Mütze aufbekommen.

    Gruß

    Schneeglitzern

  • Jumelle91
    Dabei seit: 1186185600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1208630751000

    Hallo!

    Ich war vor ein paar Jahren auf Fuerteventura in dem Apparthotel Sotavento Beach Club. Es ist eine Traumhafte Anlage vor allem für Kinder. Es gibt Kinderanimation und Kinderbetreuung auch für euer kleinstes Kind.

    Es liegt direkt am Strand und wenn man ein paar Schritte weiter am Strand langläuft, um eine Landzunge herum, sieht der Strand ein bisschen schöner aus und man sieht auch andere Leute als ständig die Leute aus dem Hotel.

    Das Essen ist wirklich gut. Also ich finde es war das Hotel mit dem besten Essen in dem ich war... Aber es gibt natürlich Leute die ständig über irgendendetwas zu meckern haben. Es gibt dort eine große Auswahl an Speisen und es gibt extra ein Kinderbuffet. Man findet auf jeden Fall immer etwas.

    Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es im Hotel, also Abends eine Show und natürlich auch ausserhalb. Man muss nur in der Nähe durch ein Wäldchen und dann findet man Geschäfte, Restaurants etc.

    Wenn Fragen offen sind, einfach nachfragen ;)

    LG Vanessa

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1209022748000

    Hallo Niina!

    Ostern ist nächstes Jahr im April. Waren jetzt zwei Jahre im Aril auf Fuerte (im IB Gaviotas) und hatten Top-Wetter. Allerdings windet es wirklich sehr. Vormittags ist es dann mit dem Baden so eine Sache. nachmittags waren Strand und Pool voll, den Kindern hat es scheinbar wenig ausgemacht. Die empfinden es eh anders als wir.

    Insgesamt waren wir die letzten Jahre sechsmal auf den Kanaren. Unser Sohn war beim ersten Mal 1,5 Jahre. Kein Problem.

    Die anderen Inseln sind tatsächlich weniger windanfällig.

    Solltest es dir echt überlegen.

    Für uns war es wie gesagt kein Ding mit dem Wind.

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!