• Kaddalein
    Dabei seit: 1185235200000
    Beiträge: 26
    gesperrt
    geschrieben 1185577170000

    Hallo Zusammen,

    ich möchte gerne Mitte Januar mit meinem Freund nach Fuerte fliegen.

    Habe gelesen das es ca. 20 Grad (Durchschnitt) sein soll..

    Hat jemand Erfahrungen und kann mir sagen wie das Wetter so ist?

    Ausserdem kann man irgendwas besonderes Unternehmen?

    Würde mich über alle Infos freuen denn ich war noch nie dort.

    Weiß halt nur durch meine Mutter so in etwa was mich erwartet.

    Lieben Gruß & Danke im vorraus ;)

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1185648271000

    Hola,

    was man auf Fuerte unternehmen kann, kannst Du größtenteils den hier schon bestehenden Threads entnehmen.

    Fuerte ist eigentlich die sonnensicherste Insel der Kanaren, so hab ich mal gehört und kann das auch bestätigen.

    Die Durchschnittstemperatur wird mit 22 Grad angegeben, nur oft hält sich das Wetter nicht immer an die vom Reiseveranstalter ausgegebenen Klimatabellen. :p

    Das sind Richtwerte und ich hab auch schon über 25 Grad im Januar dort erlebt.

    Das Wasser hat atlantische 20 Grad (zirka!)

    Die Kanaren sind ganzjährige Badeziele. Jeder muß selbst entscheiden ob er nur mit Luft 30 Grad und Wasser 25 Grad glücklich wird oder obs auch weniger sein darf... Pech kann man immer und überall haben mit dem Wetter.......... ;)

    Traumhaft ist es allemal ;) ;) ;)

  • Alma
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1185656350000

    Kaddalein, ich grüße Dich.

    Ich selbst war schon zig Mal zu Deiner angegebenen Zeit auf Fuerte.Alles sind immer nur Richtwerte,die angegeben sind.Manchmal ist man schon sehr vom Wetter genervt,das andere Jahr wieder positiv überrascht.So ists halt mit Fuerte.

    War z.B. dieses Jahr vom 17.1-1-2.07 dort.Hatten 9 Tage ein wirkliches Traumwetter,Temp. lagen bei 27 Grad.Aber auch 3 Tage Dauerregen und 2 Tage mit durchwachsenem Wetter.Schlecht ist´s nur,wenn Du genau die Tage erwischt,die schlecht sind, bei 1 Woche Urlaub gut möglich.Dann ist man schon leicht angegiftet.

    Wann möchtest Du denn los?

    Hab´festgestellt, auch das Wetter auf Fuerte ist schon zur Glücksache geworden.

    Aber für mich immer noch eine Reise wert!

    Nächstes Jahr gehts wieder zur gleichen Zeit dorthin. Freu´mich schon!

    LG

    Mary :D :D :D

  • FrankSasse
    Dabei seit: 1133740800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1186626847000

    Ich war auch im Januar vor 1 Jahr dort. Leider eher schlechtes als gutes Wetter!

    Schade, aber von den 10 Tagen waren 6-7 schlecht und davon 3 ganz schlecht! Mit Dauerregen und so. Die anderen Tage hat es immer geregnet, entweder am vormittag oder am nachmittag. Nur 3 Tage war es durchgehend schön. Baden eher im Pool oder du bist ganz hart im nehmen ;-)

  • Wuermchen1
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1186671332000

    Hallo Kaddalein,

    wenn Ihr einen Badeurlaub machen wollt, würde ich den Januar nicht empfehlen. Wenn es z. B. nur 17, 18 oder vielleicht 20 Grad sind , keine Sonne da ist und noch der Wind dazu fühlt es sich wie 12-15 Grad an.

    Wenn Ihr allerdings nur am Strand laufen wollt oder für Besichtigungen ist es vielleicht ratsam. Ich fliege am liebsten Anfang Juni. Dann hat man beständiges schönes Wetter. Ich liebe es, ohne Jacke abends am Meer draußen zu sitzen. Dafür ist es im Januar zu kalt. Durch den Klimawandel der letzten Jahre, sind die Kanaren für mich keine ganzjährigen Badeziele mehr.

    LG Marlies

  • Eve1
    Dabei seit: 1112745600000
    Beiträge: 220
    geschrieben 1186830142000

    @Wuermchen1 sagte:

    Hallo Kaddalein,

    Ich liebe es, ohne Jacke abends am Meer draußen zu sitzen. Dafür ist es im Januar zu kalt.

    LG Marlies

    Ich habe auch im Sommer auf Fuerte abends meistens eine Jacke an, weil mir einfach zu kalt ist. Die Kanaren haben zwar das ganze Jahr frühlingshafte Temperaturen, aber die wirklich lauen Abende kann man zählen. Ausgenommen natürlich wenn Kalima ist.

    LG

    Eve

    wenn einer eine Reise tut............
  • Stefanlo
    Dabei seit: 1173744000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1186913369000

    Servus Zusammen,

    Ich mache Kaddalein mal Mut:

    Ich war Anfang Januar eine Woche auf Gran Canaria und habe täglich Temperaturen von über 25 Grad erlebt. Morgens und Spätnachmittags ist die Sonneneinstrahlung sicher geringer als im Sommer, aber es war jeden Tag sonnig, man konnte mittags am Strand/Pool liegen und hartgesottene sogar im Meer baden (ca. 19 Grad Wassertemperatur). Ich saß auch noch spät abends mit nem Sweatshirt auf dem Balkon...

    Ende April war ich auf Fuerteventura + Lanzarote und es war ebenfalls super Wetter, zugegeben manchmal etwas windig, aber dies ist auf den Kanaren bekanntlich fast immer so.

    Ich finde es gerade toll, im Winter auf die Kanaren zu reisen (im Januar gehts nach Teneriffa), weil man aus der hiesigen Kälte innerhalb von 4 Stunden in das sonnige Paradies fliegen kann und auch in einer Woche sehr viel erleben kann ;) .

    LG

    Stefan

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1186918907000

    @kaddalein

    mit dem wetter auf den kanaren ist es genau so wie mit unserem wetter in deutschland.

    ein jahr ein jahrhundertsommer, das andere jahr wieder miesepetrig.

    du solltest sich auf alls einstellen.

    auf jeden fall wird es abends empfindlich kühl. eine jacke sollte man dabei haben.

    aber auf jeden fall ist das wetter im januar dort besser als bei uns. die sonnenstrahlen, die man einfangen kann, sind sicherlich balsam für die seele. wenn man das dunkle und regnerische wetter in deutschland nicht mehr sehen kann, ist es auf jeden fall ein highlight.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!