• suessauer
    Dabei seit: 1264896000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1275562814000

    Hallo,

     

    mein Freund ich ich würden gerne für 8 Tage nach Fuerteventura fliegen. Da wir die Insel erkunden möchten und nicht nur in einer Hotelanlage mit all inclusive sitzen möchten haben wir uns überlegt eine Ferienwohnung zu mieten! Hat schonmal jemand damit Erfahungen auf Fuerteventura gemacht? und kann uns eine schöne empfehlen.. Wir brauchen keine große Wohnung, aber eine kleine Kochnische sollte auf alle Fälle dabei sein.. und unser größter Wunsch währe natürlich DIREKT am Strand...

     

    Wie sieht es denn dort mit Supermärkten und Preisen außerhalb der Hotelanlagen aus?? Kann man dort auch gut mal Mittags essen gehen??

     

    Danke für die Hilfe

    Chrissi

  • simone1169
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1275567724000

    Hallo,wir wollten auch schon mal einen solchen Urlaub machen.Wobei nach unserer Rechnung war das leider viel zu teuer.Wenn man mit der Reisezeit flexibel ist hat man noch eher chancen.Ein Flughafen in einem anderen Bundesland nützt nicht viel, da muß man ja auch erst hin kommen,dann braucht man für die 8 Tage einen Mietwagen.Habe bei Google gesucht und gefunden -kommt immer auf die Zeit und das Auto an,man kann nicht sagen der  oder der Anbieter ist immer billig.

    Ferienwohnungen gibt es viele *****, **** sind ganz gute Seiten.Traumwohnung ist ja relativ wenn man Strand und Ruhe sucht Villa Christina,an der Surfschule 2.Aber da ist nix los.An der Costa Calma kann man überall essen gehen und einkaufen.

    Die Seite ******** ist klasse.Das ist eine kostenlose Zeitung im Internet und da Vorort.Da gibt es jedemenge Restauranttipps.

    Ich glaube mit einem Hotel kommt man billiger weg,gibt ja auch nur Ü ÜF oder HP

    Grüße Simone

    ====

    Die Anbieternamen wurden gem. Forenregeln gelöscht. Warum sie gelöscht wurden kannst Du hier nachlesen !

  • suessauer
    Dabei seit: 1264896000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1275571354000

    Also wir haben nach Ferienwohnungen geschaut, es gibt schon welche für 50-100 euro am tag.. das wären dann ca 700 euro die woche.. bei der verpflegung kann man denk ich viel einsparen... und das auto wird wohl das teuerste sein!

     

    ryanair hat ziemlich billige flüge nach fuerte....

    wir wollten uns jetzt nur  mal hier umhören ob uns jemand eine ferienwohnung empfehlen kann

     

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1275572157000

    @suessauer

    es gibt zahlreiche möglichkeiten.

    du kannst dir eine fewo ergoogeln (von privat).

    du kannst aber auch fewos über einen veranstalter buchen.

    oben auf dem reiter "reiseangebote" gibt es eine kategorie mit fewos.

    du kannst dir auch eine schöne appartmentanlage hier bei hc suchen und dann die angebote mit "eigener anreise" anzeigen lassen.

    so kannst du den unterschied sehen, wenn ihr schon güstig flüge im visier habt.spiel das alles mal durch, ob das preislich für euch attraktiv ist.

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • fuertefan78
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1275838004000

    Hallo Chrissi,

    ich war gerade erst auf Fuerte und fliege im September wieder hin. Wenn Du eine Ferienwohnung suchst, dann solltest Du event. nicht die vielen Appartementanlagen buchen, da diese zu 99% nur über eine Kitchenette (2 Platten ohne Backofen) verfügen. Könnte die Möglichkeiten stark einschränken.

    Ich war in 2006 in Jandia in den Villas Monte Solana (buchbar über FTI und Schauisnlan-Reisen). Dies ist eine herrliche Anlage mit Rezeption, Pool, kleiner Spa-Bereich. Die Wohnungen verfügen über 2 Schalfzimmer und 2 Bäder sowie eine komplette Küche.

    Hierbei beachte bitte, dass die meisten spanischen Herde spinnen: Stufe 1 ist am höchsten und je höher Du den Herd stellst, desto niedriger ist er. Diese sind auch schonmal ganz gerne so ausgestattet, dass Sie ausgehen. Dann einfach wieder anstellen.

    Die Villas Monte Solana liegen auf einem Hügel hinter dem Hotel Bungaville und bieten einen herrlichen Meerblick. Ich hab mich da sehr wohlgefühlt. Und da Du dir, wenn ichs richtig verstanden habe, eh einen Mietwagen nehmen willst, lohnt es sich eh mal auch andere Strände anzusteuern.

    Ansonsten kann ich Dir die Homepage www.solymar.biz empfehlen. Die vermitteln Ferienwohnungen und -häuser in Costa Calma. Am Besten schaus Dir mal an.

    Einkauf ist auf Fuerte schon ne ganze Ecke teurer als bei uns in Deutschland. Sonnencreme bringste am Besten von zu Hause mit. Ist wesentlich teurer. Billig kannste da tanzen (Super 95: 0,859 - Stand: 29.05.2010), eigentlich immer ca. 0,50 € billiger als bei uns. Zigaretten und Parfüm sind ebendfalls billiger, genauso wie Medikamente.

    Lebensmittel sind schon teurer. Am billigsten kaufste in den Spar Padilla Supermärkten ein. Die findeste über die ganze Insel verteilt. Z.B. Corralejo, Costa Calma (im Bahia Calma Shopping Center) und Jandia (Morro Jable und im Shopping Center Varadero). In Morro Jable und Costa Calma gibts auch eine Frischfleisch und -fischtheke.

    Die Hyperdino-Märkte (in den Ferienorten an jeder zweiten Ecke - früher Netto) sollte man nur im Notfall oder für die Bild-Zeitung nutzen, da sie noch ne ganze Kante teurer sind (Touri-Märkte eben). Dies gilt aber nicht für den Hyperdino in Puerto del Rosario.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1275921885000

    @fuertefan78 sagte:

    Die Hyperdino-Märkte (in den Ferienorten an jeder zweiten Ecke - früher Netto) sollte man nur im Notfall oder für die Bild-Zeitung nutzen, da sie noch ne ganze Kante teurer sind (Touri-Märkte eben). Dies gilt aber nicht für den Hyperdino in Puerto del Rosario.

    So viel teurer sind die Ex Netto Läden auch nicht. Sicher ist es in den Padilla Märkten günstiger, aber nur in "Notfall" halte ich doch für übertrieben.

    Für einen Großeinkauf sollte man aber schon in den Padilla fahren.

    Gruß Marco
  • kobi
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1275934940000

    Hallo  Chriss,

    du findest bei google genug Ferienwohnungen auf Fuerteventura. Ich weis nicht, ob Ihr euch schon entschieden habt, wohin ihr auf Fuerte wollt. An der Costa Calma kann ich  euch das Maryvent empfehlen. Die Anlage liegt direkt am Strand und ist unter deutscher Leitung. Könnt Ihr bei TIU anmieten, oder auch privat. Einfach mal 

    ferienwohnung fuerteventura alternativ googeln, da findet ihr genug.

    In Jandia kann ich euch das Balcon de jandia empfehlen, liegt zwar nicht direkt am Strand, ca 300m Fußweg, aber neue modern eingerichtete FeWo mit traumhaften Meerblick.

    Einkaufen könnt Ihr auch teils günstig, wenn ihr ab Flughafen einen Mietwagen nehmt, wozu ich euch raten würde, dann könnt Ihr gleich in Puerto del Rosarioentweder im Hiperdino (eine der größten Supermarktketten) oder auch seit März bei [url=http://www.lidl.es]Lidl[/i][/url] euren Wocheneinkauf machen. Die täglichen Kleinigkeiten bekommt ihr auch in den kleineren Supermärkten in den Urlaubsorten.

    Beim Mietwagen kann ich euch Payless empfehlen. Schalter direkt am Flughafen, gleich bei der Ankunft. Bei Reservierung über Internet, keine Anzahlung, erst vor Ort. Es gibt aber auch andere Mietwagenfirmen. Einfach Preise vergleichen.

  • fuertefan78
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1276122068000

    @Marco L. sagte:

    So viel teurer sind die Ex Netto Läden auch nicht. Sicher ist es in den Padilla Märkten günstiger, aber nur in "Notfall" halte ich doch für übertrieben.

    Für einen Großeinkauf sollte man aber schon in den Padilla fahren.

    Naja, dass halte ich für Ansichtssache. Klar kaufe ich da auch mal etwas zu trinken, wenn ich Durst habe und gerade da vorbeikomme. Aber es geht ja hier um Selbstversorger und die kaufen ja etwas mehr. Hab ich 2006 auch gemacht und war nur beim Padilla. Alleine die 2l Cola / Fanta / Sprite kostet im Netto / Hyperdino ca. 30 bis 50 Cent mehr. Wenn Du das mal auf 2 Wochen hochrechnest, und das ist bei allen Produkten so, dann läppert sich das ganz schön.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1276123859000

    @fuertefan

    ein typischer trugschluß.

    was ich zu hause kaufe, muß ich auch im ausland kaufen.

    wenn man die spanischen eigenmarken kauft, kommt man in allen supermärkten erheblich günstiger bei weg.

    dann muß ich halt auf die deutschen markenprodukte verzichten und probiere die einheimischen.

    da haben wir bisher immer mehr positive überraschungen erlebt.

    und es ist wirklich erheblich günstiger, als zum lidl oder sonst wo hin zu rennen. 

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!