• oshwfe
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1470641376000

    Guten Morgen,

    ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Wir werden ab dem 20.08. im Sentido Buganivilla sein. Ich hab da ein paar Fragen bezüglich Stand und schwimmen:

    1. Das Baden im Meer....Kaum auf den Fotos sehe ich mal Leute im Meer baden. Ist es von den Temperaturen wirklich so kalt dass man nicht richtig baden kann? Klar kommt es auf das Kälteempfinden an, aber man sieht dort auch keine Leute auf Luftmatratzen?

    2. Kann mir jemand sagen was es kostet wenn man sich einen Strandschirm kauft (richtig kaufen, nicht leihen)?

    3. Sind im Meer, dort wo man überwiegend sich aufält zum schwimmen, Fische?

    Bitte entschuldigt diese Fragen, aber für mich wirklich wichtig.

    Ich danke Euch wirklich vorab.

    VG und einen schönen Tag

    Sonja

  • stefan1mk
    Dabei seit: 1216857600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1470647355000

    Bin auch ab dem 20. auf der schönen Insel.

    1. Baden im Meer ist problemlos möglich. Eine willkommene Erfrischung in der heißen Sonne. Ist sicherlich etwas kälter als das Mittelmeer, aber du wirst es lieben. Luftmatratzen siehst du nicht, weil es dafür viel zu windig ist. Manchmal kommt eine am Strand vorbeigeweht ;-) Das Meer ist auch nicht ungefährlich, da würd ich eh nicht mit Luftmatratze rein.

    2. Sonnenschirme gibt es ab 10€, kommt auf die Größe an. Auch da gilt, an den Wind denken, sonst ist er weg, wenn du aus dem Meer kommst.

    3. Fische gibt es natürlich, zum Schnorcheln lohnt es sich an den meisten Stellen aber nicht.

    Ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen

  • colonia64
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 588
    geschrieben 1470647485000

    Hallo Sonja,

    ich versuche mal Deine Fragen zu beantworten:

    Also, das du auf Fotos keine oder kaum Leute im Wasser siehst könnte daran liegen das der Strand in Jandia sehr viel Platz bietet und sich die Leute verteilen. Menschenmassen im Wasser wie z.B. an der türkischen Riviera  wirst du auf Fuerteventura  nicht sehen. Sicher ist der Atlantik von der Temperatur her keine Badewanne aber so kalt ist er nicht. Das Baden ist auf jeden Fall möglich. Ich schätze er hat jetzt ca. 22°.

    Mit Luftmatraze  kann schwierig werden, da der Wellengang an manchen Stellen heftig ist. Direkt in Morro Jable am Strand kannst du aber die Luftmatraze  benutzen. Aber immer mit Vorsicht!! Aufpassen das du nicht raus getrieben wirst.

    Sonnenschirme gibt es für ca. 10-15 €

    Und ja, es gibt tatsächlich  Fische im Atlantik. Aber keine Panik die machen den Schwimmern Platz.

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen. 

    Gruß  aus  Köln

    Wenn man mir früh genug Bescheid gibt, bin ich auch spontan
  • oshwfe
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1470648101000

    Ich danke Euch für Eure Antworten. Nun bin ich dann auch beruhigt.

    Ich habe mal gelesen, weiß aber nicht wo, dass man auch am Hafen Rochen gesehen hat.

    Da hab ich, ehrlich gesagt, ein bisschen Angst bekommen.

    So, nun freue ich mich einfach auf 7 Tage Fuerteventura :-)

    VG

    Sonja

  • colonia64
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 588
    geschrieben 1470648857000

    Wünsche einen schönen Urlaub auf unserer  Lieblingsinsel :D

    Wenn man mir früh genug Bescheid gibt, bin ich auch spontan
  • stefan1mk
    Dabei seit: 1216857600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1470649738000

    Ja, die Rochen kannst du im Hafen von Morro Jable bestaunen, ein toller Anblick. Aber keine Sorge, beim Schwimmen wirst du nicht angeknabbert.

  • oshwfe
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1470654483000

    stefan1mk:

    Ja, die Rochen kannst du im Hafen von Morro Jable bestaunen, ein toller Anblick. Aber keine Sorge, beim Schwimmen wirst du nicht angeknabbert.

    Danke :laughing:

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1470687886000

    oshwfe:

    stefan1mk:

    Ja, die Rochen kannst du im Hafen von Morro Jable bestaunen, ein toller Anblick. Aber keine Sorge, beim Schwimmen wirst du nicht angeknabbert.

    Danke :laughing:

    Rochen sind sehr scheue Tiere ... keine Sorge!

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • murma
    Dabei seit: 1222819200000
    Beiträge: 441
    geschrieben 1470699182000

    Hallo,

    es sind zwar schon einige Antworten gekommen, aber zur Beruhigung kann ich Dir sagen, dass man Ende August mit Sicherheit auf Fuerteventura im Meer baden kann. Im August, September und Oktober ist das Meer am wärmsten, weil es sich da den Sommer über aufgewärmt hat. Also wir hatten vor zwei Jahren im November bestes Badewetter und wir waren fast täglich im Meer. Ich bin einmal nicht rein, bei roter Fahne im Badebereich und hohem Wellengang. Das Baden im Meer ist wunderschön, feinster Sandstrand, angenehme Temperaturen und - ja - manchmal ein paar winzigkleine Fischlein, die einem um die Füße schwimmen und dann aber weggehen, die haben vor den Füßen nämlich mehr Angst als wir vor den Fischlein. Kinder füttern sie sogar ab und an mit den trockenen Brötchen vom Frühstück. Man sollte das zwar nicht, aber wenn es den Kindern Spaß macht, drückt man mal ein Auge zu.

    Außerdem ist der Strand so groß, nicht nur bei Jandia, auch an der Costa Calma, da hat man am Strand und Meer genügend Platz. An manchen windstillen Tagen kann man auch mal die Luftmatratze mit rein nehmen, habe ich an der Costa Calma oft genug gesehen.

    Also denn schönen Urlaub auf Fuerte und viel Sonne

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!