• Frank183
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1408556685000

    Wie schon in einem anderen Fred beschrieben, waren wir ewige Jahre in Jandia und überlegen, dieses Jahr vielleicht mal Costa Calma auszuprobieren, auch weil dieses Mal Freunde zur gleichen Zeit dort sein werden.

    Nun habe ich halt etwas ... gemischte Berichte hier gelesen und würde deshalb gerne hier fragen, ob ich diese Erwartungen hier erfüllt sehen könnte:

    - ruhig, nicht zu viel Trubel

    - schöner Sandstrand. Keine Steine, Kiesel o.ä., es muss schöner feiner Sand sein. Und er bräuchte auch nicht extrem überfüllt zu sein.

    - wir möchten kein HP/All In, sondern möchten mittags an einer Strandbutze eine Kleinigkeit essen (Salat, Baguette o.ä.). Abends möchten wir dann in einem guten kanarischen Restaurant essen, idealerweise unter freiem Himmel und noch idealererweise am Meer. Tapas, Seezunge, Papas arrugadas ... sowas in der Art. Es sollte davon vielleicht ... 2-3 geben, damit mal in 10 Tagen etwas Abwechslung hat. Es kann auch *mal* eine Pizza sein, aber auf Dauer eben nicht so diese Abfütterstationen mit Speisekarten in 19 Sprachen.

    - ein Supermarkt für Mineralwasser u.ä.

    - Souvenirshops, Discos o.ä. sind explizit nicht nötig.

    Was meint Ihr ? Ist das realistisch ... ?

    Viele Grüße

    Frank

  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1408559585000

    @hallo Frank183,

    wir sind SBH Costa Calma Palace Fans. Rund um dieses Hotel gibt es sehr schöne Ferienanlagen, App. zumeist in deutschem Besitz. Meine Strandbilder bei meinen Bewertungen vom Costa Calma Palace geben Dir einen ersten Eindruck. Schau Dir mal das Marivent und Las Palomas an, bietet Frühstück, Bungalows  im Las Palomas - App. im Marivent. Sehr schön sind die Ultra Ferienbungalows. Das Restaurant Galeria und ein naheliegendes Cafe in dem auch Frühstück geboten wird, liegt direkt daneben. Schau Dir die Reisetipps von Costa Calma - Essen & Trinken an. Der Strand ist in diesem Bereich ohne Steine oder Kiesel. Super Sand, toll zum Joggen, Schwimmen, Surfen. Einige Strandbuden gibt es auch.  Stelle Dir einen Link ein: www.holidaycheck.de/ferienwohnung-Angebote.html

    www.traum-ferienwohnungen.de/europa/spanien/fuerteventura/costa_calma.htm 

    Natürlich ist das relistisch ;) . Ruhig und nicht zuviel Trubel ist es hier auch. Kommt natürlich an welche Reisezeit Du im Auge hast. Bei sonstigen Fragen, immer gerne - wir sind Ende Oktober wieder da , bestes Klima wenig Wind.

    LG

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • Frank183
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1408706533000

    Hallo,

    vielen Dank für die Hinweise. Ich habe mich mal durch geklickt und es scheint ja schon das eine oder andere Restaurant zu geben. Vielleicht nicht so viele wie in Jandia/Morro Jable, aber das sollte für 10 Tage ausreichend sein.

    Da All-In auch in Jandia immer mehr kommt, werden es dort auch von Jahr zu Jahr leider weniger Restaurants. Ich hasse Hotel-Buffets, ich möchte lieber a la Carte essen. Zum Frühstück ist es ok, klar, aber mittags/abends brauche ich das echt nicht. Geplante Reisezeit ist übrigens November.

    LG

    Frank

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!