• crystina
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 587
    geschrieben 1305634566000

    Gleich vorweg - Bewertungen gelesen, für meine Bedürfnisse ok.  

    Ich reise alleine - brauche das Hotel als Ausgangspunkt für Ausflüge nach Lanzarote, Lobos,...  bzw. fahre mit dem öff. Bus, bin also tagsüber kaum dort.

    Habe ich gut gewählt oder hat jemand einen anderen Tipp? 

    * Empfehlung für ein ruhiges Zimmer?

    * Wie weit ist es zur Bushaltestelle?

    * Der kleine Strand in der Nähe - in etwa 5 Minuten zu Fuß vom Hotel erreichbar? Sand?  Kann man weit hineingehen? Wellengang?

    Ok für etwas schwimmen und planschen nach dem Ausflug?

     

     

    Insel(Sehn)sucht .... die Wellen ähneln dem Atemrhythmus, schweift das Auge zum Horizont, fühle ich mich frei - einfach "Meer-glücklich".
  • Dagmar S115
    Dabei seit: 1257292800000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1305653239000

    Hallo Chrystina,

    wolltest Du nicht in eins der RIU-Hotels? Doch verworfen?

    Auf jeden Fall: das Atlantis Dunapark ist natürlich wesentlich zentraler, mitten in Corralejo. Insofern...ruhiges Zimmer, schwer zu sagen. Eine Seite des Hotels ist halt zur Hauptstrasse raus, wobei der meiste Verkehr, z.B. zum Hafen, über die Umgehungsstrasse stattfindet, also keine LKWs oder so, nur der innerstädtische Verkehr, es geht so, aber die Strasse ist eben auch die Hauptachse für den allabendlichen Spaziergang der ganzen Touristen. Vielleicht bittest Du im Reisebüro darum, dass die das Hotel kontaktieren mit Deinem Wunsch nach einem ruhigen Zimmer, das machen wir schon mal, oder wir mailen ans Hotel o.ä., klappt eigentlich immer ganz gut.

    Die Bushaltestelle ist überhaupt nicht weit, fussläufig in noch nicht mal 10 Minuten zu erreichen, gerne gebe ich Dir eine genaue Wegbeschreibung oder Du schaust mal bei Maps.

    Der kleine Strand in der Nähe ist einer der Stadtstrände, schöner ist es natürlich in den Dünen oder man fährt nach Cotillo (Bus, nicht teuer), aber wir haben auch da schon häufig ganz nett gelegen, zu voll ist es auch dort nicht und man ist schnell in einem der Cafes oder Restaurants, mit Blick auf den Hafen. Man kann ins Wasser hineingehen, schwimmen auch, aber nicht wer weiss wie weit, könntest Du aber an den RIU-Hotels wohl noch weniger, ist halt nicht ganz ungefährlich an dieser Stelle wg. Strömungen. Schwimmen und plantschen ist okay.

    Ausflüge sind auch ganz einfach von dort aus - entweder über Reiseleitung oder man geht mal zum Hafen und guckt, was angeboten wird (es fährt die Fähre von Fred Olsen regelmässig nach Lanzarote und zurück, nach Lobos fahren Glasbodenboote, man kann viel selbst organisieren).

    So, noch was? Frag halt nach...kann ich Dir auch eine nette Pizzeria oder ein günstiges Restaurant empfehlen, wenn Du magst ;)

    Mein Lebensgefährte und ich waren schon häufig in Corralejo, eben weil man von dort aus so viele Möglichkeiten hat. Allerdings ist der Ort in den letzten Jahren wild gewuchert, möchte ich sagen...weiss noch nicht, was ich davon halten soll, aber das letzte Mal war sowieso blöd, weil ich krank geworden bin und das Wetter sauschlecht war...da kam mir gleich alles total doof vor. Ansonsten sind wir ja immer gerne nach Corralejo gefahren...

    Gruss,

    Dagmar

  • crystina
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 587
    geschrieben 1305839192000

    Gracias Dagmar,

    super Auskunft.  Ja der tolle Strand bei den Riu Hotels hätte mich schon gereizt ... aber dein Hinweis "recht abgelegen" ließ mich weitersuchen - und da ich Ausflüge plane und auch ein wenig flanieren möchte ist es zentral doch besser. Bus nach Cotillo hatte ich sowieso geplant, und in der Nähe der Dünenstrände hält ja auch ein Bus. Jedenfalls buche ich Pool- bzw. Gartenblick. Ich bleibe 1 Woche in Corralejo dann geht es einige Tage in den Süden - Costa Calma oder Jandia.

    Insel(Sehn)sucht .... die Wellen ähneln dem Atemrhythmus, schweift das Auge zum Horizont, fühle ich mich frei - einfach "Meer-glücklich".
  • crystina
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 587
    geschrieben 1306190566000

    Atlantis Dunapark bereits gebucht :D

    Insel(Sehn)sucht .... die Wellen ähneln dem Atemrhythmus, schweift das Auge zum Horizont, fühle ich mich frei - einfach "Meer-glücklich".
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!