• clara
    Dabei seit: 1080259200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1134344384000

    :question:Wir sind demnächst für 2 Wochen auf Fuerte. Welche Ausflüge kann man machen. Wir fahren nicht gerne auf eigene Faust, sondern buchen gerne im Hotel bei den großen Veranstaltern. Es wäre toll, wenn jemand Tips dazu hätte. Mich interessiert nicht, bei welchem Veranstalter man buchen kann, sondern eher, wohin man fahren kann und was sich lohnt. Kennt jemand die Preise für diese Ausflüge?

    Bei unserem Veranstalter wird ein Inselausflug und eine Kamelsafari angeboten. Hat jemand schonmal so etwas auf dieser Insel mitgemacht und kann etwas dazu schreiben.

    Ich habe auch von einem Ausflug nach Lanzarote gehört. Lohnt sich das ab Jandia? Ist der Weg mit dem Bus nicht zu weit?

    Danke für die Antworten!

    Clara

  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1134384585000

    Hallo clara,

    wenn du das erste mal auf Fuerte bist, dann lohnt sich auf jeden Fall eine Inselrundfahrt. Die gibt es auch im kleineren und exclusiveren Stil (meist VIP Tour oder ähnl. genannt) .

    Wenn du etwas abenteuerlustig bist, dann eine Jeepsafari an die Westküste (Achtung, sehr sehr staubig). Es werden einige Wassser-Tagesausflüge angeboten - auf Segeljacht, exclusiv auf einer kleinen Jacht oder auf der Magic (Katamaran). Sehe mal in den rumliegenden Mappen der diversen Reiseveranstalter oder die Aushänge in der Halle. In Jandia gibt es auch Agenturen, wo einiges angeboten wird.

    Wir sind damals von Corralejo aus nach Lanzarote, waren mindestens 12 Std.unterwegs. Vom Süden aus sind es nochmal 4 Std.mehr!! Sehr sehr anstrengend.

    Genießt besser erstmal Fuerte und fahrt dann im nächsten Urlaub mal nach Lanzarote. Dort werden auch verschiedne Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten angeboten.

  • snake02
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1135248566000

    Ich war auch letztes Jahr das 1.mal auf Fuerte und zwar in Costa Calma und eigentlich wollten wir auch erst eine Inselrundfahrt usw machen aber zum Glück muß ich jetzt im nachhinein sagen haben wir uns dann ein Auto gemietet und sind auf eigene Faust losgefahren.Besorg Dir hier eine Straßenkarte über i-net oder so.Das fahren auf der Insel ist nicht schlimmer als wenn Du in Deutschland unterwegs bist,die Strassen sind gut ausgebaut und zum Hotel findet man immer wieder zurück.

    Gruß Jens

    PS.Wir hatten das Auto 1 Woche,zum Wrack(siehe Bild) kommt man auch ohne Jeeb aber zur Villa Winter würd ich auf keinen fall mit einem normalen PKW hinfahren da es dort keine feste Srasse giebt und man durch das Gebirge fahren muß.(aber es ist schon aufregend dort hin zu fahren.)

    Gruß Jens und denkt daran:Am Abend ist mit zuhnehmender Dunkelheit zu rechnen :))
  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1135263375000

    Hallo,

    die Inselrundfahrt haben wir selber nicht gemacht, aber Bekannte von uns. Die waren sehr enttäuscht. Wir haben dann ein paar Ausflüge mit dem Mietwagen gemacht. Am vorletzten Tqg haben wir noch den Ausflug nach Lanzaraote gemacht. Wollten es erst nicht, weil es von Jandia doch ganz schön weit ist, aber wir haben es nicht bereut, es hat sich echt gelohnt. Diesen Ausflug kann ich jederzeit weiterempfehlen.

    Petra

  • Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1135703745000

    @snake02

    Auf den Hinweis "ohne Jeep..." muss ich leider mit Kopfschütteln reagieren:

    Weder zur American Star, noch zur Villa Winter ist die Fahrt mit

    einem PKW gestattet. Schäden und Ausfälle bei den Mietwagen zahlt der Mieter, egal wie versichert! Und abei reden wir nicht nur von Reifen.

    Übrigens gestatten viele Vermieter auch die Fahrt mit Mietauto und Fähre nach Lanzarote nicht.

    Grüsse vom Admin

  • snake02
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1135773585000

    @Admin was siehst Du auf meinem Foto für ein Auto?Ich hab nur geschrieben das man zur American Star auch mit einem normalen PKW hinkommt weil viele damit dort wahren.Wenn es denn von den Vermietern verboten wird dann sollte man das sicherlich auch nicht tun.Muß doch letztendlich jeder für sich selbst entscheiden.

    Gruß Jens

    Gruß Jens und denkt daran:Am Abend ist mit zuhnehmender Dunkelheit zu rechnen :))
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14758
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1135848762000

    Hallo Jens,

    was reagierst Du denn gleich so aufgebracht?

    Zunächst ist das Forum auch dazu da, Tipps weiterzugeben.

    Wir sehen es allerdings auch als unsere Aufgabe an, User vor möglichen unangenehmen Überraschungen zu warnen.

    Du hattest geschrieben"...zum Wrack kommt man auch ohne Jeep.."

    Und da haken wir natürlich ein, denn erlaubt ist es definitiv nicht!

    Wer mit dem PKW die Buckelpisten, wie hier beispielhaft genannt-

    zur American Star oder nach Cofete/Villa Winter fährt, der darf sich nicht wundern, wenn er auf dem Schaden, egal ob an den Reifen oder sonstigem- sitzen bleibt und sogar-wie mehrfach vorgekommen-noch Kosten wegen Vermietungsausfall für die Reparaturzeit aufgebrummt bekommt.

    Viele Grüsse

    Günter/HolidayCheck

  • snake02
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1135861124000

    Wie kommst Du darauf das ich aufgebracht bin?

    Guten Rutsch !!

    Gruß Jens und denkt daran:Am Abend ist mit zuhnehmender Dunkelheit zu rechnen :))
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14758
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1135865424000

    Danke, Dir auch einen Guten Rutsch !

    ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!