Hallo,

ganz so viel ist in diesem Forum nicht los, obwohl Flußkreuzfahrten ja voll im Trend liegen sollen. Wir wollen im September 2019 mal eine Flußkreuzfahrt auf der Donau - die große Fahrt Passau - Wien - Bratislava - Budapest - und dann noch mit Fahrrad unternehmen. Wir haben bisher noch keine Flußkreuzfahrt unternommen, aber viele Radtouren mit Gepäck an Flüssen. Jetzt sind wir 65+ und wollen es uns etwas bequemer machen und nicht jeden Tag nach einer anderen Unterkunft suchen. Wir wollen also sportlich und dennoch bequem unterwegs sein.

Als Schiff wünschen wir uns schon ein etwas komfortableres Schiff, und es sollte schon ein typisches Kreuzfahrtschiff sein, das eben auch Räder mitführt und Radtouren plant (bei Arosa ist das z. B. nicht möglich und das wäre uns auch etwas zu teuer).

Ich habe mal im Internet recherchiert und bin auf folgende Kreuzfahrtschiffe gestoßen:

MS Arlene II

MS Normandie

MS Carissima

MS Primadonna

Da es sehr wenig aktuelle Bewertungen zu Flußkreuzfahrtschiffen gibt und auch in Foren leider nicht zu viel darüber zu lesen ist, frage ich mal hier an und hoffe, dass es jemand liest und mir antwortet.

Also:

  • wer kennt die Schiffe?
  • Wo sollte man buchen?
  • Wann sollte man buchen? Reise im Sept. 2019 geplant, ist da auch so eine recht frühe Buchung zu empfehlen?

DANKE schon mal im voraus für das Interesse und die Antworten.

Gruß