• steffi2904
    Dabei seit: 1238112000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1245687124000

    huhu

    Wir wissen jetzt in welche Parks wir auf jeden Fall wollen. Haben uns auf 4 beschränkt, der Zeit und des Geldes wegen.

    - Seaworld

    - Magic Kingdom

    - Universal Studios

    - Animal Kingdom

    Wie kommen wir da relativ günstig durch? Alle Tickets einzeln vor Ort kaufen? Oder ein Kombiticket schon hier besorgen? Wenn ja, welches? und wo?

    Oder würdet ihr irgendein Park weglassen oder ein anderen noch dazu nehmen?

  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1245931811000

    Das ist grad kompliziert, weil Seaworld und Universal Studios sind extra und die Disneystudios auch, da zahlen sich Kombitickets wohl nicht wirklich aus.

    In Orlando direkt gibt es am International Drive ein Visitor Center, das die Tickets für alle Studios billiger hat, das würde ich euch empfehlen, wir sind damit bei Seaworld und Universal Studios gut gefahren, wir hatten nur für die Disneyparks ein 4-tägiges Kombiticket.

    LG, Dani

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2785
    geschrieben 1249936488000

    Ich bin gerade aus Florida zurück und würde Folgendes kombinieren, wenn die o.g. Parks dabei sein sollen:

    Buchung jeweils über das Internet auf den Seiten der Parks:

    Seaworld und den neuen Wasserpark Aquatica (14-Tages-Ticket). Dann kann man sich Seaworld ansehen und noch zwei, drei mal vormittags in den Wasserpark (ggf. danach Shoppen). Bush Gardens lohnt sich nur, wenn man Achterbahnen mag.

    Universal: Tageskarte (mehr lohnt nicht). In dem benachbarten Park Islands auf Adventure gibt es an wirklich sehenswerten Attraktionen nur Spiderman (Familie), Jurrasic-Wasserbahn (Familie ohne Kleinkinder),  Hulk (rasante Achterbahn). Will man beide Parks kombinieren (jeweils fußläufig erreichbar), wäre das sehr teure Express-Ticket erwägenswert.

    Disney:

    Einfach das entsprechende Zwei-Tages-Ticket für zwei Parks buchen. Ich würde noch Epcot ergänzen, die neue "Mission to Mars" lohnt sich. Die Disney Hollywood-Studios kann man hingegen fast vergessen.

    Ich würde, wie oben geschrieben, empfehlen, bei den Anbietern direkt über das Internet zu buchen. Dann kann man meist das Ticket selbst ausdrucken und muss nicht erst mit einem Voucher zur Gästeinformation.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • bebu1
    Dabei seit: 1189123200000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1260560152000

    Hab gelesen, dass man auch in den Hotels (nicht Disney) Tickets kaufen kann . Sind die Preise dort hoeher, und bekommt man dann auch wirklich eine Eintrittskarte in die Hand mit der man in die Parks kann, oder sind das nur Vouchers und ich muss am Park doch wieder in der Schlange stehen.

    Wenn ich mir einen 4 Tages Pass von Disney kaufe, muss ich ihn dann auch an 4 aufeinander folgendenTagen nuetzen ?

    bebu

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2785
    geschrieben 1260618457000

    Hallo Bebu,

    die Tickets, die du außerhalb von Disney etc. in Hotels oder privaten Ticket-Offices bekommst (zum Beispiel auch in der auffälligen "Riesen-Orange"), sind häufig günstiger, weil man vorher zu einer Verkaufsshow gefahren wird. Man muss unter Umständen eindringlich fragen, ob ein Haken an dem Ticketkauf ist. Weniger freundliche Ticketverkäufer halten sich mit dieser Info zurück und sagen nur, dass der Shuttle-Transfer eingeschlossen ist und auch genutzt werden muss.

    Ich habe mit Urlaubern gesprochen, die sich durchaus positiv geäußert haben. Man wird vom Hotel abgeholt, zur Verkaufsshow gefahren, bekommt dann die Tickets und wird weiter zum Park gefahren, den man dann am frühen Mittag erreicht. Für mich wäre das nichts, aber da die Parks lange Öffnungszeiten haben, kann es sich für große Familien, die sparen wollen, lohnen.

    Alle Parks individualisieren ihre Tickets inzwischen durch Fingerabdruck-Scanner, die auch funktionieren. Wir haben das durch eine kleine Ticket-Verwechslung unbeabsichtigt ausprobiert. Wenn ihr Mehrtages-Tickets mit "Rest-Tagen" in den Shops angeboten bekommt, fragt in dieser Hinsicht eindringlich nach und lasst bei der platten Antwort: "Okay, no problem, no problem!" die Finger davon.

    Die Mehrtages-Tickets von Disney sind, soweit ich weiß, immer mehr als vier Tage gültig, ihr müsst also nicht vier Tage hintereinander in die Parks. Früher galten sie "lebenslang". Die genauen und aktuellen Bedingungen dazu findet ihr auf der Park-Homepage oder erfragt sie am Ticket-Office des Parks.

    Wenn man über deutsche Reiseveranstalter bucht, spart man in der Regel wenig und bekommt nur einen Voucher, den man an dem "guest-relations" oder "Information"-Stand oder dem Ticket-Office gegen Tickets eintauschen muss. Empfehlenswert ist es dagegen, über die Internetseite des jeweiligen Parks zu kaufen. Man bekommt i.d.R. Rabatt und kann das Ticket zuhause ausdrucken (also keine Warterei an der Schlange).

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • bebu1
    Dabei seit: 1189123200000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1260636699000

    Hallo gunnarfriedrich,

    danke fuer die ausfuehrliche Antwort . Hab jetzt im Net eine Seite gefunden official ticket center, da kostet uns das Mehrtagesticket fuer 3 Pers ca.22 $ weniger als auf der offiziellen Disneywebsite . Kennt die Seite jemand, wer hat dort schon Tickets gekauft ?

    Wenn wir uns brav am 1. Tag in die Schlange an der Kasse einreihen, wie werden wir da ung. stehen ? Bin mir nicht sicher, ob sich das online bestellen lohnt, es kommen ja noch Gebuehren fuer den Wechselkurs drauf . Wenn ich die Karten bei AAA kaufe, reicht dann die ADAC Mitgliedskarte, oder muss ich mich ausweisen, dass das wirklich meine ADAC Karte ist?

    Sonst wuerde ich mir die meiner Mutter ausleihen. ;)

    Hab noch ne Frage die eigentlich nicht zu den Tickets gehoert, wie lange faehrt man von Orlando ueber die Westkueste nach Naples ?

    Danke schon mal,

    bebu

  • UrlauberDEG
    Dabei seit: 1261094400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1261148406000

    Hat sich schon mal jemand das Orlando-Flexticket Plus ins Hotel zustellen lassen? Der Preis wär nämlich unschlagbar!

    Gruß

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!