• Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1209369788000

    Wir waren zwar jetzt schon x-mal mit dem Mietwagen in USA unterwegs, haben aber noch die Valet-Parking genutzt. Da wir dieses Jahr noch nach Miami Beach kommen und dort die meisten Hotels nur Valet-Parking haben, meine Frage: Wie wird das dann abgerechnet? Übers Hotel beim Check-Out oder direkt beim Park-Boy? Und bekommt der Park-Boy noch extra Tip?

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1209372033000

    Im Riu wurde es beim Auschecken abgerechnet. Tip bekam der Park-Boy von uns extra. Man will ja besten Service ;)

    Du bekommst ein kleines Kärtchen und gibst dein Auro am Eingang ab. Die parken es dann irgendwo. Wenn du es wieder haben möchstest, gibts du die Karte ab und der PB holt dein Fahrzeug, meistens sogar gut gekühlt :D

    Das Parken ist nicht gerade billig, aber in MB nicht anders möglich.

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3567
    geschrieben 1209375733000

    Hallo,

    ja, die tägliche Parkgebühr wird im Hotel abgerechnet. Jedesmal, wenn du dein Auto brauchst, bekommt der junge Mann 1 - 2 $ fürs vorfahren. Auf diese Dollars ist der junge Mann angewiesen, da das der Hauptbestandteil seines Einkommens ist. Es hat alles wenig mit freiwilliger Gabe zu tun. Ist wie im Restaurant mit dem tip, im Hotelzimmer mit dem täglichen Dollar (oder auch mehr) fürs Zimmermädchen, etc.

    LG

    Schöne Reise!
  • andreas0401
    Dabei seit: 1190505600000
    Beiträge: 359
    geschrieben 1211460599000

    Beim auschecken bekommst Du die Rechnung. Das wird Dir von der Kreditkarte abgebucht. Rechne mal mit 20-30 Dollar pro Tag.

    Parkboy ca.1-2 Dollar.Aber cash in die Hand.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!