• telemach
    Dabei seit: 1127174400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1187718369000

    Hallo!

    Ich möchte nächtses Jahr gerne zwei Wochen Urlaub in Florida, evt. in Naples verbringen. Da interessiert mich natürlich, wann die beste Reisezeit ist. Ich möchte nicht nur baden sondern mir auch die Gegend anschauen.

    Außerdem würde ich lieber eine Ferienwohnung als ein Hotel buchen. Wo gibt es seriöse Anbieter und vielleicht kennt ja jemand eine tolle Wohnung in Naples?!

    Ich hoffe mir kann jemand meine Fragen beantworten! Vorweg schon mal vielen Dank und liebe Grüße

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1187781627000

    Hallo Telemach

    Ferienwohnungen und Häuser kenn ich da nicht, aber viele Veranstalter bieten solche in den Katalogen an. Manchmal sind die aber recht weit von allem - vorallem dem Strand - entfernt.

    Die beste Reisezeit für Florida - ohne Stürme und Gewitter - ist auch die teuerste - Februar bis April, im März/April auf die Springbreaks aufpassen!

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1027
    geschrieben 1187857713000

    Stimmt, einige Veranstalter bieten FEWO an, ansonsten googeln.

    Mai kann man auch noch fliegen, fängt aber schon an zu regnen.

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3559
    geschrieben 1187971252000

    Hallo,

    wir fliegen immer im Mai/Juni. Regnet kaum, vielleicht mal alle 3 Tage 30 Minuten, aber wenn dann heftig! ;) Kurz danach ist alles wieder trocken.

    Schöne Reise!
  • J.K.133
    Dabei seit: 1098403200000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1188229471000

    Beste Reisezeit zum Baden ist von April - Juli !

    Naples ist ziemlich teuer !

    Günstige Ferienwohnungen / Häuser gibt es in Coral Gables und Sarasota !

    http://www.usareisen.de/apartments/

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1188297969000

    Hi!

    Meiner Meinung nach ist es viel zu schade, den ganzen Urlaub mehr oder weniger an einer Stelle zu verbringen - gerade in Florida.

    Wir haben im November in erster Linie Motelzimmer oder Appartements gemietet, in denen mindestens ein Kühlschrank und eine Mikrowelle waren, oft auch eine Küchenzeile oder eine komplette Küche mit allem, was man sich vorstellen kann.

    So hat man alle Vorteile einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses (die Motels in Florida haben ja fast alle Pools und sind wunderbar angelegt), muß sich aber z.B. nicht um die Zimmerreinigung kümmern und hat die Sicherheit der Motelanlage.

    Vielleicht wäre das eine gute Alternative, da man zudem flexibler ist und nicht an einen Ort gebunden.

    Ansonsten fand ich als Reisezeitraum den Oktober/November ebenfalls klasse. Wir hatten immer Sonne und Wärme (lediglich in der ersten Nacht hat es einen Schauer gegeben), nur Ende November wurde es etwas kühler und man mußte abends mal eine Weste anziehen.

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Voyager_100
    Dabei seit: 1101427200000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1189507391000

    Ich war jetzt eine Woche auf "Lovers Key Beach" gleich bei Fort Meyers Beach...ein wahrer Traum...bist gleich in Fort Meyers und Bonita Springs und über die 75 auch gleich ein Naples zum Shoppen...Wir haben in diesem Urlaub unsere Vorstellung von Entfernungen komplett über den Haufen geworfen. Waren 3 Tage im Trianon Hotel in Naples und wollten mal kurz zu WallMart ... kurz ist hier sehr relativ, da fährt man mal locker eine 1/2 Stunde...aber man gewöhnt sich daran...und wenn man mal was trinken will gibt es auch noch Taxis ;o))

    Wir hatten ein sehr hübsches kleines Appartement auf Lovers Key....das "Lovers Key Beach Appartment" - das sind Wohnungen von Privatleuten die über die nicht genutzte Zeit vermietet werden (Ltur).

    Das Haus liegt direkt am wunderschönen puderfeinen Sandstrand dem Lovers Key Beach Nationalpark (ich konnte 2 Stunden laufen und bin keinem Menschen begegnet, nur Tieren ... Delphine, Manatees, Rochen, Adler usw.). Zum breiten und sehr langen feinen Sandstrand von Fort Meyers musste man nur über die Brücke laufen oder fahren.

    Gute Möglichkeiten für Ausflüge und Shopping ;o) Bei Fragen kannst mir gerne eine Mail schicken...hab auch Bilder....

    Voyager_100
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!