• marie75
    Dabei seit: 1229126400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1229175256000

    Hallo zusammen!

    Mein Mann und ich wollen zusammen mit unserer Tochter Anfang Mai nächsten Jahres Urlaub in Florida machen.

    Zuerst wollen wir einige Tage in Orlando bleiben. Welche Parks sind denn etwas für unsere (dann) 4 1/2-jährige Tochter. Wir dachten an Disney World und Sea World? Gibt es noch andere Parks, die für unsere Tochter geeignet sind?

    Danach wollen wir für 1 Woche noch an die Golfküste. Wir waren zwar vor einigen Jahren schon mal in Florida, können uns aber nicht mehr erinnern, wo es uns besser gefallen hat:

    St. Petersburg Beach ODER Fort Myers ....

    Was würdet ihr denn vorschlagen? Es soll eben, wie gesagt, ein Strandurlaub werden. Von dem Ort aus sollte man aber auch den ein oder anderen Ausflug machen können. Geschäfte und Restaurants sollten auch nicht so weit entfernt sein (wobei wir für die Woche schon ein Mietauto haben).

    In St. Petersburg Beach bin ich in den Katalogen auf das Hotel "Grand Plaza St. Beach" gestossen, und in Fort Myers auf das "Outrigger Beach Resort". Diese beiden Hotels sind in Holiday Check ja ganz gut bewertet.

    Welchen Ort bzw. welches Hotel würdet ihr bevorzugen?

    Vielen Dank schon mal im voraus!!!

  • andreas0401
    Dabei seit: 1190505600000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1229187188000

    Hallo

    Mit Disney World und Sea World kann man nichts verkehrt machen . Universal Studios und Islands of Adventure ist meiner Meinung nichts für kleine Kinder.

    Als Hotel empfehle ich euch in Orlando das

    "Hotel Fairfield Inn by Marriott Village Orlando"

    Es ist günstig und wirklich gut.

    Zur Golfküste

    Meine Frau und ich waren in diesem Jahr in St.Petersburg Beach und Ft.Myers Beach. Ft.Myers ist etwas ruhiger, aber sehr schön. Wir waren ein paar Nächte im Outrigger Beach.Wir hatten das Hotel aufgrund der vielen positiven Kritiken hier genommen. Uns persönlich hat das Hotel aber nicht so gut gefallen.

    Schön fanden wir den Ort Naples. Wir waren dort vor zwei Jahren und hatten das Hotel " Best Western Hotel Naples Inn & Suites".

    Das Hotel liegt zwar an einer stark befahrenen Straße und nicht direkt am Strand, aber es hat zwei schöne Pools und viel schönere Zimmer als das Outrigger.

    Zum Strand sind es ca. 2 Kilometer.

    Andreas

  • Gertrud40724
    Dabei seit: 1124582400000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1229726275000

    Hallo,

    wir haben mit Kindern die gleiche Tour gemacht (orlando u. die Golfküste) ich finde, das Ft. Myers mehr Möglichkeiten bietet. Von dort könnt Ihr nach Sanibel / Captiva Island (Muscheln suchen), in die Everglades (Aligatoren gucken und eine Tour durch die Sümpfe machen).

    Wir waren auch schon einmal ohne Kinder im Outrigger Beach (gegenü ber im "Charlie Brown" konnte man gut essen) und finde, ohne Kinder ganz o.k., die Ausstattung war sehr minimalistisch und abgenutzt.Mit Kind nur in einer Ferienwohnung oder Ferienhaus. Die Beschäftigung mit Kind ist vielseitiger. Die Räumlichkeiten sind meist viel großzügiger und umfangreicher.

    Gruß

    Gertrud

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1229762567000

    Hallo,

    wir waren auf unseren Rundreise auch schon 2 x über Nacht (je 1 Nacht) im Outrigger Beacht. Gute Lage und günstiger Preis. Aber ich glaube, mehrere Nächte würde ich im Outrigger nicht verbringen mögen.

    Wie Gertrud schreibt, wäre doch mit einem Kind ein Appartment nett. In USA bekommt ja meistens in den Hotels nur Übernachtung und geht frühstücken, dasselbe kann man aus einem Appartment/Condo auch machen oder man frühstückt im Condo. Die Condos sind für unsere Verhältnisse riesig und gut ausgestattet. Wir hatten im Frühjar 140 m2 mit 3 SZ und 2 Badezimmer für 3 P. Auf Siesta Key 2 SZ + 2 Badezimmer, Blick auch den Strand und sogar Strandstühle dabei.

    Ich könnte Euch auch Siesta Key vor Sarasota empfehlen. Dort gibt es viele Häuser und Appartments. Aber auf Estero Island (Outrigger Beach) werdet ihr auch fündig. Bei St. Petes Beach etc. weiß ich nur von Hotels, aber sicherlich findet man dort auch so etwas.

    Schöne Reise!
  • roeben
    Dabei seit: 1153785600000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1229781393000

    Uns hatte jetzt im November FT. Myers besser gefallen. Wir hatten eine Villa in Cape Coral. War ein Traum. Kann ich nur empfehlen. Außerdem sind die Everglades nicht weit. Shoppingmöglichkeiten in Ft. Myers und Umgebung sind sehr gut. Herrliche Strände sind in Sanibel oder Captiva. (ca. 45min Fahrzeit). Die Frage mit den Parks wurde u.a. unten behandelt. (Animal Kingdom ist sehr gut für Kinder)

    Parks

  • marie75
    Dabei seit: 1229126400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1230055611000

    Hallo zusammen,

    erst mal vielen Dank für die Antworten und die vielen Tipps!

    In Orlando haben wir uns jetzt für das Fairfield Inn by Mariott Village entschieden. (Danke hier nochmals für den Tipp.)

    Was die Golfküste betrifft haben wir in Indian Shores, das in der Nähe von St. Pete Beach liegt, eine FeWo gefunden (Barefoot Beach Resort), die mir ganz gut erscheint.

    Wobei mir "Indian Shores" nichts sagt. War vielleicht jemand schon mal im Barefoot Beach Resort und kann berichten?

    Oder kann jemand eine bestimmte FeWo in Fort Myers empfehlen?

    Danke schon mal im voraus!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!