• wede3310
    Dabei seit: 1579036938480
    Beiträge: 1
    geschrieben 1579037785545

    Hallo zusammen

    Meine Freundinn und ich wollen im November 2020 3 Wochen nach Florida reisen. Da wir das erste mal in Amerika sind und ziemlich unerfahren hätte ich ein paar Fragen an die Experten.

    1. Wir haben Flüge mit Gepäck für 600 (Frankfurt->Orlando, MIami-Frankfurt) ISt das ein guter Preis ? Sollten wir mit dem buchen zuschlagen oder noch warten?
    2. Wir wollen gerne in Orlando starten und uns 1-2 Freitzeitparks anschauen. Generell wollen wir sehr flexibel sein. D.h Wir wollten das Start-Hotel in Orlando schon buchen, aber danach eigentlich immer kurzfristig ein Hotel buchen, je nachdem wie uns der jeweilige Ort gefällt. Hat das einer schonmal gemacht? Bekommt man im November kurzfristig noch Hotels?
    3. Für jeden weiteren Tipp, was in Florida Pflicht ist sind wir sehr froh.
    4. Zum Thema Wetter: WIr wollen schon das es warm ist (25 Grad), aber soll auch nicht zu warm sein, da sonst Sehnswürdigkeiten anschauen auch nicht so gut ist. Aber denke dann ist November doch ein guter Reisezeitpunkt.

    Danke an euch schon mal.

  • gelod
    Dabei seit: 1437350400000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1579078617723

    Hallo Wede,

    genauso haben wir unsere Florida Reisen auch gemacht. Das erste Hotel fest buchen auch für die Adresse bei ESTA. Dann haben wir Abends uns die nächste Route überlegt und im Netz nach Hotels/ Motels geschaut. Hatten dann auch gleich die Preise, denn wenn du ein Hotel an fährst und nach dem Preis fragst, dann nennen sie dir Phantasie Preise. Ist als schon ganz gut wenn man informiert ist. November ist Nebensaison und so solltet ihr keine Probleme haben eine Unterkunft zu finden, vielleicht am Wochenende etwas eher schauen. Wetter technisch ist November ganz gut, haben wir schon ein paar mal gemacht und es war OK.

    Wenn ich das richtig verstanden habe wollt ihr einen Gabelflug buchen, hin nach Orlando und zurück ab Miami. Finde ich gut, aber manchmal ist es günstiger den gleichen Flughafen zu wählen. Gestern hat die Lufthansa ganz gute Preise angeboten, kannst ja mal schauen, sonst sind 600€ nicht schlecht.

    Viel Spaß

    Gila

  • Matz67
    Dabei seit: 1579470452933
    Beiträge: 9
    geschrieben 1579472098169

    Hallo

    Eure Flugpreise sind super gut. Im Normalfall sind die Preise für Direktflüge zwischen 650 und 800 im November.

    Ihr solltet euch aber einen Regenschirm mitnehmen, da es im November schon des öfteren regnet.

    Es ist warm, aber im Schnitt regnet es 13 Tage im November. Man hat eine 50:50 Chance im Urlaub.

    Ich war zweimal im November dort und hatte einmal Glück mit dem Wetter und einmal etwas Pech (viel Regen).

    Wenn man etwas Geld sparen möchte in Florida und bei den teuren Hotelpreisen sollte man sich Motelketten wie Motel6 anschauen.

    Diese Kette ist fast überall und hat gute Durchschnittspreise.

    Ich könnte euch viel erzählen aber ihr es ist vielleicht nicht euer erster USA Urlaub. Deshalb nur zwei wichtige Punkte. Bei der Autovermietung müsst ihr die Mautgebühren mit in die Miete nehmen. Florida ist der Sunstate Bundesstaat und es gibt einen SUN PASS. Ansonsten wird euer Fahrzeug gescannt und ihr bekommt hohe Rechnungen. Und für die USA ist eine extra Krankenversicherung Pflicht. Nicht im Internet abschliessen, wenn ihr es euch genau anschaut werdet ihr feststellen das nur die Fahrt zum Hospital übernommen wird, ca. 2-3 tausend Dollar. Die Folgebehandlungen müsst ihr selber zahlen. Ich habe letztes Jahr 5 Stunden im Hospital verbracht und musste 24000.- Dollar bezahlen. Da die USA das teuerste Land der Welt ist hat keine Krankenkasse die USA mit einbezogen, USA ist immer eine Ausnahme !!

    Vielleicht konnte ich euch etwas helfen

    ich wünsche euch einen schönen Urlaub

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!