• USA_Entdecker2014
    Dabei seit: 1388275200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1388348874000

    Hallo!

    Wir planen grade unsere nachträgliche Hochzeitsreise;-)

    Hatten uns schon ein Angebot ausm Reisebüro für eine Florida Rundreise geholt (Dertour Florida Intensiv 20.03.-03.04.14, Flug Lufthansa ab Frankfurt).....stolze 4.350€ soll das ganze kosten. Allein der Hin- u Rückflug für 2 Pers. 2.218 €.

    Dann fing ich natürlich an zu googlen. Viele schreiben, geht viel günstiger, wenn man selber bucht. Evtl auch erst vor Ort. Da wir aber noch nie da waren und etwas unsicher sind, würden wir die Hotels von Deutschland aus buchen.

    Bei AirBerlin hab ich bereits Flüge für 1.000€ für 2 Pers. gefunden.

    Nach vielem Lesen, kürzten wir die geplante Rundreise (viele Orte an der Westküste Floridas sollen gleich aussehen).....und dachten wir nehmen einfach mal New York mit rein;-)!

    Habe da mal einen Tipp von jmd aus dem Forum:

    4 Nächte New York

    4 Nächte Orlando

    2 Nächte Naples

    2 Nächte Miami

    2 Nächte Key West

    2 Nächte Miami

    Das finden wir schon ganz gut von der Idee.

    Was haltet ihr davon?

    Ist damit alles Sehenswerte abgedeckt?

    Und ist es wirklich so easy alles selbst zu buchen und wie ist es mit den Transfers zu den Flughäfen bzw. dann zum Hotel?

    Hat jmd Erfahrung mit Delphin schwimmen? Wo kann man das machen?

    Freue mich sehr auf ein paar Anregungen, Ideen, Vorschläge ;-)

    Achja zeitlich sind wir super flexibel. Können von Anfang März bis Ende April weg

    Danke

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1388351675000

    Hi Entdecker,

    da habt ihr eine ganze Menge in eine zweiwöchige Reise hineingepackt. Machbar ist es, aber ich würde bei nur zwei Wochen auf New York verzichten.

    In Florida nehmt ihr euch einen Mietwagen, z.B. von Alamo oder Hertz, den ihr über TUI oder FTI reservieren könnt. Dadurch sind die Transfers einfach...

    Ich buche fast immer alles selbst und finde das besser für mich.

    Schwimmen mit Delphinen wird auf den Keys angeboten. Hier ein Anbieter, den ich 2012 besucht habe. Ich habe das Programm "Meet a Dolphin" gemacht, da ist Schwimmen aber nicht mit bei. Hier der Link:

    www.dolphins.org/

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1388388550000

    @Entdecker,

    ich würde New York auch nicht unbedingt mit dazu nehmen, sondern es bei der Zeitvorgabe separat mal besuchen und mind. 5 Tage dort bleiben.

    Wir haben für die Flüge im Febr. 570 € mit Air Berlin ab Düsseldorf hin und rück bezahlt und machen folgende Tour, vielleicht wäre das mit einer Kurzkreuzfahrt 4 oder 5 Tage auch etwas für euch.

    2 Ü BW Maimi Airport West Inn (Mietwagen für die Zeit, während der KF geben wir ihn ab)

    3 Ü Kreuzfahrt mit der Norwegian Sky

          (hätte ich lieber zum Ende der Reise gehabt, passt aber zeitlich nicht)

    2 Ü Residenz INN Fort Meyers

    1 Ü Best Western Gateway to the Keys in Florida-City

    1 Ü Best Western Hibiskus in Key West

    1 Ü Best Western Airpot West Inn und Rückflug am nächsten Tag

    Wir haben nur 12 Tage zur Verfügung, aer euch passt dann auch noch ohne Probleme Orlando mit rein.

    LG und viel Spaß beim Planen

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!