• JoTittel
    Dabei seit: 1191369600000
    Beiträge: 114
    Zielexperte/in für: Bangkok
    geschrieben 1359219947000

    Liebe Experten,

    wir sind im Juni für 5 Nächte in Miami Beach. Das Hotel haben wir noch nicht gebucht (es läuft wohl auf das Grand Beach hinaus).

    Meine Frage: Das Parken scheint recht teuer zu sein rund um den Ocean Drive und in/an den Hotels in der Gegend. Habt ihr einen guten Tipp für uns wo man günstig parken könnte? Vielleicht sogar ein Hotel, bei dem ihr gute Erfahrungen (preislich gesehen) mit dem Parken gemacht habt?

    Vielen Dank vorab für eure Hilfe!

    Johannes

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1359224829000

    Guck mal hier für Miami Beach, was öffentliche Parkplätze angeht.

    Es gibt auch Parkhäuser. Aber egal wie, es ist in Miami Beach immer vergleichsweise teuer!

    Gruß

    Carmen

  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1359231538000

    Parken kostet in Miami Beach rund um den Ocean Drive FAST überall 15 Dollar FLATRATE für 24 Stunden. Ausnahmen möglich an Wochenenden und Feiertagen und Special Events. Parken im Parkhaus ist nicht teuerer als sonstwo, hier in Wiesbaden zahle ich mehr. 15 Dollar ist super günstig, verglichen mit den Valet Preisen im Hotel.

    Wenn Du das Grand Beach auf der 48. Straße meinst, hat das nix mit Ocean Drive zu tun, das ist schon ein Stück weit weg. In der Gegend 48. Straße und Laufnähe gibt es keine Parkhäuser oder öffentliche Parkplätze in Laufnähe. Dort musst Du im Hotel parken. Auch gibt es dort keinen Supermarkt in der Nähe, keine anderen Restaurants, Diners oder ähnliches. Leider ist diese Gegend recht tot. Ohne Auto geht dort leider gar nix.

    Forever Florida

    PS. Bei meinem Hotelaufenthalt in Sunny Isles Beach vor einigen Jahren habe ich immer kostenlos geparkt gegenüber des Hotels auf einem Parkplatz, welcher zu einem Supermarkt, mehreren Restaurants und Boutiquen etc. gehörte. Dort standen immer über Nacht viele Autos anderer Urlauber.  Die Klug***** in diesem Forum werden jetzt bestimmt die Hand heben und sagen: DAAASSSSS ist aber verboten! Ja, ist es. Aber dort wird man normalerweise nicht abgeschleppt ( solange man nicht auf einem Parkplatz steht, der ausgewiesen zu einem bestimmten Restaurant gehört) , da man ja überall sein könnte, vielleicht auch grad im Mc Doof beim Burger sitzt, der ja 24h offen hat.

    Man sollte nur nicht jede Nacht auf dem selben Parkplatz stehen, sondern mal wechseln und da passiert bei 5 Tagen gar nix. Öffentlich parken ist in Sunny Isles Beach am einfachsten.

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!