• Ryda
    Dabei seit: 1306368000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1340528073000

    Hallo zusammen,

    da wir uns für unseren Florida Urlaub einen Mietwagen gegönnt haben interessiert mich hier nun die Frage wie das genau mit der Maut (Toll) abläuft.

    Gibt es dort auch so Häuschen auf der Straße wie man das aus Frankreich kennt?

    Oder ist das eher so wie in Österreich wo man einmal zahlt und dann fahren kann?

    Wir müssen vom Flughafen Orlando nach Cape Canaveral.

    Könnt ihr mir sagen was dies ca. an Maut kosten wird?

    Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Antworten.

    Gruß Tobi

  • Weinbauer
    Dabei seit: 1290988800000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1340532499000

    man wird euch beim Abholen des Autos sicherlich noch den "Sunpass" anbieten, somit kann man immer durch die eigenen Spuren an den Mautstellen fahren. Kostete bei uns für 5 Tage 25$ (glaub ich) und war eine bequeme Sache. Wenn man immer bar zahlt, sind die Kosten deutlich höher oder aber wenn man mal falsch fahren sollte, wird einfach dem Autoverleiher eine recht hohe Gebühr in Rechnung gestellt, die dann direkt von der hinterlegten Kreditkarte weggeht. (Ist einem Bekannten von mir passiert, der dann 69€ Belastung hatte...)

    Wenn ihr nicht danach gefragt werdet, sollte man selbst nachfragen - machts das Fahren in FL deutchlich entspannter!

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1340537262000

    Tobi,

    geh auf die Website von Sunpass. Dort gibt es auch einen Maut-Kalkulator.

    Ansonsten ist es eher wie in Frankreich oder Italien, es gibt Häuschen, an denen man abschnittsweise zahlen muss. Aber es gibt sogenannte Sunpass Express Lanes, an denen der Wagen automatisch erfasst wird und man nur langsamer durchfahren muss. Die funktionieren aber nur, wenn man bei der Anmietung den Sunpass mitkauft. Teilweise (bei Alamo) wird der Sunpass automatisch aktiviert, wenn man durch eine Express Lane fährt.

    Ohne Sunpass muss man aufpassen, weil es manchmal Sunpass Only Spuren gibt, die nur mit der automatischen Erkennung gehen (ansonsten zahlt man Strafe). Außerdem gibt es inzwischen immer mehr Straßen (v.a. der Turnpike), die nur noch mit automatischer Erkennung befahrbar sind und keine Barzahlung mehr haben.

    Gruß

    Carmen

  • usafreak
    Dabei seit: 1342137600000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1340736104000

    Ich frsge mich wo sind diese Mautstraßen wo man nicht mehr bar bezahlen kann...haben wir noch nirgends gesehen...und wir fahren viel.

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1340740512000

    Der Turnpike ist in weiten Teilen nur noch mit Sun Pass befahrbar. Und die Sun Pass Only Spuren ebenfalls.

    Man kann natürlich alles auch umgehen.

    Gruß

    Carmen

  • usafreak
    Dabei seit: 1342137600000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1340820955000

    Gut zu wissen..muß neu sein...im Feb11 haben wir nichts bemerkt.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2770
    geschrieben 1340843569000

    Ich habe mir gestern einen Wagen bei Alamo im neuen Rental Car Center am Flughafen Miami geholt. Die Maut-Gebühren in Florida (Sun Pass u.a.) werden automtisch über das Nummernschild erfasst. Außer der Maut ("Toll" ) nimmt Alamo für diesen Service 2 $ für jeden Tag, den man Maut zahlen musste, maximal jedoch 6 $ zusätzlich zur Maut, wie ich es gestern verstanden habe. Einfacher geht es wirklich nicht.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • hr1960
    Dabei seit: 1248739200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1340858142000

    Danke für die Hinweise zum Sunpass.

    Wir werden wahrscheinlich auch diese Jahr in Florida ne kleine Rundreise machen, dafür werde ich mir den Sunpass mal merken.

    Wenn es bis dahin noch neue oder andere wissenswerte Infos gibt, immer her damit :-)

  • räubertochter80
    Dabei seit: 1296950400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1341326621000

    Hallo Ryda,

    hätten wir den Sunpass nicht direkt bei dem Mietwagen von Alamo dabei gehabt (man wird automatisch beim durchfahren der Stationen erfasst) dann wären wir auf den 6-Spurigen Autobahnen teilweise glaub ich ziemlich aufgeschmissen gewesen.

    Die Maut wird dann nachher über die Kreditkarte abgebucht.

    Alles einfach und stressfrei. Meiner Meinung nach sollte man bei so einem Urlaub nicht an sowas sparen.

    Viele Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!