• Alfista-84
    Dabei seit: 1295395200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1295466120000

    Hallo,

    wir (4 Erwachsene) wollen im September 2 Wochen durch Florida fahren.

    Hat das schonmal einer von euch gemacht?

    Ist es dort schwierig mit einem 9m Wohnmobil zurecht zu kommen bzw. sollten wir lieber das 7m Wohnmobil nehmen? Ich denke da vorallem an Key west und die dortigen Strassen. (ich besitze in Deutschland kein Wohnmobil)

    Wir fahren einmal "rundrum"(Orlando, Miami, Key West, Naples, Sarasota, Tampa, Orlando).

    Habt ihr hier ein paar schöne Tipps bezüglich Camingplätze für uns?

    Habt ihr sonst ein paar Tipps für uns?

    War schonmal jemand im September dort (Hurricanesaison, Regen...)

    Vielen Dank

    Timo

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1295536753000

    Hallo Timo, FL ist eigentlich nicht der typische Staat, um mit dem WoMo auf Reisen zu gehen. Warum fahrt ihr nicht lieber mit zwei schönen Autos dort rum und nächtigt in günstigen Motels? Man kann auch ein Hotel nehmen und von dort aus Touren unternehmen. Halt so eine typische Rundreise. Um das Camping-Flair zu haben, könnt ihr euch abends doch auf einen der schönen Community-Parks treffen. Dort kann man oft auch grillen und trifft eben auch auf Einheimische, die es ebenso machen (BBQ). Dort ist das Alltäglich und man wird auch nicht doof angeguckt.

    Alles easy.

    Liebe Grüße Alexandra

     

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • usaflo
    Dabei seit: 1269216000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1295617092000

    ich würde auch nicht mit dem Womo fahren wollen. Im september ist es noch recht warm und vor allem schwül, so dass eine Klimaanlage nicht zu verachten ist. Ob ihr die allerdings im Womo nachts laufen lassen wollt...

    Die Hurricaneseason ist im September in vollem Gange. September und Oktober kommen die meisten Hurricanes und Tropenstürme (auch die sind nicht zu verachten wegen dem vielen Regen). 2010 hat aber z.B kein Hurricane Florida getroffen, was aber Zufall ist. Das heißt gar nichts für das nächste Jahr.

    Wir waren Anfang Oktober 2010 in Florida und hatten bestes Wetter (trocken, warm) Eher unüblich für diese Zeit.

    Tschau

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1295624860000

    Hallo,

     

    wir sind absolute RV Fans in USA, aber nicht in Florida! Aus den oben genannten Gründen. Allerdings ist ein Wohnmobilurlaub nicht gleich günstig, kommt auf die Campgrounds an - die privaten nehmen schon ganz ordentlich. Ist wie mit den Hotels, es gibt günstigere und tolle, schöne gelegene Hotels. Na ja, und der Sprit in USA ist erheblich günstiger als bei uns, aber ein RV schluckt doch ganz schön.

     

    Vielleicht mögt ihr das nochmals überdenken und Auto und Hotel vorziehen. Wünsche Euch in jedem Fall einen tollen Urlaub.

    Schöne Reise!
  • Alfista-84
    Dabei seit: 1295395200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1296588496000

    Vielen Dank für eure Antworten!

    Trotz allem haben wir nun 15 Tage Florida mit Wohnmobil gebucht.Vorher haben wir auchnoch 3 Nächte NY!

    Uns geht es nicht ums Geld, sondern ums Campen. Ich bin kein wirklicher Hotelfreund!

    Hat jemand Preise von Campingplätzen in Florida?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!