• Tasmine
    Dabei seit: 1142121600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1388060750000

    Hallo Zusammen,

    wir würden gerne in unserem Mietwagen auf ein Navigationssystem verzichten und stattdessen auf eine Smartphone-App zurückgreifen. Hat jemand eine gute Empfehlung für mich??

    Danke!

    Gruß

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2751
    geschrieben 1388065734000

    Hi Tasmine,

    diese Frage wurde im USA-Forum schon breit erörtert.

    Hier der Link zum Thread:

    www.holidaycheck.de/thema-Navi+fuer+die+USA+NavFree-id_227545.html

    Ich würde mir am ersten Tag den Weg zum nächstgelegenen Walmart an der Rezeption erklären lassen und als erstes dorthin fahren. Im Walmart bekommst du immer günstige Navis von Garmin oder TomTom für so etwa 100 $.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1275
    geschrieben 1388233829000

    Falls man aus irgendeinem Grund nicht das Smartphone zum Navigieren nehmen möchte, kann man sich bei Walmart auch online ein günstiges Navi "refurbished" bestellen und in eine Wunschfiliale liefern lassen. Der Versand kostet dann nichts, dauert allerdings 4 - 6 Werktage. "Refurbished" bedeutet, dass das Navi schon mal verkauft wurde, aber wegen Nichtgefallens vom Kunden zurückgegeben wurde. Die Geräte werden geprüft und werden dann online recht günstig verkauft. Wir haben so ein Garmin-Navi für meine Familie mitgebracht, das original mal 149 $ gekostet hat und wir haben es für 69 $ bekommen. Das Gerät ist völlig in Ordnung und sah aus wie neu.

    Wenn das Navi in der Filiale angekommen ist, bekommt man per E-Mail eine Benachrichtigung und man kann es sich dort einfach abholen.

  • Dinotoll
    Dabei seit: 1107734400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1388443875000

    Dieses Jahr ist mir in USA das Navi verreckt und ich habe mir aufs Handy , besser noch aufs Tablet die kostenlose Software NAV free USA geladen.

    Zusätzlich kann man dann noch zu den Bundestaaten die Karten  runterladen. Das ganze läuft perfekt über GPS und ohne zusätzliche Gebühren. Bin damit super in Florida und Nevada zurechtgekommen. Die Software reicht völlig aus und macht jedes Navigationsgerät unnötig. Alles läuft sofort ohne Fummelei mit klarer deutscher Ansage.

    Infos: NAV free USA

      Einzig bei der Adressensuche muss man mal kurz online sein...

  • hachim
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1388944532000

    Hallo,

    es ist anscheinend Geschmacksache. Letztes Jahr habe mir 2 Navi Free Software untergeladen und auf mein Samsung Smartphone installiert, die karten offline geladen, eine Menge an dateien. Fazit es geht aber nicht bequem wie ein konventionelles Navi. 

    Ich habe auf @Gunnars rat verlassen und mir dann ein Navi für USA von wallfahrt besorgt u war recht zufrieden. es hat sich bereits armotisiert.

    meine Empfehlung wie @Gunnar. Hier sollte man nicht sparen. Navi von wallmart für ca. 100 Dollars und und die Investition ist werT. 

    GrußGruß

  • t-babe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 296
    geschrieben 1389013766000

    Hallo, CoPilot hat offline ganz hervorragend funktionert (IPhone)!

  • Lisl93
    Dabei seit: 1350000000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1389102560000

    Hi,

    wir hatten MapFactor: GPS Navigation.

    Gibt es kostenlos für Android. Man kann auch die Karten für USA runterladen. App funktioniert auch ohne Internetverbindung! Hat super geklappt, wir haben alles gefunden damit :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!