• Ferengirot
    Dabei seit: 1266537600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1280578679000

    Hallo an allle!

    Fliege dieses Jahr zum erstenmal nach Miami und überlege ob ich ein Mietwagen nehmen soll. Ich war schon 3 mal in Orlando und habe festgestellt das dort das Busnetz super gut ausgebaut ist. Kann mir jemand sagen wie es damit in Miami Beach aussieht?

    Vielen Dank 

    Fereingirot

  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1280673443000

    In Miami Beach ist das Busnetz gut ausgebaut und auch nicht sonderlich schwer zu verstehen.

     

    In Miami Downtown gibts den kostenlosen Metromover, mit dem du z.b. Bayside, Mary Brickell Village, etc. ansteuern kannst. ( Hochbahn)

     

    Aber es gibt leider auch viele Plätze, die du weder mit Metromover, noch mit Bus erreichen kannst, daher würde ich, zumindestens für 3 oder 4 Tage, einen Mietwagen nehmen und den Rest mit den "öffentlichen" erledigen.

     

    Mehr infos gibts unter www.miamidade.gov/transit  oder miamibeach411.com   (Dort gibts dann auch Busfahrangebote Miami - Orlando ab 35 Dollar)

     

    melanie

    *Meine bisher schönsten Ziele: Boracay & Providenciales*
  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1032
    geschrieben 1280694683000

    Hi Melanie,

    kommt man mit Bus, Greyhhound etc. auch von Miami beach zu den Everglades?

    LG Plejadi

  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1280747910000

    Hallo,

     

    ob man mit dem Bus in die Everglades kommt, ist mir leider nicht bekannt. Jedoch gibt es viele Anbieter, auch in South Beach, die Touren in die Everglades anbieten. Jedoch nicht viel oder nicht günstiger, als die Touren, die du aus den Reisekatalogen buchen kannst :-(

     

    Mit dem Auto ist es sehr einfach zu finden, wenn du einmal die 8. Straße ( Tamiami Trail oder "Calle Ocho" ) gefunden hast, was nicht schwer ist, beim Straßennetz in Miami, gehts immer nur geradeaus und das für einige Meilen. Ich persönlich war bereits 3 Mal bei Coopertown Airboat Rides, das ist der erste Anbieter, von Miami aus gesehen. Die bieten dort auch private Rides an, pro Person 50 Dollar, dafür ist man aber auch eine Stunde, statt 30 oder 40 Minuten unterwegs und sieht mehr.

     

    Wenn man mit dem Auto fährt, kann man anschließend noch weiterfahren Richtung Ft. Myers, denn in der "Mitte" der Everglades ist das Everglades Visitors Center mit einem großen Steg, an dem sich die Alligatoren auch versammeln und man sie nochmal ganz nah sehen kann und tolle Fotos machen kann.

     

    Gruß Melanie

    *Meine bisher schönsten Ziele: Boracay & Providenciales*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!