• reisebiene23
    Dabei seit: 1179360000000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1349301113000

    Ich brauche mal wieder eure Hilfe. Und zwar möchte ich gerne mit meiner Freundin Ende April Anfang Mai für 4 Nächte nach New York. Danach wollen wir nach Miami weiterfliegen und dort auch nochmal 4 Nächte bleiben..

    Ich denke, dass ist eine gute Reisezeit für beide Städte oder?

    Nachdem ich jetzt schon einiges im Forum hier gelesen habe, habe ich noch ein paar fragen ;)

    Wir wollen nach 4 Tagen NY in Miami eine Mischung aus Strand und Shopping und etwas Sightseeing machen.

    Macht es da mehr Sinn ein Hotel in Miami oder in Miami Beach zu nehmen? Ist es zwingend notwenidig ein Auto zu mieten wenn man dort zu den Shopping Malls fahren möchte?

    Das parken in Miami Beach soll ja sehr teuer sein.. Wie wäre es denn, wenn man z.B. ein Hotel in Miami nimmt und dann mit dem Auto zum Strand möchte? Kann ich dann dort iwo parken und ist es dann auch so teuer?

    Bin wegen der Lage noch sehr verunsichert. In Miami Beach würde mir nämlich das Hotel Dorchester gut gefallen. Bin nur nicht sicher, ob die Lage für uns die Richtige ist?!

    Freue mich sehr über eure Anworten und bedanke mich jetzt schonmal für eure Hilfe!!

    LG

    Sabrina

  • satosa
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1349351544000

    Hallo Sabrina,

    ohne Auto geht in Florida nicht sehr viel unbedingt eins mieten. Im Hotel Dorchester haben wir auch Übernachtet aber nur eine Nacht..... parken kostet da ca.35 Dollar. Ich würde lieber ein Hotel in Fort Lauderdale nehmen kostenloses Parken viele Mall´s sind mit den Auto schnell erreichbar.

    lg Thomas

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1349379471000

    Sabrina,

    ich würde auch eher nach Hollywood gehen und dann mit dem Auto nach Miami Beach. Die Malls erreichst Du am Besten mit dem Mietwagen.

    Hier findest Du etwas über das Parken in Miami Beach bzw. hier und hier. Öffentliche Parkhäuser und Parkplätze kosten 16 USD für 24 Stunden.

    Gruß

    Carmen

  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 582
    geschrieben 1349431267000

    Hallo.

    Seid ihr sicher, dass ihr in beiden Städten nur je 4 Tage bleiben wollt? Wir haben letztes Jahr die selbe Tour gemacht, allerdings für 2,5 Wochen.

    Ist es eure erste Reise nach NY und MIA?

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, November Marokko, Dezember Dubai, Januar Amsterdam ❤️ ***
  • reisebiene23
    Dabei seit: 1179360000000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1349461037000

    also ich war schonmal in ny. meine freundin nicht. wir wollen dort fast ausschließlich nur shoppen. in miami waren wir beide noch nicht, aber ich denke um einen ersten eindruck zu bekommen reicht es, oder?

    wir sind im moment auch nicht mehr sicher, ob wir nicht statt miami oder miami beach doch nach fort lauderdale sollen. haben allerdings etwas angst, dass dort abends zu wenig los ist. könnt ihr dazu was sagen? wir würden uns dann mit dem auto mal miami ansehen. aber ich habe immer noch nicht ganz verstanden, wie es dann mit dem parken in miami aussieht. also nícht am hotel, sondern am oceans drive zb. kann man da überhaupt parken und wie teuer ist es so?

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1349464805000

    Sabrina,

    Du findest in Miami Beach zum einen Parkplätze an der Straße mit Parkuhr, die nach Stunden abgerechnet werden (wenn Du einen findest, das meiste ist Anwohnerparken mit Ausweis). Dann gibt es noch städtische Parkplätze oder Parkhäuser, die ebenfalls nach Stunden abrechnen mit 16 USD maximum für 24 Stunden (oder über Nacht). Das ist meist günstiger als das Valet Parking beim Hotel.

    Wenn Du Abends auf Party machen willst, dann ist sicher ein Hotel in der Nähe des Ocean Drive am besten, aber halt mit dem Nachteil der doch recht hohen Parkgebühren.

    Zum Shoppen gibt es mehrere Malls: Dolphin Mall am Flughafen Miami, Aventura Mall und Sawgrass Mills mehr in der Nähe von Fort Lauderdale. Im Bereich Hollywood (kurz vor Fort Lauderdale) findest Du eher günstigere Hotels auch direkt am Strand.

    Ansonsten sind es 30-45 min von Fort Lauderdale nach Miami Beach.

    Gruß

    Carmen

  • TobiBosse
    Dabei seit: 1310342400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1349862805000

    Also ich würde mich der Meinung von Steamboats anschließen.

    Nehmt lieber ein Hotel in South Beach. Der Oceandrive ist eine Partymeile, aber dort wird man als Touri auch ganz schön abgezockt (angeblich 2 Cocktails zum Preis von einem etc). Dort nicht auf die Lockangebote eingehen. Die spanische Gasse in der Nähe des Oceandrive ist abends auch immer einen Besuch wert und man bekommt dort vernünftige Preise.

    Ich kenne leider euer Budget nicht. Aber das Blue Moon Hotel ist zu empfehlen.

    Wenn ihr euch für South Beach entscheidet, dann kann ich euch bei Bedarf mehr Tipps geben.

    Fort Lauderdale ist abends doch recht tot. Als Partystadt gar nicht zu empfehlen und wie schon gesagt, ohne Auto seid ihr dort verloren.

    Sawgrass Mills ist zu empfehlen. Ist eines der größten Malls in ganz USA. Nur einen Nachteil: Leider kein A&F :(

    Gruß

  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1349878687000

    Richtig.

    Nur um ein Beispiel von vielen zu nennen ist das "Bice at Hotel Victor". Tolle Lounge-artige Möbel auf der Terrasse am Drive, die geradezu zum reinflezen einladen, und wenn die Rechnung kommt... ( die tollen Bewertungen kann man auf yelp.de lesen) 10 Dollar für eine Vorspeise, 50 Dollar für eine Margarita :-)

    Daher niemals Getränke bestellen, wo man keine Karte bekommt, die die Getränkepreise nicht beinhalten! Böses Erwachen folgt sonst...

    Ausnahmen bei der Preisgestaltung sind das "News Cafe" ( die haben auch eine Webcam im Patio, die man im Netz ansehen kann) und das Clevelander ist auch noch "okay".

    * AIDABELLA SILVESTERREISE 2018 *
  • reisebiene23
    Dabei seit: 1179360000000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1349982976000

    vielen dank für die lieben antworten!! wir haben uns entschieden.

    flüge und auch hotels sind gebucht. wir fliegen nach 4 tagen new york weiter nach miami und bleiben dann dort 4 tage im hotel dorchester. ich hoffe, dass war eine gute wahl?! da wir abends auch gerne "auf die piste" wollen und es ja auch ziemlich blöd ist, wenn dann immer einer von uns fahren muss sollte es dann doch nah am geschehen sein ;)

    jetzt hab ich nochmal eine frage zum mietwagen? ist dieser trotz zentraler lage also notwendig? ausschließlich dann um zu den shoppingmalls zu kommen?

    freue mich natürlich auch über weitere tipps..

    lg

    sabrina

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2788
    geschrieben 1349986946000

    Hi Sabrina,

    die Lage des Dorchester ist super.

    Ich würde dennoch ein Auto nehmen.

    Wollt ihr nicht mal zum Bayside Marketplace fahren? Oder in die Everglades? Oder zum Airboat-Fahren? Oder in die Sawgrass Mill? Oder auf die Keys? Mal zum Metro-Mover? Oder in einen Wal-Mart?

    Von Miami aus habt ihr mit einem Auto viele Möglichkeiten.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!