• Aimee-Slang
    Dabei seit: 1284076800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1284132791000

    Hallo liebe Forumuser,

    ich und mein mann wollten nächstes Jahr im April nach Florida. wir wollten auch mal einer reise in das land der unbegrenzten möglichkeiten wagen,nachdem wir meist nur in europa und ägypten unterwegs waren.

    Jetzt wende ich mal an euch.

    wir wissen nicht ob sich es lohnt mit pauschalreise.

    wir wollten eigentlich 14 tage dort verbringen.

    1 woche strand entspannung etc und eine woche was unternehmen parks etc.

    ich hoffe ihr könnt mir tipps geben zwecks buchen oder nur flüge buchen.

    welche hotels und eventuell kosten die auf uns zu kommen

    wie ist das wetter so im mitte bis ende april?

    danke im vorraus

  • Seekuh4
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 397
    geschrieben 1284140839000

    Hallo!

    Das Wetter ist im April optimal, sommerlich heiß, aber noch nicht so schwül, wie im Hochsommer. Übrigens bis Ende Mai in Florida Hochsaison!

     

    Persönlich würde ich gerade in Florida von einer Pauschalreise abraten, und zu Flug, Mietwagen, Hotel, alles selbst gebucht raten. Ist natürlich (so wie alles) Geschmacksache.

    Ihr seid viel beweglicher, könnt schon mal im Internet eure Hotel raussuchen, seid einfach freier und unabhängiger. Florida ist auch ein Land, das toll organisiert ist, und für USA-Einsteiger keine Schwierigkeiten bietet.

    Ich bin auch überzeugt, dass ihr übers Internet alles in allem billiger kommt, wenn ihr euch genügend Zeit zum Suchen nehmt!

     

     

     

  • Aimee-Slang
    Dabei seit: 1284076800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1284141856000

    @Seekuh4 sagte:

    Hallo!

    Das Wetter ist im April optimal, sommerlich heiß, aber noch nicht so schwül, wie im Hochsommer. Übrigens bis Ende Mai in Florida Hochsaison!

     

    Persönlich würde ich gerade in Florida von einer Pauschalreise abraten, und zu Flug, Mietwagen, Hotel, alles selbst gebucht raten. Ist natürlich (so wie alles) Geschmacksache.

    Ihr seid viel beweglicher, könnt schon mal im Internet eure Hotel raussuchen, seid einfach freier und unabhängiger. Florida ist auch ein Land, das toll organisiert ist, und für USA-Einsteiger keine Schwierigkeiten bietet.

    Ich bin auch überzeugt, dass ihr übers Internet alles in allem billiger kommt, wenn ihr euch genügend Zeit zum Suchen nehmt!

    hast du evtl. ein paar seiten zum rumstöbern?Hotels, Flüge buchen etc.

     

  • Seekuh4
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 397
    geschrieben 1284149303000

    Hallo!

    Ich weiß jetzt nicht, ob man die hier veröffentlichen darf???

    Aber hier bei Holidaycheck kannst du dir schon mal einen schönen Überblick über die Hotels schaffen (Preise, Gästebewertungen), und auch buchen.

     

    Jede Motelkette (Holidayinn, La Quinta Inn, Motel6, Travellodge) hat eine eigene Homepage, wo du auch buchen kannst.

     

    Flüge buch ich bei checkfelix.

     

    Auto bei Statravel.

     

    So, hoffenltich krieg ich jetzt keine auf den Deckel!! :?

  • roeben
    Dabei seit: 1153785600000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1284153752000

    Hallo,

    eine Alternative wäre 1 Woche in einer  Villa am Golf von Mexico. Die Strände sind dort traumhaft. Vielleicht in der Nähe von Sanibel oder Captiva Island. (Cape Coral). Die andere Woche könnte für eine Rundreise genutzt werden. Hotels, Motels gibt es wie Sand am Meer und können gut vor Ort gebucht werden.

    Gruß Dieter

  • Aimee-Slang
    Dabei seit: 1284076800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1284613871000

    hallo.

    die flüge sind gebucht, der mietwagen ebenfalls.hat den jemand noch ein paar tipps in sachen hotels in miami,sollte eigentlich schon direkte strandlage sein und vom preis her natürlich auch nicht allzu teuer.

    und vielleicht weiß noch einer ein schönes hotel auf sanibel island mit direkter strandlage

    danke im vorraus

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!