• frarichter
    Dabei seit: 1184198400000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1441550561000

    Praktisch geht ja alles, Dollar, Euro und DOP. Für die Touristenkarte ( muss mich mal erkundigen, ob die bei Neckermann im Preis drin ist) brauchen wir ja Dollar. Hab auch noch was von einer Flughafensteuer gelesen, da muss ich mich auch noch schlau machen. Diese Preise sind in Dollar angegeben. Würde demzufolge schon mal Dollar mit nehmen. Mit was bezahlt man denn am besten, wenn man dort etwas kaufen will ?

    Vielleicht nehmen wir für den Anfang auch nur Dollar mit und ziehen uns dort am Geldautomat noch  Landeswährung. Was sagen die Kenner hier?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12362
    geschrieben 1441551799000

    Da könnte man ganze Romane schreiben :laughing:

    Was für Kohle hast du in der Tasche? Ich meine welche Währung verdienst du wo du ackerst?

    EUR oder Fränkli?

    Dollar für das Visum je 10 USD brauchst du, praktischerweise in der Hand halten.

    Ansonsten dein Geld in Pesos umtauschen oder mit der CC am ATM Pesos ziehen.

    Nicht erst hier EUR in Dollar tauschen und dann dort in Pesos.

    Verlust insgesamt 10 %

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1441552596000

    Erfahrungen/Meinungen zum Thema findest Du hier klicken 

    und den Infothread gibt es klick mich  ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 13766
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1441552791000

    Danke für die Links, Soosi - hier schließe ich aus Gründen der Übersichtlichkeit ab. 

    LG 

    Sokrates

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!