• nokr
    Dabei seit: 1120521600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1121063944000

    Hallo Forenbenutzer,

    wenn man als unerfahrener Reiseneuling wie ich in diesen Foren blättert, wird man

    von mal zu mal unsicherer.

    Ich will evtl. im Februar in die DomRep.

    1. Wie hoch ist das Risiko, in 14 Urlaubstagen im Februar schlechtes Wetter zu   haben.

    2. Ich lese hier von Malaria, Sandflöhen, Würmern und anderen Infektionsherden.

    Wie hoch ist das Risiko, wenn man in einem "guten" Hotel absteigt, denn nun wirklich?

    3. Wie siehts, auch in einem guten Hotel, mit Ungeziefer und Kakerlaken im Hotel-

    zimmer aus?

    4. Kann man noch mit Appetit essen, oder muss man ständig befürchten, am nächsten Tag unter Durchfall zu leiden?

    5. Da noch keine Winterkataloge zu haben sind: Wie hoch sind die Preise im Februar im Verhältnis zu den Hochsaisonpreisen im Sommer?

    6. Bekomme ich für ca. 4000,-€ für 2 Personen AI im Februar ein gutes Hotel?

    7. Welches Hotel könnt Ihr einem Reiseneuling wie mir empfehlen?

    8. Wie lässt sich die hohe Luftfeuchtigkeit ertragen?

    Viele Fragen und ich hoffe viele Antworten:)

    Nokr

  • STHamers
    Dabei seit: 1108166400000
    Beiträge: 751
    geschrieben 1121071086000

    Hallo nokr,

    also ich war dieses Jahr auch das erste mal in der Dom.Rep. und wenn du ein gutes Hotel buchst brauchst du dir über Ungeziefer gar keine sorgen machen.

    An das Klima muß man sich allerdings erst mal gewöhnen. Das hat bei mir so zwei Tage gedauert.

    Ich war im Mai im Iberostar Hacienda Dominicus und habe dort in den Zwei Wochen nicht von einem gehöhrt der sich den Magen verdorben hat.

    Die Preise im Februar sind, glaube ich, genauso hoch wie im Sommer. Die günstigsten Monate sind April und Mai. So wars zumindest dieses Jahr. Da müßen wir mal den Winterkatalog abwarten wies nächstes Jahr wird. Ich will nämlich auch zwischen Dezember und Mai wieder ins IHD.

    Aber schau dir doch einfach mal die Hotelbewertungen für die Dom.Rep. an. Dann kannst du dir schon mal ein besseres Bild zu den einzelnen Hotels machen.

    Gruß

    Stephan

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2662
    geschrieben 1121074801000

    Hallo,

    also für 4000 Euro kannst schon die beste Kategorie an Hotels bekommen. Ob nun Ungeziefer da ist oder nicht, hängt auch von der Lage des Hotels ab. Gibt ja Hotels die haben Teiche in der Anlage, da halten sich Mücken auf.

    Kakerlaken hab ich bei meinen Aufenthalten nie gesehen.

    Spinnen solls geben, aber auch nie gesichtet.

    Da wird soviel Gift gegen Insekten gespritzt, da lebt so gut wie nix mehr, was krabbeln könnte.

    Oft schmücken die Zimmermädchen die Zimmer mit Blüten, da sind so kleine ameisenähnliche Tiere drinne, aber die tun nix.

    Februar ist eine gute Reisezeit, ist Hochsaison und am teuersten, da man mit weniger Regen zu rechnen hat.

    Aber Regen gibt es immer mal wieder. Dauert 5 -10 Minuten und das Wetter ist danach wieder traumhaft.

    Malaria hab ich auch nie bekommen, ich denke auch nicht, daß man da vosorgen sollte.

    Hepatitis A sollte man schon impfen, aber das macht man ja auch, wenn man nach Ägypten reist etc.

    Man fliegt da ja nicht ins tiefste Urland, sollte man direkt ins Landesinnere reisen oder grenznah zu Haiti wäre Malaria sicher nen Thema.

    Aber die Punta Cana bietet sich als reiner Strandurlaub an.

    Ausflüge zu Inseln oder Land und Leute werden angeboten, aber man ist am Abend wieder im Hotel.

    Such Dir ein schönes Hotel aus, mit hohem Standard, dann bekommst auch keinen Durchfall oder solch Sachen.

    Wenn man die normalen Regeln beachtet, hat man auch keine Magen-Darmprobleme.

    Also die ersten 3 Tage mal ungekochte Sachen wie Salat meiden, nicht zuviel Alkohol trinken, dann klappt das schon.

    Gruß

    Melly

  • nokr
    Dabei seit: 1120521600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1121322283000

    Vielen Dank an Stefan und Melly,

    aber gibt es in diesem Forum wirklich nur 2 Reisefreudige, die

    mir ein paar Erfahrungen zu meinen Fragen mit auf den Weg

    geben können?

    NoKr

  • rw75
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1121327269000

    Hi Nokr,

    Ist zwar schon etwas her als wir in der Dom. Rep waren, aber evtl. kann ich Dir etwas weiterhelfen.

    Wir waren im August 2000 im Casa Marina Reef an der Nordküste, das Hotel kann ich absolut weiterempfehlen, 1A Service, immer sauber, Große Pools ( Nachbaranlage Casa Marina Beach kann mitgenutzt werden ) große Auswahl am Buffet, drei Spezialitätenrestaurants sowie eine reichaltige Auswahl auf der Getränkekarte. Nachteilig war lediglich der etwas klein geratene Hotelstrand aber ein paar hundert Meter weiter ist der öffentliche Strand und der ist groß genug.

    Zu den Tierchen:

    Bis auf Kolibris, Krebsen einer Echse und einem riesigen Käfer bei uns auf dem Balkon habe ich keine Tiere gesehen. Diese Tatsache beantwortet evtl. auch schon das mit der Malariaprophilaxe, wir haben in der ersten Woche fleißig unsere Tabletten eingeworfen bis uns irgendwann auffiel das wir noch keine einzige Mücke gesehen haben und da wir in der Regenzeit da waren hätten es mehr Mücken sein müssen als im Februar. Als ich die Tabletten micht mehr nahm hörte auch der Dünn.... auf.

    Sandflöhe habe ich auch nicht gesehen uder gespürt. Bekante von mir haben diese Tierchen allerdings auf Jamaica kennengelernt.

    Infos von meiner Feundin ( Arzthelferin, machen jetzt jeden Tag Urlaubsberatungen):

    Diese Würmer gibt es in der gesamten Region, aber nur im Süßwasser und damit meine ich nicht den Pool. Du solltest es Dir verkneifen in Flüssen oder Seen baden zu gehen.

    Du solltest dich aber gegen Hepatitis A und B impfen lassen. Ich habe damals 3x ca.90 DM bezahlt, dafür gits dann 10 Jahre Impfschutz. Du kannst dir auch nur eine Spritze verpassen lassen ( Erheblich günstiger aber auch nur ca 3 Monate Impfschutz )

    Zur Luftfeuchtigkeit muß ich sagen, äußert gewöhnungsbedürftig. Als wir aus dem Flieger ausstiegen dachte ich das muß hier gerade geregnet haben und die Hitze kommt bestimmt von der Abwärme der Triebwerke. Dem war nicht so. Aber am nächsten Tag hatte ich mich an das Saunaklima gewöhnt. da du aber im Februar fliegen willst wird die Luftfeuchtigkeit auch nicht so hoch wie im August sein.

    Jetzt noch ein paar allgemeine Tipps:

    Nichts draussen über Nacht zum trocknen aufhängen. Ist am nächsten Tag nasser als vorher ( Luftfeuchtigkeit)

    Niemals Kokosnüsse kaufen ! Wir haben einige Touris gesehen die sich eine Kokosnuß kauften obwohl die dort überall von den Bäumen fallen.

    Bei der Ankunft rennen überall Leute rum mit der Aufschrift "KOFERTRAGER" manchmal sind auch noch Logos von diversen Reiseveranstaltern drauf. Diese Jungs standen bei uns am Bus, haben mir den Koffer aus der Hand genommen und in den Bus gestellt. Danach hielt einer die Hand auf und sagte "20 Dollar" als ich ihm keine 20 Dollar geben wollte, wurde er böse und sagte "20 Dollar sonst Koffer weg". Wir haben uns dann auf 2 Dollar geeinigt und ich habe überlegt ob ich da bleibe und "KOFERTRAGER" werde, für einen Handgriff 2$, das ist ein verdammt guter Stundenlohn. Also stell dienen Koffer selber in den Bus.

    Zum Service:

    Ich habe festgestellt das ein paar Dollar den Service deutlich steigern. Wir haben nachdem wir bei dem Mexicaner im Hotel gegessen haben, unserem Kellner 10 $ Trinkgeld gegeben. Obwohl man eigentlich einen Platz für die Spezialitätenrestaurants reservieren musste und man nur eimal die Woche eines der Restaurants benutzen durfte, haben wir nach unserer kleinen Spende fast jeden Abend dort gegessen ( ob wir wollten oder nicht. Man hat uns einfach reingezogen, einen Tisch gedeckt und ein Bier gezapft. Es ging sogar so weit, das anderen Gästen gesagt wurde sie seien jetzt fertig.)

    Den Jungs an den Bars solltest Du nicht zuviel Trinkgeld geben, da Du sonst nichts mehr ohne Rum bekommst ( ging uns so nach 10$ )

    Falls noch Fragen sind, melde Dich. Bis Sonntag bin ich noch zu erreichen. Montag gehts nach Kuba !

    Roy

  • LuziFair
    Dabei seit: 1101340800000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1121378318000

    Hi, ich war schon 6 mal in der Dominiknischen Republik und kann dir sagen, daß du dir keine Sorgen machen mußt.

    Wir hatten kein Ungeziefer, einmal eine Tarantel, aber die hat uns nichts getan.

    Das Wetter ist nicht wirklich beeinflußbar. Früher hätte ich gesagt, es kann Abends ein bissel kühl werden, so daß ihr eine dünne Jacke mitnehmen sollt, aber da hätte ich die Hurricansaison auch in den September / Oktober gelegt ;o)

    Wir haben bisher auch immer problemlos das Essen, das es im Hotel gab, gegessen und vertragen.

    In einem Hotel hatten wir mal Mücken, aber das war ein 3 Sterne Hotel und das würden wir nicht mehr nehmen. Als0 4 Sterne sollten es schon sein und ist bei eurem Budget auch drin.

    Uns gefällt die karibische Seite mehr, also Boca Chicca, Juan Dolio, Bayahibe....

    Das Land ist sehr schön und ich würde jederzeit wieder hinfliegen, sofort.

    Alles wird gut!
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1121392735000

    hallo nokr

    Ich war auch schon ein paar mal in der DR,seither immer AI und "nur" ein 3* Hotel.

    Zuerst mal,im Februar also ausser der Saison,kommt ihr mit 4000 € für 2 Wochen super hin.Ich selbst war seither immer im August,während der Hurricansaison,zum Glück aber noch keinen direkt miterlebt.

    Da ich dort unten mehrere gute Freunde habe,die seit Jahren dort leben,weiss ich,dass das Wetter eigentlich immer fast konstand ist.

    Also um die 30 Grad,plus minus 2-5 allerhöchstens.Die Luftfeuchtigkeit ist natürlich für Menschen,die solch ein Klima nicht gewohnt sind,gewöhnungsbedürftig.Mir macht es nichts aus.

    Ich habe dort  auch nie ne Jacke dabei,da es abens meiner Meinung nach von der Temperatur nicht abkühlt.Wenn mal ein Lüftchen geht,freut man sich.

    Was die "kleinen Mitbewohner" im Hotel betrifft,so habe ich ausser diesen kleinen Ameisen noch nichts gesehen.Wurde ja oben schon erwähnt,dass die Ameisen von den Blüten kommen,die zb im Badezimmer ausgelegt werden.

    Mit Durchfall oder anderen körperlichen Handycaps hatten ich oder wir bis dato auch noch keine Probleme.

    Also,auch wenn ihr "Neulinge" seid,fliegt dort hin.Es ist wunderschön in der DR.Normal solltet ihr gleich 3 Wochen buchen.2 sind so schnell um und nicht viel billiger,als 3.

    Grüße von Silke

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1121550585000

    Hallo nokr

                              

    1. Wie hoch ist das Risiko, in 14 Urlaubstagen im Februar schlechtes Wetter zu   haben.

                

    - Gering - Falls es um Punta Cana geht - Den Wetterthread findest du hier -> http://www.holidaycheck.de/forum/view.php?site=holidaycheckde&bn=holidaycheckde_domrep&key=1120939787

                

    2. Ich lese hier von Malaria, Sandflöhen, Würmern und anderen Infektionsherden. Wie hoch ist das Risiko, wenn man in einem "guten" Hotel absteigt, denn nun wirklich?

                                     

    - 6x DR - Immer gesund wiedergekommen - nur einmal im RIU hats mich erwischt.

    Malaria dürfte kein Problem mehr sein. (Küste)

                  

    3. Wie siehts, auch in einem guten Hotel, mit Ungeziefer und Kakerlaken im Hotel-zimmer aus?

                                     

    - In einem guten Hotel wirst du davon nicht viel finden.

                                        

    4. Kann man noch mit Appetit essen, oder muss man ständig befürchten, am nächsten Tag unter Durchfall zu leiden?

                  

    - Ja klar. Nur bei Obst etwas langsam tun. Das heißt nicht zuviel essen (Ananas)

                  

    5. Da noch keine Winterkataloge zu haben sind: Wie hoch sind die Preise im Februar im Verhältnis zu den Hochsaisonpreisen im Sommer?

    - Müssten ähnlich liegen - Da Február eine gute Reisezeit für die DR ist.

    6. Bekomme ich für ca. 4000,-€ für 2 Personen AI im Februar ein gutes Hotel?

              

    - Auf jeden Fall - eher günstiger

    7. Welches Hotel könnt Ihr einem Reiseneuling wie mir empfehlen?

                    

    - Kommt darauf an, was du möchtest bzw. suchst.

                    

    8. Wie lässt sich die hohe Luftfeuchtigkeit ertragen?

                    

    - Normalerweise kein Problem. Kommt darauf an wie empfindklich du bist.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!