• Sonnenanknipserin
    Dabei seit: 1115769600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1116626648000

    Hallo liebe DomRep freunde,

    ich bin ziemlich verunsichert über die virus berichte aus den Riu Anlagen. Kann sich mal jemand melden der aktuelle infos hat oder sogar vor ort ist.. ich fliege nämlich bald ins Riu Mambo!

  • LauraLL
    Dabei seit: 1116115200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1116633635000

     Hallo!

     Ich war vor 2 Jahre in RIu Bambu (Punta Cana) und in letztem Tag habe ich etwas gegessen was Escherichia Coli hatte. Auf jeden Fall war mir schlecht ohne Ende (in den Flieger) und von München ( Flughafen) wurde ich mit den Krankenwagen ins Krankenhaus Erding gebracht. 12 Stunden über Atlantic mit Bauchweh,Durchfall und Fieber waren keine schöne Momente aber ich habe überlebt.Und mein Baby auch den ich war in 6 Wo Schwanger :)

     Ich kenne aber keiner der sowas noch hatte ( in Hotel).Ich war die einzige damals :D ...

    Gruß,

    Laura

     

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2662
    geschrieben 1116668628000

    Naja 2 Jahre is ja ne Ecke her. Noch dazu kann man sich überall nen Coli holen.

    Also es gab jetzt keine Beschwerden mehr, was den Virus betrifft.

    Wenn man die Bewertungen aufmerksam verfolgt, wird man sehen, daß auch andere Hotels wieder gelobt werden und das Problem nicht mehr vorhanden ist.

    Trotzdem sollte man immer die wichtigsten Grundregeln im Urlaub befolgen:

    die ersten 3-4 Tage keinen Salat, nur durchgekochte Speisen. Eis meiden.

    Eiswürfel aus den Getränken lassen, auch wenns noch so schwer fällt.

    Nicht kühle Getränke bei voller Sonne in sich reinschütten und bitte am Anfang große Alkoholmengen unterlassen.

    Fällt zwar schwer, wenn man die leckeren Sachen sieht, aber ist die beste Art, den Körper auf die gegebenen Umstände vorzubereiten.

    Olivenöl führt ja bekanntlich auch sehr ab, auch Ananas etc. also etwas weniger ist mehr.

    Gruß

    Melly

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1116792780000

    außerdem war das virusproblem ja auch in punta cana. das riu mambo liegt doch aber in puerto plata.  das sind zwei völlig verscheeidene par schuhe.

    e. coli bakterien sind ganz normale darmbakterien, die man immer hat, wenn man durchfall hat. natürlich ist dann so ein langstreckenflug nicht gerade die erholung. aber das hat ja nicht immer mit der hygiene des hotels zu tun. 

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Himbeere74
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1116934034000

    Hallo!

    Also wir reisen mit 5 weiteren Personen Ende August für 2 Wochen ins Riu Bachata/Puerto Plata.

    Ich habe vor 1 Woche eine Anfrage an TUI geschickt um einen aktuellen Stand in Sachen Magen/Darm-Virus zu erhalten.

    Folgendes kam heute per Post:

    -------------------------------------------------------------------------------

    Sehr geehrte Frau L.

    Zur Zeit ist dort ein Magen/Darm-Virus verbreitet. Wir haben alle Gäste bis Anreise 30.Juni 2005 informiert und gehen davon aus, dass ab dem 01. Juli 2005 vor Ort alles wieder in Ordnung sein wird.

    Falls Sie jedoch arge Bedenken haben, wenden Sie sich bitte bezüglich einer Umbuchung an Ihr zuständiges Reisebüro. Die Umbuchung erfolgt nach unseren Reisebedingungen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

    Wir wünschen Ihnen für Ihren Urlaub in der D.R. schon jetzt alles Gute, Erholung und vor allem rundum schöne Ferien mit der TUI!

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr TUI Kundenservice

    -----------------------------------------------------------------------------

    Also das heisst für uns, jetzt erstmal abwarten. Ich denke, falls das Problem im August noch besteht, werden wir rechtzeitig informiert und können dann kostenlos umbuchen.

    Gruß

    Himbi

  • bavaro04
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1117483664000

    Hallo

    sind seit wenigen Tagen aus dem Urlaub im Bachata zurück. TUI ist ein Saftladen und dieses Fax ein Witz.Der Virus Ist da!RIU unternimmt zwar alles was möglich ist,aber die Bauchkrämpfe können sie auch nicht lindern.Es ist schon ziemlich schade,das in England und Kanada sogar seit Monaten in der Presse gewarnt wird,aber TUI angeblich erst seit Ende April davon weiß.Schon komisch,dass in der ganzen Anlage kein Engländer zu finden war und das in deren Hauptsaison.Woran das wohl liegen mag?

  • Himbeere74
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1117548201000

    Hallo.....

    warum ist der Brief von TUI ein Witz? Ist doch o.k. Die geben zu, dass es Probleme mit einem Magen/Darm-Virus gibt und dass sie die Leute bis 30.06. informiert haben!

    Ein Magen/Darm-Virus kann man sich ganz schnell einfangen, also wir waren letztes Jahr in Ägypten im Makadi Beach Pharao Club und da hatten auch ganz ganz viele Leute einen Magen/Darm-Virus. Nach 3-4 Tagen Bauchkrämpfe, Durchfall, Erbrechen und natürlich Antibiotika-Behandlung war alles wieder o.k. Das war auch total schade weil die 3-4 Tage fehlen einem natürlich, aber man kann es halt nicht ändern! Der eine ist anfällig, andere eben weniger....da muss man durch! Wir waren insgesamt 5 Leute und 4 davon hatten diesen Virus! Mein Mann hing damals auch an der Infusion, weil er eben noch Fieber hatte.

    Also ich warte jetzt mal ab, unser Reisebüro informiert sich 1 Monat vor unserer Abreise nochmal vor Ort bei der Reiseleitung und dann entscheiden wir ob wir fliegen oder ob wir evtl. kostenlos umbuchen können.

    Liebe Grüße

    Himbi

  • wicked
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1117636584000

    dank eurer infos habe ich umgebucht!

    Wenn ich hier lese was in dem RIU Resort abgeht vergeht einem doch echt die lust!!

  • Sonnenanknipserin
    Dabei seit: 1115769600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1117638023000

    Danke das sich so viele gemeldet haben und danke an Wolfgang für das TUI schreiben.Ich habe auch umgebucht da von besserung da wohl noch lange keine rede sein kann!

    Man müsste das ganze Hotel schliessen und desinfizieren sonst wiord man das nie los. Bekannte von mir kamen gestern echt krank und total abgemagert aus dem RIU Mambo wieder, sie erzählten von erbrochenem am Strand, im Hotelflur und mit Durchfall verschmierte Toiletten.. nee, nee.. nicht mit mir!

    Hab schnell ein anderes Hotel gebucht sonst wäre ich morgen da gewesen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!