• fabi0r
    Dabei seit: 1311897600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1311978095000

    Hallo zusammen!

    Es ist soweit, nach über 5 vergeblichen Jahren schaffen wir es endlich. Winterurlaub in der DomRep.

    Wir sind: Eltern (2x), 2 kleine Kinder (4 und 8), sowie unsere erwachsenen Kinder (25 und 28) mit ihren Partnern. Also 6 Erwachsene und 2 Kleine.

    Es soll ein ein lang ersehnter Traumurlaub werden, also stehen die Kosten erstmal im Hintergrund. Jedoch sollte natürlich kein Geld zum Fenster rausgeschmissen werden :))

    Unser Reisebüro hat uns die Ostküste empfohlen, da anscheinend nur dort Bilderbuchstrände vorzufinden sind.(Ist das so?)

    Uns wurde das Melia Caribe Tropical (5 Sterne) empfohlen. Dort jeweils Junior Family Suiten. Ich habe jedoch auch negatives darüber gelesen und bin jetzt nichtmehr sicher ob das wirklich das beste Hotel ist. Unser Traumurlaub sollte folgende Punkte erfüllen und AI sein.

    Unsere Wünsche sind (in Reihenfolge der Priorisierung):

    1. Unsere kleinen sollen sich nicht langweilen, deshalb sollte es ein Familienfreundliches Hotel sein.

    2. Ich spiele gerne Golf. Also sollte ein Golfplatz in der Nähe - oder optimaler Weise - direkt angebunden sein.

    3. Die großen Kids, lieben Kitesurfen und Tauchen. Wenn es so etwas in der Nähe geben würde, wäre das großartig. Das Kitesurfparadies soll im Norden sein, aber da gibt es dann ja anscheinend keine tollen Strände.. (?)

    Habt ihr Ideen? Hat das Reisebüro bereits die beste Wahl getroffen?

    Ich danke euch vielmals für euren Input, und das ihr mir helft den besten Familienurlaub zu organisieren. (Meine Familie hat hohe Erwartungen an meine Organisation :) )

    Fabian

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1311980276000

    Hallo Fabian,

    Alle Hotels in der Dominikanischen Republik sind Familienfreundlich...

     Für's Kitesurfen ist der Hotspot ganz klar in Cabarete(Norden) und Golf spielen kann man in der Playa Dorada (Norden) ca.30min Fahrt mit dem Taxi...

    Ok,die Strände im Norden sind nicht ganz so schön,der Sand ist halt "Gelb u.nicht Weiß"

    Im Osten Punta Cana ist der Strand "nicht schlecht" der Sand ist "weiß"...Kitesurfen ist dort nicht möglich....Golfen kann man am Cap Cana (Ausflugspaket) für teures Geld buchen.....

    Und wenn die beiden unter 30 mal Ausgehen möchten kommt auch nur wieder der Norden in Frage,denn da sind einige Ziele fussläufig vom Hotel aus erreichbar.... ;)

    Müsst halt mal schauen....

    stöbere mal hier im Forum rum,da findest Du bestimmt schon viele Antworten auf Deine Fragen...

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1311984510000

    Hallo

    Golf kann man natürlich super in Punta Cana auf mehren Plätzen spielen.Auch Plätze in der Hotelanlage sind möglich.Cap Cana ist eher etwas für Leute die gerne etwas mehr Geld ausgeben wollen.

    Für Golf schaut Euch mal z.B.die Iberostar Anlage an.

    LG 13

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1311985166000

    @ENIGMA13 sagte:

    Hallo

    Golf kann man natürlich super in Punta Cana auf mehren Plätzen spielen

    ...dann nenne sie bitte...

    Danke im voraus

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1312026679000

    Golf ist bei den Holidaycheck-Reisetipps leider stark unterrepräsentiert.

    Direkt neben Eurem Hotel ist der Golfplatz vom Barchelo.

    Hier ist mal eine Karte mit allen Plätzen in der Region.

  • huetti1505
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1312053050000

    Hallo!

    Ich würde Euch eindeutig zu Punta Cana raten. Man kann auch dort Kite Surfen, es gibt ausreichend Golfplätze und vor den RIU Hotels ist ein Schiffswrack, das sich perfekt zum Tauchen anbietet. Alle größeren Hotels haben Discos, so dass Eure großen Kinder auch abends noch ausgehen können. Die Kinderanimation kennen ich nur von Freunden, aber ich kann mich daran erinnern, dass sie im Iberostar besonders gut war.

    Wir waren in Punta Cana immer im Riu Bambu, meiner Meinung nach liegt das Hotel am schönsten Strandabschnitt mit vielen Palmen.

    Ich persönlich fahre lieber an die Nordküste, sie wird aber nicht Euren Ansprüchen genügen, dort ist man gut aufgehoben, wenn man viel außerhalb des Hotels unternehmen möchte.

    Viel Spaß im Urlaub!

    Nur wer vom Weg abkommt kann neue Wege entdecken.
  • Sualky
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 1601
    geschrieben 1312061643000

    Für den Golfer ist das Melía eine gute Wahl, da sich der Eingang zum Cocotal Golf Club direkt gegenüber der Anlage befindet. Zudem liegt das Hotel an einem der schönsten Strandabschnitte. Nur: Mit Tauchen und Katesurfen ist hier nix. Für Ersteres fehlen Fische und Korallen, für das Zweite Wind und Wellen. Auf dem Meer kann man nur Segeln, Kanu oder Tretboot fahren. Ich befürchte, dass es für die Kids dort etwas langweilig wäre. Gleiches gilt auch für die anderen Hotels am Bávaro-Strand.

    Etwas mehr Wind und Seegang findet man etwas weiter "oben", bei den Strandabschnitten Macao und Uvero Alto. Von daher würde ich mich auch dem Tipp RIU-Ressort anschliessen. In der großen Anlage wird für alle Altersklassen etwas geboten und man kann zumindest ewas surfen.

    Eine Option wäre auch das Hotel PuntaCana Resort & Club in Cap Cana. Die Anlage verfügt über einen eigenen Golfplatz und direkt nebenan befindet sich eine Kitesurf-Schule. Von daher gehe ich davon aus, dass dort auch geeignete Windverhältnisse zum Kiten sind. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um ein AI-Hotel, die Preise sind entsprechend höher...

    LG Klaus

    28.05. - 17.06.18 TRS Turquesa/Secrets Cap Cana ### 31.10. - 18.11.18 Gran Canaria, Santa Mónica Suites
  • caitlyn
    Dabei seit: 1108857600000
    Beiträge: 485
    geschrieben 1312077321000

    Bei den gewünschten Kriterien könntet ihr evtl. das Zielgebiet Mexico

    -konkret Playa del Carmen,- Hotel Iberostar Quetzal ins Auge fassen.

    Dort kann man Kitesurfen, Golf spielen, Hotel ist für die Kleinen 

    sehr kinderfreundlich, der Ort und die gesamte Umgebung bieten

    viel Abwechslung.

    Hier würde jedes Familienmitglied auf seine Kosten kommen.  ;)

    Bin gerade von dort zurück.

    LG Caitlyn

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!