• caitlyn
    Dabei seit: 1108857600000
    Beiträge: 485
    geschrieben 1298815979000

    Ich möchte sehr gern den Urlaub splitten.  Zuerst möchte ich in Bayahibe meinen Urlaub verbringen und dann in Punta Cana.

    Es ist zwar eine Pauschalreise (Neckermann) aber soviel ich weiß, muss ich wohl selber sehen, wie ich von Bayahibe nach Punta Cana komme.

    Meine Frage: Wie komme ich am günstigsten von Bayahibe nach Punta Cana.

    Mit dem Bus sicherlich, aber das entfällt - wegen dem Gepäck.

    Möchte schon gern direkt von Tür zu Tür fahren. Bleibt da nur das Taxi oder gibt es noch andere Anbieter, welche vielleicht günstiger sind?

    Was kostet es zur Zeit und bezahlt man da in Peso oder ....  ??

    Danke für die Antworten   ;)

    LG  Caitlyn

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1298817088000

    ...für Hin und Rückfahrt musst Du mit ca.270€ rechnen,den Anbieter kann ich hier nicht nennen  ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1298819826000

    Hallo

    Reiseleitung von Nec konsultieren wann im Hotel die Urlauber am Tag X von BH nach PC zum Flughafen gefahren werden und ob noch Plätze frei sind.(Den Rest must Du Dir denken,geht auch mit TUI,ITS usw.)

    LG 13

  • caitlyn
    Dabei seit: 1108857600000
    Beiträge: 485
    geschrieben 1298829835000

    Recht vielen Dank! Das hilft mir schon sehr viel weiter....  ;)

    Wobei ich jetzt doch noch meine Zweifel habe, ob es so eine gute Idee ist den Urlaub zu

    splitten, denn ich habe gerade erfahren, dass meine geplante Reise dadurch beträchtlich

    teurer wird.  Ca.  800,00 € mehr !!!

    Vielleicht sollte ich doch lieber die ganze Zeit in Bayahibe bleiben - den Fotos nach zu urteilen

    ist es dort ja auch sehr schön.

    Ich wollte 2 Wochen Viva Wyndham Dominicus Palace und 1 Woche Tropical Princess - naja

    Punta Cana kenne ich, aber in Bayahibe war ich noch nicht.

    Würdet ihr dann lieber 3 Wochen im Viva Palace bleiben, oder für 800,00 € zusätzlich die

    3. Woche im Tropical Princess Punta Cana verbringen??

    Kleine Entscheidungshilfe für mich ....  ????  ;)

    LG Caitlyn

  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1298830833000

    Wir hatten dieses Jahr Flug und Hotel separat gebucht.

    Dadurch konnten wir nur Privattransfer buchen (bei Thomas Cook), hat für uns 3 Personen insgesamt 160 Euro (hin und Zurück) gekostet.

    Ob dies auch bei einem Hotelwechsel zu buchen ist, weiss ich nicht.

    In Bayahibe kann ich nur das Iberostar empfehlen.

    Wenn man sich bei den anderen Urlaubern so umhört, schneidet das Viva Wyndham nicht so gut ab.

    Strand und Meer ist aber bei beiden Hotels eine Klasse für sich und nicht mit Punta Cana zu vergleichen...

    Was mir bei meinem Strandspaziergängen aufgefallen ist: Das Wyndham ist ziemlich laut, sehr eng und sehr italienisch...

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1298832373000

    Bleibe in BH und teile Deinen Urlaub da auf wenn Du PC kennst.Das IHD und das Dreams la Romana wären meine Hotelvorschläge.

    LG 13

  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1298833509000

    @caitlyn: Wenn Du die Reise als Neckermann-Pauschalreise (also kein XNEC oder so) gebucht hast, brauchst Du Dir um den Transfer keine Gedanken zu machen.

    In einer solchen Reise sind immer alle Transfers enthalten.

    Beim Anschlußtransfer zum Hotelwechsel gilt die Tabelle auf Seite 72/73 des Katalogs, für Bayahibe-Punta Cana ist ein Betrag von 50€ angegeben.

    Praktisch sieht es so aus, daß das Unternehmen, welches für Neckermann auch die Flughafentransfers macht (St. Gonzales) mit einem Fahrzeug (bei nur 2 Personen vermutlich ein Minibus) fährt. Theoretisch ist möglich, daß Euch der normale Bus zum Flughafen fährt und dann ein zweiter von dort zum anderen Hotel, ich habe aber bisher immer direkte Transfers von Tür zu Tür (via Higuey) bekommen.

    Am Besten Du sprichst rechtzeitig vorher die Reiseleitung an, die kontaktieren dann das Transferunternehmen und machen den genauen Abholtermin (ich empfehle kurz nach Mittag, da man 12 Uhr eh das Zimmer räumen muß, dann ist noch Zeit zum Essen und man ist gegen 16 Uhr im neuen Hotel und kann das Zimmer beziehen.

    Ich habe eine solche Kombination schon öfters gemacht, weil ich mich auch nicht zwischen Bayahibe (IHD) und und Punta Cana entscheiden kann.

    Preislich spielt es m.E. keine Rolle, Du bezahlst immer den Basispreis (995€), den ersten Transfer (15€) und dann taggenau je nach Saisonzeit den Aufenthalt im Zimmer. Einziger Unterschied sollten die 50€ für den Anschlußtransfer sein.

    Es kann höchsten sein, daß Dir durch den Hotelwechsel irgendwelche Sonderangebote (z.B. Gratisnächte oder EZ ohne Mehrpreis) entgehen.

  • caitlyn
    Dabei seit: 1108857600000
    Beiträge: 485
    geschrieben 1298885176000

    Möchte mich bei euch herzlich bedanken für die netten und so hilfreichen

    Antworten !!!   ;)

    Was das  Viva Dominicus Palace  betrifft: Ich reise mit Kind dort hin und denke deshalb, dass die Wahl für dieses Hotel daher sehr o.k. zu sein scheint.

    Habe auch gelesen, dass es dort wohl etwas lauter zu geht - das stört mich jetzt

    nicht so sehr, ist bestimmt eine fröhliche und entspannte Stimmung.... ;)  

    Das  IHD  ist sicherlich in einigen Belangen das beste Haus in Bayahibe, aber es macht auf mich auch einen sehr gediegenen, vielleicht sogar etwas langweiligen (?) Eindruck - nur in Bezug auf Reise mit Kind so gemeint - (Möchte aber nicht in Frage stellen , dass es ansonsten, was Service und Leistung betrifft bestimmt erstklassig ist). 

    Ich könnte mir vorstellen, dass das IHD das richtige Hotel besonders für Paare - und möglichst ohne Kinder- wäre.

    Schön finde ich am Viva vor allem auch die Weitläufigkeit und die Möglichkeit alle Einrichtungen des Viva Beach inclusive der Restaurants, Pools weiterer Strandabschnitt .... usw. nutzen zu können, so sind die Möglichkeiten nicht ganz so begrenzt.   

    Auch ist es den vielen, vielen verschiedenen Fotos nach zu urteilen, die ich mir angesehen habe, eine wunderschöne gepflegte, tropische und sehr karibische

    Hotelanlage. das alles hat mich sehr überzeugt, dass das Viva Palace genau richtig zu

    sein scheint.  ;)

    LG Caitlyn

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!