• hefetrinker
    Dabei seit: 1097452800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1100368558000

    Hallo Gemeinde,

    ich wollte mal fragen, wie Ihr das so mit dem Trinkgeld macht.

    Letztes Mal (Bahia Pricipe in San Juan), hab ich dem Zimmermädchen ab und zu mal nen Dollar aufs Bett oder das Schränckchen neben dem Fernseher gelegt.

    Irgendwie hat die das nicht verstanden, und es war abends immer noch da. 

    Prinzipiell freut mich ds, wenigstens ne ehrliche Haut.

    Auch würde mich interessieren, gebt Ihr das Trinkgeld gleich zu Beginn der Reise, immer wieder mal ein wenig, oder am Ende?

    Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

    Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten

         Gruss

      

  • filzstift123
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1100392679000

    Hallo!

    Wir waren im Juni im Ocean Bavaro. Trinkgeld haben wir dem Zimmermädchen ab und zu mal gegeben. Wir haben es auf die Minibar gelegt und manchmal lustig gefalten (z.B. Schiff, Flugzeug..). Sie hat es auch immer verstanden.

    Viel Spaß im "Paradies".

    MfG Claudia

  • naduah
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1100424836000

    hi stefan,

    also wir geben dem zimmermädchen jeden tag 1 usd und immer nett gefaltet neben dem fernseher gelegt. bis jetzt hatten wir auch noch kein zimmermädchen, welche diese geste nicht verstanden hätte. jedoch hättest du dem mädchen, auch das geld in die hand drücken können, wenn sie es nicht vom zimmer mitnimmt.  wir hatten dieses jahr auch eine kleine tasche dabei, wo ich parfümproben, schminckutensilien, toilettenartikel, etc drin hatte, damit macht man den zimmermädchen eine riesen freude, da diese sache zum teil einfach unerschwinglich in der domrep ist. wenn sich die angestellten, deo, shampoo und duschgel kaufen müssen, ist fast deren monatslohn dafür weg. übrigens haben wir auch den kellnern in den spezialitätenrestaurant einen kleinen tip (1-2 usd) gegeben, denn durch das all incl. kommen die mit trinkgeldern doch sehr mager weg.

    grüße

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1100447406000

    Es spricht für ein Hotel - wenn das Zimmermädchen das Geld neben dem Fernseher liegen lässt. Denn normalerweise ist nur das Geld, das auf dem Bett oder Nachttisch liegt, das Trinkgeld....

  • Susanne_W
    Dabei seit: 1097539200000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1100590485000

    hallo,

    wir haben den Zimmermädchen das Geld immer aufs Bett gelegt! Sie hat es dann eigentlich auch immer verstanden! Das haben wir so 2 mal pro Woche gemacht! Kommt ganz darauf an, wieviel man gibt!

    Wir haben auch den Kellnern an den Bars und im Speisesaal manchmal ein Trinkgeld gegeben! das muss man aber dann etwas unauffälliger machen, wie z.B. schnell in die hand geben...! aber sie freuen sich wahnsinnig darüber und man wird dann auch immer sofort bedient! :-)

    Liebe Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!