• Susanne_W
    Dabei seit: 1097539200000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1291836251000

    Hallo

    ich hab da mal ne Frage. Ich habs vor Jahren schon mal in einem Hotel in Punta Cana erlebt, dass nach dem Regen tausende von kleinen Nachtfalter ausflogen. Dieses Jahr hatten wir das Pech, dass auch wiederum Abends diese Viecher durch eine Ritze im Strohdach zu Hunderten in unser Hotelzimmer kamen. War wie  im Horrorfilm :shock1: Die, die ich nicht erschlagen konnte, verloren nach kurzer Zeit ihre Flügel und krappelten . War alles eine Riesen Sauerei. Kann mir jemand von euch sagen, was das für Viecher sind und was aus denen wird :frowning: Dankeschön im Vorraus

  • Ingsimaus
    Dabei seit: 1205452800000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1291839153000

    Wir hatten sowas vor Jahren mal im Zug von Galle nach Colombo.

    Da kamen Schwärme von diesen Viechern aus den kaputten Polstern.

    Im Nu war alles bedeckt. So schnell wie sie gekommen waren , so schnell waren sie auch wieder verschwunden. Man sagte uns, das es so etwas wie fliegende Ameisen waren,

    Aber genau haben wir das nicht rausgekriegt. Auf jeden Fall war alles sehr harmlos.

    Vielleicht waren das die gleichen Viecher.

    Gruss

    Ingrid

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1291839559000

    Und die sind von Colombo nach West-Indien geflogen :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1291842466000

    @Ingsimaus:Man sagte uns, das es so etwas wie fliegende Ameisen waren.. sagte:

    Hierbei handelt es sich nicht um fliegende Ameisen sondern um eine Art von Schmetterlingen,kenne aber den genauen Namen nicht,sind quasi so wie Eintagsfliegen...dort ist einfach schlecht gegiftet worden,denn sonst könnte sich das Viehzeugs nicht ausbreiten

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1291898956000

    Dafür wird hier reichlich rumgegiftet :laughing:

     

    :rofl:   :rofl:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Marino58
    Dabei seit: 1219622400000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1291906373000

    also unter NACHTFALTER hab ich mir aber jetzt was ganz anderes vorgestellt :laughing:

     

    @soosi

    ich kenn mich zwar in der insektenkunde nicht so aus, aber meiner meinung nach sind das ameisen. die kommen meisstens wenn es heftig geregnet hat abends aus ihren erdlöchern, fliegen richtung licht, verlieren dann ihre flügel und sterben ab.

    kann manchmal heftig werde, dass man kaum atmen kann, ohne die viehcher im hals zuhaben.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1291906942000

    ich kenn mich zwar in der insektenkunde nicht so aus

     

    besser in der Voegelkunde? :frowning:

     

    :laughing:  

    Was es alles gibt dort.

    Fliegende Cucarachas, fliegende Ameisen, was noch? :frowning:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Susanne_W
    Dabei seit: 1097539200000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1291919049000

    Danke, für eure Antworten.

    Gott sei Dank, wurde in unserer Anlage nicht so sehr gegiftet. Die armen Viecher haben so wenigstens ein bisschen Leben gehabt.

    Aber wie Marino58 schon sagte sind am ekelhaftesten die Flügel, die dann an allem Ecken und Enden (hab noch ein paar in meinem  Koffer zu Hause gefunden) bleiben.  An einer anderen Stelle in unserer Anlage kamen die Angestelllten wirklich mit Besen, Schaufeln und Säcken um den Saustall wegzuräumen.

    Auch wenn diese Tiere harmlos sind war es doch irgendwie ein unheimliches Schauspiel. Aber das komische ist, ich habe dann im Zimmer keine toten Ameisen gefunden, und die hätten ja auch da sein müssen, oder :frowning:

  • Marino58
    Dabei seit: 1219622400000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1291920435000

    @juanito sagte:

    Fliegende Cucarachas, fliegende Ameisen, was noch?

    fliegende fische, fliegende hunde und natürlich Dumbo :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!